Rückruf! Sandwiches von Aldi mit Keimen belastet Top Verdacht auf Wettmanipulation bei CL-Spiel von Paris St. Germain! Top Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Traktor: Fahrer fliegt aus Führerhaus 923 Mann stürmt in Wohnung und sticht Ex-Freundin mit Messer nieder 2.689 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 2.084 Anzeige
220

Klagewelle der Krankenkassen: Es geht um Hunderte Millionen Euro!

Fristverkürzung führt zu tausenden Klagen vor NRW-Sozialgerichten

Bei den Klagen geht es um möglicherweise falsch berechnete Behandlungskosten der Krankenhäuser.

Essen – Im Zuge der bundesweiten Klagewelle von Krankenkassen gegen Kliniken sind bei den acht NRW-Sozialgerichten bis zum 23. November bereits gut zehntausend Klagen eingegangen. Daraus ergäben sich bis zu 50.000 Einzelverfahren, sagte ein Sprecher des Landessozialgerichts (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Bis zum 23. November haben die Krankenkassen in NRW etwa 10.000 Klagen an Sozialgerichten eingereicht (Symbolbild).
Bis zum 23. November haben die Krankenkassen in NRW etwa 10.000 Klagen an Sozialgerichten eingereicht (Symbolbild).

Eine Fristverkürzung hat zu einer Klagewelle von Krankenkassen geführt. Massenhaft sollen sich Krankenhäuser wegen angeblich falsch berechneter Behandlungskosten rechtfertigen. Die Sozialgerichte wissen noch nicht, wie sie zehntausende Verfahren bewältigen sollen.

"Es ist davon auszugehen, dass das mit dem vorhandenen Personal nicht bewerkstelligt werden kann." Zum Vergleich: Im gesamten Sachgebiet Krankenversicherungsrecht gingen im vergangenen Jahr an den acht Gerichten insgesamt nur rund 13.000 Klagen ein.

Bei den Klagen geht um möglicherweise falsch berechnete Behandlungskosten, die Kassen vorsorglich von den Kliniken zurückfordern. Hintergrund ist, dass der Bundestag Anfang November beschlossen hatte, die Verjährungsfrist von vier auf zwei Jahre zu verkürzen. Um keine möglichen Ansprüche zu verlieren, reichten Kassen daraufhin kurzfristig tausende Klagen bei Sozialgerichten ein.

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) rechnet bundesweit mit über 200.000 Klagen und Rückforderungen von bis zu einer halben Milliarde Euro.

Bis zu 50.000 Einzelverfahren?

Die Klagen könnten zu bis zu 50.000 Einzelverfahren führen (Symbolbild).
Die Klagen könnten zu bis zu 50.000 Einzelverfahren führen (Symbolbild).

"In den Klagen sind häufig verschiedene Fälle zusammengefasst worden", sagte LSG-Sprecher Uwe Hansmann. So gebe es etwa in Köln eine Klage mit einer Gesamtforderung von 1,3 Millionen Euro, in der 590 einzelne Behandlungsfälle geltend gemacht würden.

Jeder Behandlungsfall sei gesondert zu prüfen. Daher müsse man bei den bis zum 23. November eingegangenen Klagen insgesamt mit bis zu 50 000 Einzelansprüchen rechnen.

"Die Klagewelle führt dazu, dass bei den Mitarbeitern in der Erfassung und in der Geschäftsstelle bis hin zu den Richtern eine deutliche Belastung besteht."

Mit dem Justizministerium sei man bereits im Gespräch über Abhilfemaßnahmen. Ministeriumssprecher Ralf Herrenbrück sagte: "Das Justizministerium prüft derzeit gemeinsam mit dem Landessozialgericht die Möglichkeiten, dieser Überbeanspruchung der Sozialgerichte möglichst zeitnah zu begegnen."

Jedes einzelne Verfahren dauere in der Regel ein bis zwei Jahre, sagte der Gerichtssprecher. Grund sei unter anderem, dass meistens Sachverständigengutachten eingeholt würden, deren Anfertigung oft mehrere Monate dauere. Gehe das Verfahren dann in die zweite Instanz, könnten noch mal eineinhalb bis zwei Jahre hinzukommen.

Fotos: DPA, Bild-Montage 123RF/dpa

Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Prozesstermin steht fest 979 Schulbus kracht in Lastwagen: Kinder verletzt, Lkw-Fahrer tot 16.022 Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 9.927 Anzeige 24-Jähriger stürzt bei Flucht vor Polizei aus Parkhaus: Lebensgefahr! 157 Straftäter springt bei Flucht vor Polizei aus dem vierten Stock 2.543 So fett ist Kretschmanns neue Elektro-Karre! 590 Mehrere Frauen attackiert! Polizei schnappt Mann, hat der Horror endlich ein Ende? 2.478 Rocker statt Ralf: Cora Schumacher ist frisch verliebt 7.858 Alkoholfahrt hat Konsequenzen für Linken-Abgeordneten 164 Mann freut sich über Anschlag in Straßburg: Zwei Monate Knast! 2.221
AfD-Politiker wollen gegen Landtags-Rausschmiss vorgehen 605 Sie wollte einen Patienten versorgen: Pflegerin von Hund angefallen! 6.442 Horror aller Eltern: Mann zeigt 13-Jähriger Nacktbilder und will sie in sein Auto locken 1.437 illegaler Waffenhandel: "Migrantenschreck"-Chef muss in den Knast 1.214
Leopard entführt Junge (3) und beißt ihm den Kopf ab 5.123 Umweltschützer wollen Tempo 120 auf deutschen Autobahnen erzwingen 1.276 G20-Prozess: Angeklagte werden mit tosendem Jubel und Applaus gefeiert 1.160 RB Leipzig als Mini-Liverpool? Niko Kovac und Bayern heiß auf Kracher 319 Reifenplatzer auf der Autobahn! Laster kippt um 1.925 5 vor 12! Diese süßen Affen sind vom Aussterben bedroht! 233 Alles futsch! Winzer verteilt ganze Wein-Ladung auf Autobahn 2.098 Nach Streit um ein paar Euro: Mann schlägt Freundin vor laufender Kamera fast tot 3.682 Noch-Daimler-Boss Zetsche: So kreativ sucht er einen neuen Job 959 Mutmaßliche Reichsbürger müssen Schusswaffen abgeben 153 Dieser Mann wurde als jüngster Torschütze gefeiert, bis seine Lüge aufflog 2.346 Frau hält Geburtstagsrede, doch mit diesem Ende hat niemand gerechnet 2.487 Dieb bestiehlt Zirkus: Dann werden Weihnachtsmarkt-Besucher zu Helden 199 Zwei junge Touristinnen kaltblütig ermordet 9.742 Opel einigt sich mit deutschen Händlern: Das sieht der neue Vertrag vor 771 Mindestens 18 Tote nach Beschneidung 3.723 Schluss mit Tagesschau? Judith Rakers reagiert auf dreisten Betrug 6.016 Update Widerlich: Spanner installiert Kamera in der Umkleidekabine 1.071 Paket-Bote greift zu rigorosen Maßnahmen, weil Empfänger nicht zu Hause ist 20.239 Schock für Opel-Fahrerin: Auto droht über Brückengelände auf Gleise zu stürzen 2.136 German Darts Masters kommt 2019 nach Köln! 334 Katze klettert in Paket, dann passiert Unglaubliches 3.443 Bewaffneter Unbekannter überfällt Bank und flieht 363 55-Jährige gesteht: Ehemann im Schlaf erstochen! 785 Weibliche Leiche in Gebüsch gefunden: Gewalttat nicht ausgeschlossen 1.913 Wie groß ist der Fremdenhass-Skandal bei der Polizei wirklich? 973 Frau versucht ihr Auto zu tanken und macht dabei einen entscheidenden Fehler 4.859 39-Jährige aus Mordlust zu Tode gequält? Bernburg-Bestien belasten Teenager schwer 3.441 Unfassbar! Brandstifter bringt Kleinkind mit zum Tatort 2.495 Osmanen-Prozess: Extra aus der Türkei eingeflogener Kronzeuge verweigert Aussage 3.113 Schrecksekunde: 40-Kilo-Uhrzeiger fällt von Dom in Xanten in die Tiefe! 884 Update Dieselfahrverbot in Frankfurt abgewendet: Doch für wie lange? 132 Was die Polizei in diesem Karton fand, ist äußert kurios 2.917 Mütter prügeln sich auf Schul-Weihnachtsfeier vor ihren Kindern 3.082 Fernsehsendung bringt neue Hinweise im Vermisstenfall Katrin Konert 3.574