EU beschließt Plastik-Verbot: Bald ist es vorbei mit Trinkhalmen und vielen Wegwerf-Produkten Top Drei Leichen im Hochhaus! Großeinsatz in Heidelberg Top Update Stahlknecht: "Populisten machen extremistische Positionen salonfähig" Neu Dramatischer Trailer veröffentlicht: Muss dieser GZSZ-Star sterben? Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 10.142 Anzeige
7.659

Ex-Außenminister Fischer: AfD und ihre Wähler leben in der falschen Zeit

Ex-Bundesaußenminister Joschka Fischer will der AfD und seinen Wählern gerne eine Lektion erteilen

On Way Ticket für die AfD und seine Wähler in die Vergangenheit: Ex-Außenminister Joschka Fischer würde den Rechtspopulisten gerne eine Lektion erteilen.

Berlin - Ex-Bundesaußenminister Joschka Fischer (69) würde den Politikern und Wählern der AfD gerne eine kleine Lektion erteilen und mit einer Zeitmaschine in Vergangenheit schicken.

Joschka Fischer sieht die Entwicklungen der AfD kritisch.
Joschka Fischer sieht die Entwicklungen der AfD kritisch.

Die von der AfD und anderen gepflegte Vorstellung von einer glückseligen Vergangenheit könne er, der in den 1950er Jahre aufgewachsen sei, nicht nachvollziehen, sagte Fischer, der am 12. April 70 Jahre alt wird, der Süddeutschen Zeitung am Samstag.

"Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, würde ich all den AfDlern gerne ermöglichen, zurück in die 50er zu fliegen. Aber mit einer Bedingung, ihr müsst dort bleiben. Und das würde ich denen dann richtig gönnen. Ich gehöre zu denen, die mangels Alternativen jede Menge Heimatfilme sehen mussten. Mich zieht es da nicht zurück", ergänzte der einstige Vorzeige-Grüne.

Bereits in der Vergangenheit äußerte sich der Ex-Bundesaußenminister kritisch über die Einstellung der "Rechtspopulisten".

So rücken für Fischer einzelne AfD-Politiker in die Nähe von Nationalsozialisten. "Nicht jeder, der die AfD wählt, ist ein Nazi. Aber leider ist es so, dass es in dieser Partei viele Nazis gibt. Oder wie wollen wir Herrn Höcke oder Jens Maier oder manch andere dort bezeichnen?", sagte der 69-Jährie im Interview mit der WELT am Sonntag Anfang März.

Fischer, der nach seinem Ausstieg aus der aktiven Politik als Berater tätig ist, forderte eine "harte politische Auseinandersetzung" mit der AfD und warnte vor einer Verbreitung eines neuen Nationalismus.

Fotos: DPA

Der etwas andere Theaterbesuch: Staatstheater lädt zum nackten Beisammensein Neu Sie bringen Kinderaugen im Krankenhaus zum Strahlen Neu Sängerin stürzt mit Auto in die Donau und ertrinkt Neu DSDS-Sternchen verdient ihr Geld jetzt als Escort-Dame Neu Mit diesem Geschenk bist Du auch im Alter komplett abgesichert! Anzeige Schwerer Unfall in Bäckerei: Hand wird in Teigmaschine gezogen Neu Blinde Touristin macht noch Fotos auf einem Berg, dann ist sie verschwunden Neu
Papagei schaut zu laut Fernsehen, am Ende ist seine Besitzerin verletzt Neu Ratten, Schimmel, Verfall: Polizeiwachen in NRW bekommen Frischekur Neu Unfassbar! Deshalb darf dieser Lkw nicht geborgen werden Neu
Musical unterbrochen: Der Grund ist einer Besucherin richtig peinlich Neu Mann weiß, dass er sterben wird, aber hat für sein Nachbars-Mädchen noch eine große Überraschung Neu Ein letztes Gebrüll: Tiger Vitali verlässt Hagenbeck Neu Seit Jahren im Wachkoma: Eltern von Pausenbrot-Opfer sagen aus Neu Mageres Jahr bei Media Markt und Saturn: Gemeinsamer Chef-Konzern greift durch Neu Modekette Forever 21 bekommt Shitstorm wegen Pullover Neu Lkw stürzt in Autobahn-Leitplanke: Fahrer schwer verletzt! Neu Guttenberg greift Söder an: "Keine Empathie" Neu Razzia nach Hooligan-Überfall bei Magdeburg: Neun Festnahmen Neu Hamburger Innenstadt soll busfrei werden Neu Pornostar Stormy Daniels postet stolz erstes Pic ihres Playboy-Shootings Neu Weihnachtsfilm für die ganze Familie? So ist "Mary Poppins Rückkehr" von Disney! Neu Schädel in der Post: Deshalb ist seine Reise in München beendet Neu Mann sperrt seine Frau jahrelang in Keller und vergewaltigt sie zusammen mit seinen Brüdern Neu Endlich! Olympiasiegerin Kristina Vogel darf nach Hause Neu Bayern München will mit Ribéry gegen Leipzig nachlegen 201 Für schönes Leben mit neuer Partnerin: Sollte Auftragskiller zwei Menschen töten? 137 "Sex in der Küche!": Wird das Promibacken etwa freizügig? 704 Rückkehr von "Astro-Alex": Heimatstadt plant Willkommens-Party 437 Grundschüler entdecken Feuer vor ihrem Klassenzimmer 83 Grausam: Oma (91) von eigenem Enkel erniedrigt und mit Schere am Kopf verletzt? 1.217 Nach Ausschluss: Dürfen die AfDler Räpple und Gedeon bald wieder in den Landtag? 109 Was wünschen sich Kinder heutzutage zu Weihnachten? 74 Kölner Unternehmen: Nachhaltige Wäsche kann auch sexy sein 509 Schlechter Scherz: Unbekannter nimmt Schild "Bitte Motor abstellen" wörtlich 1.769 Gab's noch nie! Dschungelcamp kehrt 2019 mit krasser Neuerung zurück 1.919 Wunderheilung? Tödlicher Hirntumor einer 11-Jährigen löst sich in Luft auf 1.722 Noch immer knackig: Ihr glaubt nie, wie alt dieser Bikini-Body ist! 2.430 Anschlag Breitscheidplatz: Polnischer Spediteur klagt über deutsche Behörden 2.276 WhatsApp-Update: Praktisches Video-Feature endlich auch für Android verfügbar 758 Blamable Chancenverwertung: Gegen Werder Bremen muss die TSG Hoffenheim liefern 26 Werden in dieser deutschen Stadt Busse bald durch Seilbahnen ersetzt? 1.179 Terror-Prozess: Wollte junger Mann eine Bombe bauen und töten? 34 Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Fall geht vor Gericht 1.227 Sei will angreifen: Model aus Sachsen-Anhalt kämpft um Bachelor Andrej Mangold 516 Heute bei "Köln 50667": Lucy und Kimi werden böse erpresst 149 Die Fantastischen Vier starten ihre Hallentour "Captain Fantastic" 117 Geht es Beuth jetzt an den Kragen? Chat-Skandal der Polizei Thema im Landtag 39 Diese Blondine will den Bachelor erobern, doch ist sie ihm zu unerfahren? 429