"Eurovision Song Contest" 2019: Morddrohungen und Rassismus gegen zwei Kandidaten 10.230
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
10.230

"Eurovision Song Contest" 2019: Morddrohungen und Rassismus gegen zwei Kandidaten

ESC: Schwulem Halbmarokkaner Bilal Hassani wird nach Sieg im Vorentscheid gedroht

Bilal Hassani ist Frankreichs Teilnehmer am Eurovision Song Contest 2019. Dem 19-Jährigen wurde nach seinem Sieg im Vorentschied aber gedroht.

Von Nico Zeißler

Paris/Tel Aviv - Frankreichs Kandidat für den diesjährigen "Eurovision Song Contest" (ESC) stößt schon vor dem Finale auf viele geteilte Meinungen. Bilal Hassani (19) wird mit dem Song "Roi" (deutsch: "König") in Israel antreten, das steht schon fest. Nach dem nationalen Vorentscheid prasselten allerdings jede Menge Hassbotschaften und sogar Morddrohungen auf den homosexuellen Sänger ein, der sich auf der Bühne als Frau verkleidet. Genau wie Conchita Wurst, die den ESC 2014 gewonnen hatte.

Bilal Hassani (19) tritt für Frankreich beim Eurovision Song Contest 2019 in Israel an.
Bilal Hassani (19) tritt für Frankreich beim Eurovision Song Contest 2019 in Israel an.

Hassani wurde 1999 in Paris geboren. 2015 nahm er bei der Talenteshow "The Voice Kids France" teil, zwei Jahre später schloss er sein Abitur in der Fachrichtung Literatur und Philosophie erfolgreich ab. Auf Instagram folgen ihm über eine halbe Million Menschen.

Gemeinsam mit dem französischen Popduo Madame Monsieur (letztes Jahr mit "Mercy" Platz 13 beim ESC) schrieb der 19-Jährige nun seinen Hit "Roi", mit dem er sich der nationalen Konkurrenz im Vorentscheid stellte. Die Jury wählte ihn zwar nur auf den fünften Platz, doch durch den klaren Sieg in der Telefonabstimmung durch die Zuschauer schnappte sich der junge Mann mit marokkanischen Wurzeln sein Ticket nach Tel Aviv.

Kurz danach hagelte es allerdings nicht nur Lobeshymnen. Bilal erhielt Hassbotschaften, wurde als "Pädophiler", "Araber mit Perücke" und "Schande für Frankreich" beschimpft, erhielt sogar Morddrohungen. "Es stört viele, dass meine Eltern in Marokko geboren wurden und dass ich schwul bin", sagte Hassani in einem Interview. "Ich bin 100 Prozent ich selbst - trotz all der Leute, die mir im Internet sagen, dass ich nicht für Frankreich stehe", gab sich der Conchita-Wurst-Fan kämpferisch.

Bilal Hassani gilt in Frankreich schon länger als Ikone der LGBTQ (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer)-Jugend.

Bilal Hassani verarbeitet sein Leben im Song "Roi"

Italien schickt Alessandro Mahmoud alias Mahmood mit "Soldi" ins Rennen. Der 27-Jährige wurde von einem Politiker und einer Journalistin rassistisch beleidigt.
Italien schickt Alessandro Mahmoud alias Mahmood mit "Soldi" ins Rennen. Der 27-Jährige wurde von einem Politiker und einer Journalistin rassistisch beleidigt.

Der Songtext zu "Roi" ist - wenig überrascht - wie für ihn gemacht.

Darin heißt es zum Beispiel: "Du steckst mich in eine Kiste, möchtest, dass ich so bin, wie du. Ich entspreche nicht der Norm, das stört viele. Am Ende des Tages kannst du mich nicht verändern. Also lass mich fliegen."

Auch Italiens Kandidat Alessandro Mahmoud (27), Künstlername "Mahmood", der mit dem Song "Soldi" das Sanremo-Festival gewann, wurde aufgrund seiner Herkunft beleidigt. "Ein Sieger, der vorher feststand. Er heißt Mohammed, ein Satz auf Arabisch ist im Lied, Ramadan und Shisha gibt's auch, und das Mischlingsleben ist garantiert", sagte Journalistin Maria Giovanna Maglie (66). Und auch Politiker Matteo Salvini (46), Anhänger der fremdenfeindlichen Partei Lega, war mit der Wahl nicht einverstanden.

Frankreich ist neben Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien bereits für die Finalshow am 18. Mai (21 Uhr/ARD) gesetzt. Für Deutschland wird das Duo S!sters antreten (TAG24 berichtete).

In zwei Halbfinals (14. und 16. Mai) kämpfen insgesamt 35 Länder um die Teilnahme am Finale, darunter auch DSDS-Sieger Luca Hänni, der mit "She Got Me" für die Schweiz antritt (TAG24 berichtete).

Das diesjährige Gastgeberland ist Israel, nachdem Netta mit "Toy" 2018 in Portugal gewonnen hatte.

Mit diesem Lied tritt Bilal beim ESC in Israel an:

Mahmood - Soldi

Fotos: Low Wood/EBU/dpa, Screenshot/Instagram

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.747 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 2.711
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.171 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 3.438
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.865
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 5.333
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 386
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 818
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.063
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 79.689
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 10.353
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.837
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.365
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.635
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.829
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.835
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.320
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 165
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 844
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 321
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.666
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 70
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 115
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.436
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.253
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.430
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.256
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 223
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 239
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.964
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 625
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.269
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.789
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.651
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.133
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 117
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 259
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.964
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 811
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.453 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.203
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.431
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.791
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.433
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 198
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.979
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.684
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.595