Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Top

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

Top

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

Neu

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

6.186
3.119

Merkel gegen Faymann: Streit um Schließung der Balkanroute

Brüssel - Beim EU-Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise ist wieder Streit unter den Europäern ausgebrochen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wehrte sich zum Auftakt gegen die Forderung, die Balkanroute zu schließen.
Merkel traf auf dem Gipfel auch den griechischen Premierminister Alexis Tsipras.
Merkel traf auf dem Gipfel auch den griechischen Premierminister Alexis Tsipras.

Brüssel - Beim EU-Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise ist wieder Streit unter den Europäern ausgebrochen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wehrte sich zum Auftakt gegen die Forderung, die Balkanroute zu schließen.

"Es kann nicht sein, dass irgendetwas geschlossen wird", sagte sie am Montag in Brüssel. Merkel wandte sich damit gegen eine Formulierung in der vorbereiteten Gipfel-Erklärung:

Wörtlich heißt es darin: "Irreguläre Ströme von Migranten entlang der Route des westlichen Balkans enden; diese Route ist jetzt geschlossen."

Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann, dessen Land Obergrenzen für Flüchtlinge einführte, ging offen auf Gegenkurs zu Merkel: "Ich bin sehr dafür, mit klarer Sprache allen zu sagen: Wir werden alle Routen schließen, die Balkanroute auch." Er fügte hinzu: "Die Schlepper sollen keine Chance haben."

Die Zahl der Flüchtlinge müsse nicht nur für einige Länder, sondern für alle verringert werden, forderte Merkel. Dazu sei eine "nachhaltige Lösung" gemeinsam mit der Türkei erforderlich.

Angela Merkel und der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann.
Angela Merkel und der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann.

Kritik an der Schlusserklärung kam auch von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und vom griechischen Premier Alexis Tsipras. Die Formulierung entspreche faktisch nicht den Tatsachen, auch wenn die Zahlen erheblich zurückgegangen seien, hieß es.

Beim Treffen der EU-Chefs mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu wurde laut Diplomaten auch über die Rückführung von Syrern aus Griechenland in die Türkei verhandelt.

Das wäre ein weitergehendes Zugeständnis Ankaras, denn bei der Gipfelvorbereitung war lediglich davon die Rede gewesen, dass die Türkei sogenannte Wirtschaftsflüchtlinge zurücknehmen will.

Dafür fordert sie allerdings von den Europäern bis 2018 weitere drei Milliarden Euro. Die EU hatte bereits im vergangenen November drei Milliarden Euro zur besseren Versorgung syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge in der Türkei zugesagt.

Außerdem pocht Ankara darauf, dass die schon länger debattierte Umsiedlung von Flüchtlingen aus der Türkei in die EU tatsächlich begonnen werde.

Die türkische Regierung strebt auch an, dass die von der EU in Aussicht gestellte Visafreiheit für türkische Staatsbürger schneller kommt.

Auch Merkel sprach bei einem Treffen mit Davutoglu das Thema Pressefreiheit an, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz in Berlin. Zu Einzelheiten gab es keine Einwände.

Davutoglu erhoffte sich vom dem zweiten Spitzentreffen mit den EU-Chefs innerhalb von drei Monaten auch mehr Schwung für die Gespräche über einen EU-Beitritt seines Landes. Das Treffen könne zu einem Wendepunkt in den EU-Türkei-Beziehungen werden, sagte er.

Im November waren der Türkei drei Milliarden Euro zugesagt worden, um bessere Lebensbedingungen für syrische Flüchtlinge in der Türkei sicherzustellen. Die ersten Projekte wurden bereits angekündigt.

Angela Merkel im Gespräch mit dem türkischen Premierminister Ahmet Davutoglu.
Angela Merkel im Gespräch mit dem türkischen Premierminister Ahmet Davutoglu.

Fotos: dpa

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

1.790

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

232

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

2.837

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

4.501

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.908
Anzeige

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.399

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

7.914

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.307
Anzeige

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

1.421

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

4.030

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

18.935

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.997
Anzeige

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.224

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

3.728

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.992
Anzeige

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

3.155

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

2.733

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.526
Anzeige

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

4.431

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

7.206

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.693
Anzeige

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

3.613

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

4.813

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.036
Anzeige

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

20.100

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

14.230

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.835
Anzeige

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

6.623

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

6.520

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.717

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

6.625

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

7.247
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

3.096

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

286

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

445

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.389

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

5.417

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

3.504

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

5.342

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

9.321

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

3.655

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

4.277

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

328

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

273

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

4.023
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

4.632

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

1.015

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.925

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.560

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

535

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

10.543

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.788
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

208

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

4.222

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

8.231