"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.552
Anzeige
3.715

EU will Urlaubsfotos bei Facebook verbieten

Straßburg - Wer seine Urlaubsfotos ins Netz stellt könnte bald Probleme bekommen. Das EU-Parlament will das Urhebergesetz für Fotos vor Gebäuden überarbeiten.
Im EU-Parlament läuft derzeit eine irrsinnige Diskussion: Fotos mit Gebäuden sind eventuell bald genehmigungspflichtig.
Im EU-Parlament läuft derzeit eine irrsinnige Diskussion: Fotos mit Gebäuden sind eventuell bald genehmigungspflichtig.

Von Juliane Bauermeister

Straßburg - Täglich werden tausende Urlaubsfotos bei Facebook hochgeladen. Doch wer sich stolz vor dem Berliner Fernsehturm, dem Hundertwasserhaus oder dem Eiffelturm ablichtet und das Bild ins Netz stellt, könnte bald teuer dafür bezahlen.

Denn derzeit diskutiert das EU-Parlament über ein neues Urheberrechtsgesetzt. Ausgelöst wurde die Debatte eher unfreiwillig, von Parlamentsmitglied Julia Reda (28, Piratenpartei). Sie schreibt auf ihrer Homepage:

"Im Entwurf meines Berichts wies ich darauf hin, dass die Notwendigkeit einer Lizenz für solche Alltäglichkeiten wie das Teilen von Urlaubsfotos in sozialen Netzwerken nicht mehr zeitgemäß ist und die Panoramafreiheit deshalb in der gesamten EU gelten soll."

Piratenfrau und EU-Parlamentsmitglied Julia Reda (28) hofft auf lockere Richtlinien beim Urheberrecht.
Piratenfrau und EU-Parlamentsmitglied Julia Reda (28) hofft auf lockere Richtlinien beim Urheberrecht.

Bisher ist es dank der sogenannte "Panoramafreiheit" erlaubt, Gebäude und Kunst im öffentlichen Raum auf Fotos festzuhalten und zu veröffentlichen, auch ohne Genehmigung des Erbauers.

Da sich allerdings die Nutzung von Urlaubsfotos von der Diashow im Wohnzimmer auf das World Wide Web erweitert hat, sollen nun auch die dementsprechenden Gesetze angepasst werden.

Reda: "Die Mitglieder des Rechtsausschusses haben meine Forderung leider in ihr Gegenteil verkehrt, indem sie den restriktivsten aller Änderungsanträge zur Panoramafreiheit angenommen haben."

Das Problem ist nämlich, wenn ein Bild bei Facebook gepostet wird, räumt der Fotograf dem Social Network automatisch das Recht zur kommerziellen Nutzung seines Bildes ein. Und das könnnte problematisch werden.

Die Waldschlösschenbrücke entfremdet! Kaum vorstellbar, aber nur so könnte man in Zukunft Bilder veröffentlichen ohne das Urheberrecht zu verletzen.
Die Waldschlösschenbrücke entfremdet! Kaum vorstellbar, aber nur so könnte man in Zukunft Bilder veröffentlichen ohne das Urheberrecht zu verletzen.

Vor jedem Bild den Architekten des Bauwerkes um Erlaubnis zu fragen allerdings auch...

Wie das dann in der Praxis aussehen würde, erklärt Rechtsanwalt Tim Hoesmann (39): "Als Beispiel müsste bei einer Panoramaaufnahme von Berlin der Berliner Fernsehturm herausgeschnitten werden, der hier der Architekt noch keine 70 Jahre Tod ist.

Auch google Streetview müsste in Folge der Änderung seinen Dienst in Europa wohl abschalten. Eine nicht hinnehmbare Einschränkung der Panoramafreiheit."

Am 9. Juli wird im EU-Parlament über den umstrittenen Änderungsantrag abgestimmt. Hoffentlich treffen die Abgeordneten die richtige Entscheidung.

Fotos: DPA

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

NEU

Donald Trump soll Persona non grata werden

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.779
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

NEU

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

NEU
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.861
Anzeige

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.120

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

1.874

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

430

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

865

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

2.823

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

3.225

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

1.916

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

2.840

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.324

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

2.246

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

3.177

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

5.752

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

2.762

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.092

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

6.473

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

3.635

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.159

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.328

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.163

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

6.886

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.709

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

7.057

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.351

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

4.834

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.685

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

46.681
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.417

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

11.508

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.105

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.232

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.447

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

7.315

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.331