Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

Die Spinne war ungiftig! Trotzdem war die Polizei schnell zur Stelle
Die Spinne war ungiftig! Trotzdem war die Polizei schnell zur Stelle  © DPA

Essen - Der Tod einer Spinne hat in Essen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das offenbar furchterregende Insekt sei von Hausbewohnern erschlagen worden, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Weil das Tier dabei auf einem scharf geschalteten Überfall-Alarmknopf saß, löste dies eine Kette von Ereignissen aus:

Der Alarm lief über eine Sicherheitsfirma bei der Polizei auf und bald darauf näherten sich Beamte in Zivil und Uniform vorsichtig dem Haus in gehobener Wohnlage.

Nachdem die Ursache des Alarms geklärt war, konnte der Einsatz rasch beendet werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0