Mysteriöse Brandursache: Auto brennt komplett aus

Bad Münstereifel - Mit einem mysteriösen Brand haben gerade Polizei und Feuerwehr in Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) zu tun.

Viel ist nicht von dem ausgebrannten Auto nicht übrig geblieben.
Viel ist nicht von dem ausgebrannten Auto nicht übrig geblieben.  © Kreispolizeibehörde Euskirchen

Am Donnerstagmorgen (11. Oktober) wurden die Feuerwehr und die Polizei Bad Münstereifel zu einem Parkplatz an der Heinz-Gerlach-Halle gerufen.

Wie die Kreispolizeibehörde Euskirchen meldet, war die Feuerwehr bei ihrem Eintreffen bereits vor Ort.

Ein auf dem unbefestigten Teil Parkplatzes abgestellter Wagen brannte lichterloh. Glücklicherweise stand das Auto abseits von anderen Fahrzeuge, sodass das Feuer nicht auf einen anderen Wagen übergreifen konnte. Auch Personen kamen nicht zu Schaden.

Nachdem das Auto bis auf die Karosserie abgebrannt war, begannen die Untersuchungen. Allerdings ist noch immer nicht klar, wem das Auto gehört und auch die Brandursache beleibt weiter mysteriös.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0