Dieses Land wird Gastgeber der Nations-League-Finalspiele

Porto - Das 0:0 in Italien war die Entscheidung! Das Fußball-Finalturnier der UEFA Nations League wird in Portugal ausgetragen. Das Endspiel findet im Estadio do Dragao in Porto statt.

Das Estadio do Dragao in Porto wird der erste Final-Austragungsort in der Geschichte der Nations League sein.
Das Estadio do Dragao in Porto wird der erste Final-Austragungsort in der Geschichte der Nations League sein.  © DPA

Mit Portugal, Italien und Polen waren alle drei Länder, die in der Nations League A, Gruppe drei spielen, an der Austragung des Turniers interessiert.

Die einfache und sportlich fairste Lösung: Der Gruppensieger und damit Endrundenteilnehmer wird der Gastgeber sein.

Portugal, das ohne Superstar Cristiano Ronaldo spielte, reichte im Giuseppe Meazza Stadion in Mailand ein torloses Unentschieden, um unerreichbar für die anderen Länder als Erster festzustehen.

Das Turnier wird Anfang Juni 2019 stattfinden. Bei einer Sitzung des UEFA Exekutivkomitees am 3. Dezember in Dublin, Irland werden die Halbfinalspiele ausgelost, wie die UEFA auf ihrer offiziellen Seite mitteilte.

Die beiden Semifinals werden am 5. und 6. Juni stattfinden, das erste Endspiel des neuen Wettbewerbs wird am 9. Juni im Stadion des FC Porto ausgetragen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Fußball International:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0