Schlimmer Taxi-Crash an Heiligabend: Drei Menschen schwer verletzt

Die Insassen dieses Taxis wurden teils schwer verletzt, der Wagen gegen eine Garage geschoben.
Die Insassen dieses Taxis wurden teils schwer verletzt, der Wagen gegen eine Garage geschoben.  © SDMG

Esslingen - Bei einem schweren Unfall sind am frühen Sonntagmorgen in Esslingen sieben Menschen verletzt worden - einige schwer.

Der Crash geschah gegen 0.30 Uhr an der Kreuzung Mettinger Straße/Schlachthausstraße, so die Polizei gegenüber TAG24. Demnach hatte ein Mazda-Fahrer (21), der aus der Schlachthausstraße kam, einem voll besetzten Taxi die Vorfahrt genommen. Beide Autos krachten zusammen, dabei wurde das Taxi noch gegen eine Garage geschoben.

Im Taxi wurden sowohl der Fahrer (45) als auch zwei Fahrgäste (17, 45) schwer verletzt. Drei weitere Taxi-Insassen (13, 23, 48) sowie der Unfallverursacher kamen mit leichten Verletzungen davon. Bis auf den Mazda-Fahrer kamen alle ins Krankenhaus.

Insgesamt entstand bei dem Crash Sachschaden in Höhe von 32.000 Euro, davon allein 2000 Euro an der Garage.

Der Fahrer dieses Mazda-Cabrios hatte dem Taxi die Vorfahrt genommen.
Der Fahrer dieses Mazda-Cabrios hatte dem Taxi die Vorfahrt genommen.  © SDMG
Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Sechs Menschen kamen ins Krankenhaus.
Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Sechs Menschen kamen ins Krankenhaus.  © SDMG

Titelfoto: SDMG


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0