Zwei Verletzte, Täter flüchtig: Polizei-Großeinsatz in Plochingen! 13.187
Todes-Drama bei Bayern-Spiel: Kleine Nichte von Paderborn-Profi Mamba stirbt in Allianz Arena Top
Hund von Junge (12) vor Tierheim abgestellt: Das ist der traurige Grund Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 3.126 Anzeige
Zwei tote Mädchen in Auto gefunden: Kripo ermittelt nach grausigem Fund Top
13.187

Zwei Verletzte, Täter flüchtig: Polizei-Großeinsatz in Plochingen!

Plochingen: Auch SEK nach Auseinandersetzung vor Ort

Großeinsatz der Polizei am Donnerstagabend in Plochingen. Die Beamten fahnden nach mehreren Personen.

Von Patrick Hyslop

Esslingen - Polizeigroßeinsatz in Plochingen bei Esslingen (Baden-Württemberg) am Donnerstagabend!

SEK-Beamte in Plochingen.
SEK-Beamte in Plochingen.

Was ist passiert?

"Um kurz vor 17 Uhr soll es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein", so ein Sprecher des zuständigen Polizeipräsidiums Reutlingen gegenüber TAG24.

Dabei sollen in der Esslinger Straße zwei Menschen verletzt worden sein. Über die Art und Schwere der Verletzungen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine Informationen.

Derzeit suchen zahlreiche Polizei-Kräfte nach drei Personen, die vom Tatort geflüchtet sein sollen. Unterstützend ist auch das SEK vor Ort. "Wir fahnden mit allen verfügbaren Kräften", so der Sprecher am Telefon.

Die Hintergründe des Vorfalls sind momentan noch völlig unklar.

TAG24 bleibt für Euch dran...

Update: 18.09 Uhr

Bei Auseinandersetzung fiel Schuss

Wie die Polizei auf Twitter schreibt, ist bei der Auseinandersetzung ein Schuss gefallen. Auch ein Messer soll eingesetzt worden sein.

Zur Fahndung nach den Tatverdächtigen ist demnach auch ein Hubschrauber im Einsatz.

Bedingt durch den Polizeieinsatz sind derzeit die Bahnhofstraße, Esslinger Straße und die Straße am Fischbrunnen gesperrt. "Umfahrt den Bereich wenn möglich", raten die Beamten.

Update: 18.27 Uhr

Polizei: "Meidet den Bereich"

Rund um den Plochinger Bahnhof kommt es derzeit zu massiven Verkehrsbehinderungen, informiert die Polizei auf Twitter.

Und sie rät: "Wenn Ihr nicht dringend in die Stadt müsst, dann bleibt am besten daheim und meidet den Bereich."

Update: 18.43 Uhr

Person festgenommen

Hier wird ein Tatverdächtiger (von einem Polizisten am Boden fixiert) festgenommen.
Hier wird ein Tatverdächtiger (von einem Polizisten am Boden fixiert) festgenommen.

Eine Person wurde festgenommen, meldet die Polizei. "Die Überprüfung läuft", heißt es in dem Tweet.

Update: 18.55 Uhr

Opfer weisen Stichwunden auf

Wie ein Sprecher der Reutlinger Polizei am Telefon berichtet, wurde bei der Auseinandersetzung eine Person schwer und eine leicht verletzt. Beide wiesen Stichwunden auf, jedoch keine Schussverletzungen.

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen läuft derzeit die Fahndung nach weiteren Tatbeteiligten.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung liegen momentan weiter im Dunkeln.

Update: 19.15 Uhr

S-Bahn-Verkehr nicht eingeschränkt

Wie die S-Bahn Stuttgart auf ihrem Twitter-Account informiert, ist der Verkehr auf der Linie S1 nicht von den Polizeimaßnahmen rund um den Bahnhof betroffen.

Update: 20.40 Uhr

21-Jähriger erleidet Schussverletzungen

Ein Polizeifahrzeug blockiert diese Straße.
Ein Polizeifahrzeug blockiert diese Straße.

Nun liegen weitere Informationen durch die Polizei vor.

Demnach geschah die Auseinandersetzung im Bereich der Esslinger Straße/Bahnhofstraße.

"Ab 16.45 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Meldungen ein, dass zwei Männer von Unbekannten angegriffen und verletzt worden seien", heißt es in einer Mitteilung vom Donnerstagabend. Zeugen berichteten, dass auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll, außerdem wurden Schüsse gehört. Mehrere an dem Vorfall offenbar beteiligte Männer sollen vom Tatort geflohen sein.

Die Polizei sperrte den betroffenen Bereich daraufhin weiträumig ab. Mit zahlreichen Einsatzkräften, dem Polizeihubschrauber und Spezialkräften wurde nach den Tatverdächtigen gefahndet.

"Ein 20-jähriger Verdächtiger wurde gegen 18.15 Uhr in der Esslinger Straße festgenommen. Er war unbewaffnet. Die Fahndung nach den weiteren Tatbeteiligten ist noch im Gange", schreiben die Ermittler. Kriminaltechniker sind zur Spurensicherung vor Ort.

Die beiden 21 und 29 Jahre alten Verletzten wurden nach Polizeiangaben in Kliniken eingeliefert. Nach derzeitigem Kenntnisstand erlitt der 29-Jährige Stichverletzungen, der Jüngere Schussverletzungen. Dieser ist schwer verletzt.

Zunächst hatte es geheißen, dass keines der Opfer Schusswunden aufwies.

Update: 21.15 Uhr

Fahndung auf Plochingen begrenzt

Wie ein Polizeisprecher telefonisch bestätigt, konzentrieren sich die Fahndungsmaßnahmen weiterhin nur auf das Plochinger Stadtgebiet.

Weitergehende Informationen gibt es von den Beamten am Donnerstagabend nicht mehr, wie es am Telefon heißt.

Update: 21.28 Uhr

Gab es einen zweiten Tatort?

Die Stuttgarter Zeitung berichtet von einem möglichen zweiten Tatort.

Demnach war auch der Bereich der Esslinger Straße sowie die Straße Am Fischbrunnen gesperrt. Gegenüber der Zeitung hätten mehrere Passanten berichtet, dass sie einen offenbar Verwundeten dort in einem Friseursalon auf dem Boden liegend gesehen hätten.

Der Mann habe demnach geblutet, mehrere Menschen hätten Handtücher auf dessen Körper gedrückt.

Auf Nachfrage habe die Polizei einen möglichen zweiten Tatort bestätigt - jedoch nicht, ob es sich dabei um den Friseursalon handelt.

Fotos: SDMG, Simon Adomat/visualmediadesign

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! 3.111 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Doch nicht gesund! Erster Corona-Fall nach Verlassen des Quarantäneschiffs Top Update
Wendler hat genug von Pocher: "Können das gern unter Männern austragen" Top
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.833 Anzeige
Fortsetzung ist offiziell: So geht es mit "Friends" bald weiter Top
Horror-Unfall: Polizeiauto fährt Fußgängerin an, Frau stirbt im Krankenhaus 7.366
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 6.392 Anzeige
"In höchster Lebensgefahr": Viele Verletzte bei Großbrand in Neukölln 3.625
RB Leipzig schießt historisch harmlose Schalker gnadenlos ab 5.068
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 5.814 Anzeige
Bob-WM: Kim Kalicki holt die Kohlen aus dem Feuer 1.210
Nach Evakuierung von Corona-Kreuzfahrtschiff: Präsident Trump ist außer sich 7.334
Zwei Freundinnen vermisst: Wo sind Layla (14) und Leonie (13)? 736 Update
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.822 Anzeige
Unbekannte schießen in Stuttgart auf Fenster einer Shisha-Bar 21.320
Nazi-Panzer, Klima-Holocaust und dieses Foto: Wie rechts ist Tom Radtke? 5.792 Update
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.388 Anzeige
Frau rast wild durch Stadt, danach wird sie von Polizei eskortiert: Kind fast gestorben! 8.779
BVB revanchiert sich gegen Bremen für Pokalpleite, Haaland trifft einfach weiter! 960
Hertha BSC mit Offenbarungseid! Berlin geht gegen Köln unter: Bitteres Debakel zur Heimpremiere 1.192
Im Fadenkreuz: Gladbach-Fans beleidigen Dietmar Hopp 1.959
Herbert Köfer im Riverboat: Die Silberhochzeit will er noch erleben 5.105
Mann greift Jugendliche mit Messer an, dann sticht er auf sich selbst ein und stirbt 5.283
Kurioser Unfall auf einem Aldi-Parkplatz! Mercedes landet auf zwei Autos 7.248
Amazon-Ekel: Schon wieder Kinder-Sexpuppen im Angebot! 4.679
Prima Blödsinn: Norbert und Maddin spielen "knallhartes Männerspiel" 702
Friedrich-Wahnsinn bei Bob-WM: Sechster Titel zum Greifen nah 2.747
War das Ekats letzter Tanz bei "Let's Dance"? 6.207
Simon Desue mit krassem Statement: "Ihr werdet Enisa hier nicht mehr sehen" 2.379
Polizeischüler gehen zusammen feiern, dann soll einer seine Kollegin vergewaltigt haben 4.692
Derbysieger 2.0! FC St. Pauli lässt den HSV erneut alt aussehen 517
Blutspur führt Hubschrauber-Besatzung zu Unfall-Flüchtigem 417
Emotionales Statement: Lars Eidinger bricht auf Berlinale in Tränen aus 2.252
Deutsches "Work & Travel"-Paar stirbt bei Motorrad-Ausflug 5.551
Sex-Fotos heimlich auf Pornoseiten gestellt: Perverser täuscht seine Freundin monatelang 5.977
Neuer Lewandowski-Rekord bei den Bayern! Folgt bald der Nächste? 1.190
"Mainz bleibt Mainz...": AfD-Schelte wird zum Internet-Hit 7.379 Update
Derby-Eskalation: St. Pauli-Ultras stürmen Block, HSV-Fans zünden Pyro 15.495 Update
Auschwitz-Film von Comedy-Legende Jerry Lewis (†91): Am Tag, als der Clown weinte 863
Das war nix: "Let's Dance"-Jury watscht Steffi Jones ab 3.442
Falscher Polizist klaut Auto und baut dann schweren Unfall: Er ist erst 16 310
GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi bekam Rassismus hautnah zu spüren 1.499
Frau badet in dieser Pampe und User machen sich Sorgen um ihre Vagina 3.727
Schüler finden Babyleiche: Hunderte Frauen bei Massen-DNA-Test 272
Ilka Bessin bei Let's Dance 2020: Ex-"Cindy aus Marzahn" nimmt sich in der Tanz-Show selbst auf die Schippe 4.569
Durchbruch in Thüringen! Ministerpräsidentenwahl im März 2.315
Süß! Sven Hannawald fängt sich ein kleines Raubtier 1.321
Youtuber Exsl95 hievt sich aus Auto raus: "Wie im Zirkus bei Elefanten" 2.536
Er spielte Frauenmörder Fritz Honka: Große Ehre für Jungstar Jonas Dassler 617
Erster Europäer stirbt am Coronavirus: Italienische Stadt schließt Schulen und Bars 3.251 Update
Online-Gamer behauptet, vergewaltigt worden zu sein: Das hat Folgen! 4.735