Bergrutsch in der Schweiz: Deutsche unter den Vermissten

Top

CDU-Politiker beklagt "völlig neue Parallel-Gesellschaft"

Top

Auto fährt durch Geschäftsstraße: Frau tot, mehrere Verletzte, darunter ein Kind schwer

Top

Chaos in Rom: 800 Migranten wehren sich gegen brutale Zwangsräumung

Neu
3.119

Merkel gegen Faymann: Streit um Schließung der Balkanroute

Brüssel - Beim EU-Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise ist wieder Streit unter den Europäern ausgebrochen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wehrte sich zum Auftakt gegen die Forderung, die Balkanroute zu schließen.
Merkel traf auf dem Gipfel auch den griechischen Premierminister Alexis Tsipras.
Merkel traf auf dem Gipfel auch den griechischen Premierminister Alexis Tsipras.

Brüssel - Beim EU-Türkei-Gipfel zur Flüchtlingskrise ist wieder Streit unter den Europäern ausgebrochen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wehrte sich zum Auftakt gegen die Forderung, die Balkanroute zu schließen.

"Es kann nicht sein, dass irgendetwas geschlossen wird", sagte sie am Montag in Brüssel. Merkel wandte sich damit gegen eine Formulierung in der vorbereiteten Gipfel-Erklärung:

Wörtlich heißt es darin: "Irreguläre Ströme von Migranten entlang der Route des westlichen Balkans enden; diese Route ist jetzt geschlossen."

Der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann, dessen Land Obergrenzen für Flüchtlinge einführte, ging offen auf Gegenkurs zu Merkel: "Ich bin sehr dafür, mit klarer Sprache allen zu sagen: Wir werden alle Routen schließen, die Balkanroute auch." Er fügte hinzu: "Die Schlepper sollen keine Chance haben."

Die Zahl der Flüchtlinge müsse nicht nur für einige Länder, sondern für alle verringert werden, forderte Merkel. Dazu sei eine "nachhaltige Lösung" gemeinsam mit der Türkei erforderlich.

Angela Merkel und der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann.
Angela Merkel und der österreichische Bundeskanzler Werner Faymann.

Kritik an der Schlusserklärung kam auch von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und vom griechischen Premier Alexis Tsipras. Die Formulierung entspreche faktisch nicht den Tatsachen, auch wenn die Zahlen erheblich zurückgegangen seien, hieß es.

Beim Treffen der EU-Chefs mit dem türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu wurde laut Diplomaten auch über die Rückführung von Syrern aus Griechenland in die Türkei verhandelt.

Das wäre ein weitergehendes Zugeständnis Ankaras, denn bei der Gipfelvorbereitung war lediglich davon die Rede gewesen, dass die Türkei sogenannte Wirtschaftsflüchtlinge zurücknehmen will.

Dafür fordert sie allerdings von den Europäern bis 2018 weitere drei Milliarden Euro. Die EU hatte bereits im vergangenen November drei Milliarden Euro zur besseren Versorgung syrischer Bürgerkriegsflüchtlinge in der Türkei zugesagt.

Außerdem pocht Ankara darauf, dass die schon länger debattierte Umsiedlung von Flüchtlingen aus der Türkei in die EU tatsächlich begonnen werde.

Die türkische Regierung strebt auch an, dass die von der EU in Aussicht gestellte Visafreiheit für türkische Staatsbürger schneller kommt.

Auch Merkel sprach bei einem Treffen mit Davutoglu das Thema Pressefreiheit an, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz in Berlin. Zu Einzelheiten gab es keine Einwände.

Davutoglu erhoffte sich vom dem zweiten Spitzentreffen mit den EU-Chefs innerhalb von drei Monaten auch mehr Schwung für die Gespräche über einen EU-Beitritt seines Landes. Das Treffen könne zu einem Wendepunkt in den EU-Türkei-Beziehungen werden, sagte er.

Im November waren der Türkei drei Milliarden Euro zugesagt worden, um bessere Lebensbedingungen für syrische Flüchtlinge in der Türkei sicherzustellen. Die ersten Projekte wurden bereits angekündigt.

Angela Merkel im Gespräch mit dem türkischen Premierminister Ahmet Davutoglu.
Angela Merkel im Gespräch mit dem türkischen Premierminister Ahmet Davutoglu.

Fotos: dpa

Umfrage zur Zukunft Tegels: Dieses Ergebnis ist eindeutig!

Neu

Behörde warnt mit höchster Dringlichkeitsstufe: In diesem Airbus herrscht Explosionsgefahr!

Neu

Maskierte wollen Pizzerbäcker ausrauben, doch damit haben sie nicht gerechnet

Neu

Täter bei Schuss gefilmt! Mann vor den Augen der Tochter getötet

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

49.203
Anzeige

Massenschlägerei! Sie prügeln mit Eisenstangen aufeinander ein. Dann fallen Schüsse!

Neu

Um zur Barbie-Puppe zu werden, zahlte sie einen traurigen Preis

Neu

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.687
Anzeige

Tod von zwei 18-Jährigen stellt Polizei vor Rätsel

Neu

Gesichtserkennung: Überzogene Farce oder effektive Terrorabwehr?

Neu
Update

Drei Leichen am Montblanc entdeckt, darunter eine Deutsche

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.942
Anzeige

Henning Baum soll Frau mehrfach betrogen haben

Neu

Schoko-Laster ist wieder da, doch es gibt ein Problem...

Neu

Ehepaar saß 21 Jahre unschuldig im Gefängnis: Der Grund macht fassungslos

Neu

Diese Stadt wird ab Freitag von 27 Bürgermeistern regiert

Neu

Galaktischer Safer-Sex? Ist Evelyn Burdecki wirklich so dumm?

3.455

Nach Terrorwarnung! Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest

1.339

Bürgermeister: Wer hier "Allahu Akbar" ruft, wird sofort erschossen

10.697

Steuerverschwendung? Hier wird Rasen vorm Bundestag bei Regen gewässert

1.028

Flammen-Inferno! Hier brennen Dutzende Strohballen lichterloh

1.213

Grausamstes Dorf der Welt? Hier werden Menschen geschlachtet

11.258

Sarg leer! Wo ist die Leiche von Michael Jackson?

6.380

Studie: Männer haben mehr Sex-Partnerinnen. Doch stimmt das?

1.320

Schlauch geplatzt: Transporter verliert Hunderte Liter Öl

1.213

"Mut zur Wahrheit"? AfD-Politiker schwänzen Gerichtstermin

1.521

Was stimmt auf diesem Bild nicht?

1.733

Hotel in Flammen, 300 Gäste evakuiert, sechs Verletzte

4.481

Preis-Schock! Wird Vanille-Eis bald teurer?

795

Zehn Tote und 35 Vermisste bei Schiffsunglück

1.159

Sexy Geständnis: Mit dieser Bachelor-Lady lief schon was vorm Container!

3.936

Was sagt Papa Til wohl dazu? Luna Schweiger denkt schon an Kinder

1.928

Illegale Böller im Schrank! Vater sprengt Sohn (7) den Finger weg

2.899

Vegane Ernährung ihrer Kinder: Immer mehr Eltern genervt

1.729

Terrordrohung! Popkonzert in Rotterdam abgesagt

1.754

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

2.569

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

1.912

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

5.619

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

4.949

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

6.755

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

1.553

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

2.804

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

2.628

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

4.499

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

6.668

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

106

Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum Kochen bringt

10.176

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

905
Update

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

2.181

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

14.264

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

6.139

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

188

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

1.741

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

1.562

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

23.363