Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

2.226

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.373

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.482

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.715

EU will Urlaubsfotos bei Facebook verbieten

Straßburg - Wer seine Urlaubsfotos ins Netz stellt könnte bald Probleme bekommen. Das EU-Parlament will das Urhebergesetz für Fotos vor Gebäuden überarbeiten.
Im EU-Parlament läuft derzeit eine irrsinnige Diskussion: Fotos mit Gebäuden sind eventuell bald genehmigungspflichtig.
Im EU-Parlament läuft derzeit eine irrsinnige Diskussion: Fotos mit Gebäuden sind eventuell bald genehmigungspflichtig.

Von Juliane Bauermeister

Straßburg - Täglich werden tausende Urlaubsfotos bei Facebook hochgeladen. Doch wer sich stolz vor dem Berliner Fernsehturm, dem Hundertwasserhaus oder dem Eiffelturm ablichtet und das Bild ins Netz stellt, könnte bald teuer dafür bezahlen.

Denn derzeit diskutiert das EU-Parlament über ein neues Urheberrechtsgesetzt. Ausgelöst wurde die Debatte eher unfreiwillig, von Parlamentsmitglied Julia Reda (28, Piratenpartei). Sie schreibt auf ihrer Homepage:

"Im Entwurf meines Berichts wies ich darauf hin, dass die Notwendigkeit einer Lizenz für solche Alltäglichkeiten wie das Teilen von Urlaubsfotos in sozialen Netzwerken nicht mehr zeitgemäß ist und die Panoramafreiheit deshalb in der gesamten EU gelten soll."

Piratenfrau und EU-Parlamentsmitglied Julia Reda (28) hofft auf lockere Richtlinien beim Urheberrecht.
Piratenfrau und EU-Parlamentsmitglied Julia Reda (28) hofft auf lockere Richtlinien beim Urheberrecht.

Bisher ist es dank der sogenannte "Panoramafreiheit" erlaubt, Gebäude und Kunst im öffentlichen Raum auf Fotos festzuhalten und zu veröffentlichen, auch ohne Genehmigung des Erbauers.

Da sich allerdings die Nutzung von Urlaubsfotos von der Diashow im Wohnzimmer auf das World Wide Web erweitert hat, sollen nun auch die dementsprechenden Gesetze angepasst werden.

Reda: "Die Mitglieder des Rechtsausschusses haben meine Forderung leider in ihr Gegenteil verkehrt, indem sie den restriktivsten aller Änderungsanträge zur Panoramafreiheit angenommen haben."

Das Problem ist nämlich, wenn ein Bild bei Facebook gepostet wird, räumt der Fotograf dem Social Network automatisch das Recht zur kommerziellen Nutzung seines Bildes ein. Und das könnnte problematisch werden.

Die Waldschlösschenbrücke entfremdet! Kaum vorstellbar, aber nur so könnte man in Zukunft Bilder veröffentlichen ohne das Urheberrecht zu verletzen.
Die Waldschlösschenbrücke entfremdet! Kaum vorstellbar, aber nur so könnte man in Zukunft Bilder veröffentlichen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Vor jedem Bild den Architekten des Bauwerkes um Erlaubnis zu fragen allerdings auch...

Wie das dann in der Praxis aussehen würde, erklärt Rechtsanwalt Tim Hoesmann (39): "Als Beispiel müsste bei einer Panoramaaufnahme von Berlin der Berliner Fernsehturm herausgeschnitten werden, der hier der Architekt noch keine 70 Jahre Tod ist.

Auch google Streetview müsste in Folge der Änderung seinen Dienst in Europa wohl abschalten. Eine nicht hinnehmbare Einschränkung der Panoramafreiheit."

Am 9. Juli wird im EU-Parlament über den umstrittenen Änderungsantrag abgestimmt. Hoffentlich treffen die Abgeordneten die richtige Entscheidung.

Fotos: DPA

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

24.856

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

10.625

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.681

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

185

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.299

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.454

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

11.227

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

836

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.437

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

4.247

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.523

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

2.987

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

3.823

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

3.831

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

3.924

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

2.992

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.533

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.060

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.163

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

639

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

23.655

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.366

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.169

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.278
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.519

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.831

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

848

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.695

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.428

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.570

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.775

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

654

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.204

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

19.848

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.495

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

731

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.507

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.285

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

11.179

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.812

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.906

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

570

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.986