EU will Kunstrasen verbieten: Mikroplastik-Debatte könnte Spielbetrieb in Berlin behindern 62
Coronavirus im Ticker: Nächster Fall in Frankreich Top Update
Über sieben Jahre Haft wegen 9,6 Gramm Marihuana: Frau begnadigt Neu
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 17.135 Anzeige
Rundumschlag auf Instagram: Greta Thunberg teilt kräftig aus und verrät Zukunftspläne Neu
62

EU will Kunstrasen verbieten: Mikroplastik-Debatte könnte Spielbetrieb in Berlin behindern

Die Europäische Kommission will sogenanntes Mikroplastik verringern

Die Europäische Kommission will sogenanntes Mikroplastik verringern, das in den meisten Kunstrasen in Berlin vorzufinden ist.

Berlin - Der Berliner Fußball-Verband (BFV) sieht sich im Falle einer Übergangszeit für das mögliche Aus von Kunstrasenplätzen mit Plastik-Granulat in einer Sonderstellung.

380 von 381 Kunstrasenplätzen sind in Berlin den Bezirken unterstellt. (Symbolbild)
380 von 381 Kunstrasenplätzen sind in Berlin den Bezirken unterstellt. (Symbolbild)

"380 von 381 Kunstrasenplätzen sind in Berlin den Bezirken unterstellt. Diese werden in einem Zeitraum von sieben bis zehn Jahren ausgetauscht", sagte Jendrik Gundlach, BFV-Präsidialmitglied Sportinfrastruktur, Sportstätten und Vereinsberatung, der Deutschen Presse-Agentur.

Offen ist, wie viele Plätze in Berlin mit Plastik-Granulat oder anderem Material befüllt sind. Dies könne erst nach einer Bestandsaufnahme beziffert werden, die vor einiger Zeit bei den Bezirken angefragt wurde.

"Es kann sein, dass je nach Beschaffenheit des Platzes und dessen Verfüllung viele Plätze gar nicht betroffen sind oder in die Zeit des Austauschs fallen. Das wäre eine komfortable Situation", sagte Gundlach.

"Es kann aber auch sein, dass die meisten Plätze vom EU-Verbot betroffen wären. Das wäre dann nicht nur aus finanzieller Hinsicht schlecht, sondern könnte auch den Spielbetrieb behindern."

Die Europäische Kommission will sogenanntes Mikroplastik verringern. (Symbolbild)
Die Europäische Kommission will sogenanntes Mikroplastik verringern. (Symbolbild)

Der Austausch der Kunstrasenplätze falle im besten Fall in eine Übergangszeit, so dass keine Mehrkosten entstehen und die Vereine ihren Trainings- und Spielbetrieb vorerst bei einem anderen Verein betreiben können. "Dieser Platztausch ist normal", sagte Gundlach.

Die Europäische Kommission will sogenanntes Mikroplastik verringern, weil dieses umweltschädlich sei. Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) führt in diesem Zusammenhang öffentliche Befragungen durch, welche Auswirkungen es hätte, wenn weniger Mikroplastik-Granulat eingesetzt würde.

Dieses wird als Füllmaterial für Kunstrasen auf Fußballplätzen genutzt. Sollte es zu einem Verbot kommen, setzt sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) für einen Bestandsschutz für derzeit genutzte Spielflächen ein. Die EU-Kommission betonte zuletzt, dass eine Bestimmung auch Übergangszeiten beinhalten könnte.

In Brandenburg gibt es nach Angaben des Landesverbands FLB 119 für den Spielbetrieb zugelassene Kunstrasenplätze, dazu kommen 100 Mini-Spielfelder. Inhaltlich verwies der Verband auf ein Statement von Erwin Bugar, DFB-Vizepräsident für Sportstätten.

"Möglichst lange Übergangszeiten sind im Sinne hunderttausender Amateurfußballer und -fußballerinnen unerlässlich, um den Sportbetrieb nicht zu gefährden", sagte dieser.

Fotos: 123RF/SUKANJAK KITTIWORAKIAT , 123RF/ Mikkel Bigandt

Großer Räumungsverkauf! Fernseher und Haushaltsgeräte bis 56% günstiger Anzeige
Ex-Kinderstar von Meth zerfressen: Polizei verhaftet Hollywood-Schauspieler 14.420
Outfit-Panne: Darum ist Kate Middleton hier so erschrocken! 1.823
Alle wollen am Sonntag zu diesem Markt in Neuwied. Das ist der Grund... 1.496 Anzeige
Grausame Mutter tötet ihre Kinder: Unglaublich, was sie mit den Leichen macht 4.245
Bluttat in Kenia: Deutscher tot in Bungalow gefunden 2.336
Möbel Boss: Diesen Sonntag gibt's in Saarbrücken Möbel 20% günstiger 1.496 Anzeige
Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt ein, Handwerker stirbt 646
Nach 22 Jahren: "heute"-Moderatorin Petra Gerster hört auf 3.002
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.758 Anzeige
Aua! Rebecca Mir watscht Daniel Aminati: "Echt fest zugeschlagen" 3.628
Diesen Promi schleppt "Mörtel" dieses Jahr mit auf den Opernball! 2.743
Nicht wiederzuerkennen: So sieht Sylvester Stallone jetzt aus 15.801
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.618 Anzeige
Schlägerei beim Training! Bayern-Stars gehen aufeinander los 3.677 Update
Mann wächst plötzlich ein Drachen-Schwanz aus dem Rücken! 12.859
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! 1.068 Anzeige
Frühgeborene leiden an lebensgefährlichen Atemproblemen: Krankenschwester verdächtigt 3.167
Angst vor Corona steigt: Was hat das Bier mit dem Virus zu tun? 6.594
Sehstörungen und erweiterte Pupillen: Finger weg von diesen Sojaflocken! 916
Standesamt knöpft 900 Paaren zu viel Geld ab 6.553
Das neue "Ding des Jahres" wird gesucht: Ein Thema dominiert alles! 594
Tod von Jan Fedder (†64) hat Tim Mälzer gezeigt, wer sein wahrer Freund ist 4.350
Dieser Blindenhund kümmert sich um einen blinden Hund! 887
Eklig oder sexy? Ist dieser Blowjob auf Instagram nicht zu krass? 5.998
Missbrauchs-Skandal um US-Millionär Epstein: Prinz Andrew "null kooperativ" 640
Nach Missbrauch eines Teenie-Fans (13): YouTuber "Yo Oli" schießt Räuber ins Krankenhaus 2.616
Grausam: Tierhasser vergiftet Hunde am Geburtstag der Besitzerin 1.120
Verdacht auf Coronavirus an Bord von Lufthansa-Maschine 6.525
Tatzen im Winter verloren: Katze Dymka kann dank 3D-Drucker wieder laufen 1.710
Mission Klassenerhalt: Uwe Rösler ist neuer Trainer in Düsseldorf 1.204
Kritische Inhaltsstoffe: Noch mehr Unternehmen rufen diesen Oregano zurück 961
Frisch gebackene Mutter will Mann mit Spielzeugpistole wachhalten 1.574
Harte Schale, weicher Kern: Australische Soldaten kümmern sich um Koalabären 2.145
Nach Megxit: Millionenschwere Deals für Meghan und Harry! 3.280
LKA findet unglaublich wertvollen Helm im Gepäck: Kunstschmuggler auf frischer Tat ertappt 2.501
80-Tonnen-Kran kippt in Nähe von Wohnhaus um 8.017
Greta Thunberg schwänzt jetzt täglich Schule fürs Klima 3.102
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot 8.398
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier 4.060
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem 8.883
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" 1.193
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte 5.282 Update
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren 2.281
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus 1.339
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! 1.461
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen 5.662
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star 10.429
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt 648
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München 1.212
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig 5.224