Grüne bei Europawahl in Hessen obenauf, OB-Wahl-Krimi in Wiesbaden 165
Michael Wendler feiert Geburtstag von Tochter, die bekommt fiese Kommentare Top
Hausdurchsuchung eskaliert! Mann flüchtet und fährt Polizistin an Neu
Wer hier am Samstag einkauft, spart 25 Prozent auf alle Gartenmöbel! 2.786 Anzeige
Volksverhetzung, pornographische Bilder, verbotene Symbole: Was ist in Klassenchat geteilt worden? Neu
165

Grüne bei Europawahl in Hessen obenauf, OB-Wahl-Krimi in Wiesbaden

Oberbürgermeister-Wahl in Wiesbaden geht in Extra-Runde: Die Grünen großer Sieger der Europawahl in Hessen

Ein Mega-Wahl-Sonntag ist mit einigen mehr oder weniger überraschenden Ergebnissen zu Ende gegangen. Besonders freuen durften sich die hessischen Grünen.

Wiesbaden - Die Grünen überflügeln die SPD, die CDU behauptet sich trotz Verlusten auf Platz eins: Das Ergebnis der Europawahl wird die Parteien im Land am Montag weiter beschäftigen.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier gab seine Stimme für die Europawahl zusammen mit Ehefrau Ursula in Gießen ab.
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier gab seine Stimme für die Europawahl zusammen mit Ehefrau Ursula in Gießen ab.

In Hessen errangen die Grünen 23,4 Prozent der Stimmen, das bedeutet ein Plus von 10,5 Punkten im Vergleich zur vorherigen Europawahl, wie aus dem vorläufigen amtlichen Endergebnis hervorgeht.

Der Koalitionspartner der Grünen auf Landesebene, die CDU, büßte 4,8 Punkte ein, bleibt mit 25,8 Prozent aber stärkste Kraft. Die SPD rutschte mit einem Minus von 11,9 Punkten auf nur noch 18,4 Prozent und damit den dritten Platz ab.

Es folgen AfD mit 9,9 Prozent (plus 0,8), Linke mit 4,4 Prozent (minus 1,2) und FDP mit 6,4 Prozent (plus 2,3). Die Wahlbeteiligung lag bei 58,5 Prozent, eine Steigerung im Vergleich zu 2014 von 16,3 Prozentpunkten. Zur Wahl aufgerufen waren rund 4,7 Millionen Hessen.

Die Grünen haben in den größten hessischen Städten sogar ganz die Nase vorn: in Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt und Offenbach. In Frankfurt errang die Partei mit 31,3 Prozent mehr als doppelt so viele Stimmen wie die SPD, die auf nur noch 15,1 Prozent kam. Die CDU erreichte 19,7 Prozent. Auch bundesweit lösten die Grünen die SPD erstmals als zweite Kraft ab.

Grünen-Politiker reagierten mit großer Freude. "Einfach geil", twitterte EU-Parlamentarier Martin Häusling, der erneut für die Grünen kandidierte, schon am frühen Abend. In Hessen gebe es Ergebnisse, die einen frohlocken ließen, twitterte Sozialminister Kai Klose (Grüne). "Wir Grüne werden uns große Mühe geben, die Bürgerinnen und Bürger auch auf europäischer Ebene nicht zu enttäuschen", erklärten die Landesvorsitzenden Sigrid Erfurth und Philip Krämer.

Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hatte in einer ersten Reaktion auf das bundesweite Ergebnis betont, die CDU sei hinter ihrem Anspruch zurückgeblieben. Die entscheidende Rolle habe das Thema Klimaschutz gespielt. Die Partei müsse sich nun "intensiv Gedanken machen, wie unsere Antwort aussieht". Das gelte auch für ein verändertes Kommunikationsverhalten in der Bevölkerung. Millionen Menschen hatten zuletzt das Video "Die Zerstörung der CDU" des Youtubers Rezo angeklickt.

Stichwahl nach OB-Wahl in Wiesbaden

Gert-Uwe Mende trat für die SPD bei der OB-Wahl in Wiesbaden an. Zwar sicherte er sich die meisten Stimmen, lag aber weit unter der erforderlichen absoluten Mehrheit.
Gert-Uwe Mende trat für die SPD bei der OB-Wahl in Wiesbaden an. Zwar sicherte er sich die meisten Stimmen, lag aber weit unter der erforderlichen absoluten Mehrheit.

Auch SPD-Landeschef Thorsten-Schäfer-Gümbel nannte den Klima- und Umweltschutz das wichtigste Thema für die Wähler, doch sprächen diese seiner Partei dabei keine Kompetenz zu. "Wir kommen deshalb nicht umhin, innerhalb der deutschen Sozialdemokratie sehr grundsätzlich die Ausrichtung, Aufstellung und Strategie zu klären", sagte Schäfer-Gümbel, der sich im Herbst aus der Politik zurückziehen wird.

Währenddessen geht die Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden in eine zweite Runde. SPD-Kandidat Gert-Uwe Mende erzielte am Sonntag nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis zwar mit 27,1 Prozent das beste Ergebnis, verfehlte aber deutlich die erforderliche absolute Mehrheit. Er muss nun am 16. Juni erneut gegen den CDU-Kandidaten Eberhard Seidensticker antreten, der auf 24,5 Prozent der Stimmen kam. Die Wahlbeteiligung lag bei 53,5 Prozent.

Drittplatzierte war die Grünen-Kandidatin Christiane Hinninger mit 23,4 Prozent. Sie hatte sich bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Seidensticker geliefert. Als Außenseiter erhielten Sebastian Rutten (FDP) 10,5 Prozent und Eckhard Müller (AfD) 6,2 Prozent. Insgesamt waren sieben Bewerber angetreten.

"Ich freu mich riesig", sagte Gert-Uwe Mende, der von seinen Anhängern und im Landtag auch "GUM" genannt wird. Der 56-Jährige hatte nur drei Monate Zeit, sich in der Stadt bekannt zu machen und für sich zu werben. "Wir müssen deutlich mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen", erklärte Mende. Das zweite große Thema sei die Mobilität. "Die Stadt erstickt im Individualverkehr." Hier seien neue Konzepte gefragt.

Eberhard Seidensticker sagte, er erwarte nun einen fairen Wahlkampf gegen den SPD-Mann Mende. "Das Ergebnis ist relativ knapp, aber es ist ein Ergebnis mit dem wir beide leben müssen", meinte der CDU-Politiker mit Blick auf die Grünen. Die grünen Themen hätten auch in Wiesbaden gezogen. Ihm sei es wichtig, sich für die Gewerbetreibenden einzusetzen.

Ziel sei es außerdem, den hohen Krankenstand bei den Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu verringern und direkt mit ihnen in den Dialog zu treten.

Fotos: DPA

Bis zu 52 Prozent Rabatt auf Technik! Deshalb solltet Ihr bis Samstag in diesen Markt! 1.284 Anzeige
Binden und Slipeinlagen im Test: So schlagen sich günstige Eigenmarken! Neu
Coronavirus bei Olympia: Deutscher Olympiasieger will lieber Verschiebung als "Geisterspiele" Neu
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! 3.296 Anzeige
Youtuber inscope21: Er verliert, was ihm im Leben so wichtig war Neu
Wie grausam! Kleine Katze mit riesigem Angelhaken im Bein gefunden Neu
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 22.778 Anzeige
Noch ein E-Scooter-Anbieter rollt auf Deutschland zu! Neu
Erschreckender Test: Schimmelpilzgift in Hälfte aller Vollkornspaghetti nachgewiesen Neu
The Australian Pink Floyd Show: So kommt Ihr kostenlos hin! 2.666 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Frau schon zum zweiten Mal infiziert Neu Update
Dieser Hund schaut aus wie eine Katze Neu
Nach Mord an Mann flüchtet Tatverdächtiger nach Laos: Festnahme! Neu
Uni Hamburg sucht Freiwillige für Galaxie-Erkundung Neu
Völlig irre: Diese ProSieben-Show zwingt Promis zum knallharten Schlafentzug! Neu
Anne Wünsche meldet sich nach Rosenkrieg mit Henning Merten: So geht es ihr! Neu
Mega-Klau: Action Reporter räumt komplettes Luxus-Hotel leer Neu
US-Armee schickt Truppen-Transporte Richtung Osten Neu
Naddel wagt den nächsten Schritt: Jetzt arbeitet sie an ihrem Aussehen Neu
Blutiger Mordanschlag in Hanau: Feuerherz-Sänger Dominique Baltas entging knapp dem Tod Neu
Verfassungsgericht erlaubt Kopftuch-Verbot für muslimische Frauen Neu
Sechs Coronavirus-Fälle in NRW: Hunderte in Quarantäne, Aufruf zur Besonnenheit Neu Update
"Fack Ju Göhte": Ein Fall für den Europäischen Gerichtshof Neu Update
Ausgebacken! Stefanie Hertel fliegt beim "Großen Promibacken" raus Neu
Nadine Klein und ihr Freund wollen den nächsten Schritt machen, doch es gibt ein Problem! 1.033
Kroos gegen ManCity auf der Bank: Darum ließ Zidane den Weltmeister draußen! 857
Fußballer vom 1. FC Nürnberg für tot erklärt: DFB mit einer Mega-Panne! 2.334
Politikersohn sieht aus wie Hollywood-Schönling: Johannes Laschet hat berühmten Doppelgänger 1.230
Derby zwischen Mannheim und Kaiserslautern: Polizei rüstet sich für Hochrisiko-Spiel 626
Pakete überall auf der Autobahn! Lkw-Unfall sorgt für A9-Sperrung 2.997
Tolles Mutter-Tochter-Selfie bei den Geissens 1.045
Friedrich Merz gibt Bodo Ramelow die Schuld am Wahl-Eklat in Thüringen 1.424
"Werden sterben!": Bachelor-Kandidatin rast mit 195 durch Stadt und lacht 6.926
Mohring wirft Bundes-CDU mangelnde Unterstützung während Thüringen-Krise vor 54
Blutiger Unfall bei GZSZ: Wie schwer sind Pauls Verletzungen wirklich? 1.856
Wegen Sitzblockade gegen AfD: Immunität von Henning-Wellsow soll aufgehoben werden 4.160
Jerome Boateng verspottet Chelsea, da schaltet sich Didier Drogba ein 4.198
Vier Coronavirus-Fälle in Baden-Württemberg: Hat Patient Null weitere im Kino angesteckt? 766 Update
"Angsteinflößend": Ersthelferin schildert Konfrontation mit Amok-Fahrer von Volkmarsen 7.273
Einfach Wau! Wegen seiner Frisur erhält dieser Hund massig Komplimente 493
ADAC warnt vor Staugefahr: Diese Strecken sind besonders gefährdet 1.053
Chebli als "islamistische Sprechpuppe" und "Quotenmigrantin" beleidigt: Pöbler will Strafe nicht akzeptieren 7.401
Frau protestiert gegen Baumfällarbeiten, das wird ihr zum Verhängnis 5.082
Adoptivmutter tötet Baby, als sie die Beherrschung verliert 2.208
Schüsse vor Brauerei: Fünf Menschen sterben, mehrere Verletzte! 4.358
Flammen-Inferno: Schreinerei wird bei Brand völlig zerstört 676
Sexy und richtig schnell! Sophia Flörsch macht nächsten Schritt Richtung Formel 1 2.474
Til Schweiger postet Foto von seiner Freundin, doch Fans sind irritiert 3.754
Tödlicher Unfall auf Firmengelände: Frau wird von Lastwagen überrollt 7.309
"Eurovision Song Contest": Wer singt unser Lied für Rotterdam? 1.494