Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

Top

Lawinen-Drama! 50-Jährige wird hunderte Meter mitgerissen und getötet

Top

Frau wird von einem Käfer gebissen: Jetzt verwandelt sie sich in einen Stein

Top

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.283
Anzeige
14.274

"Migranten würden nicht freiwillig im Osten Urlaub machen"

Über No-Go-Areas muss gesprochen werden findet Anetta Kahane
Vor genau 25 Jahren kam es zu den rassistischen Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen.
Vor genau 25 Jahren kam es zu den rassistischen Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen.

Ostdeutschland - Auch heute sei "Fremdenfeindlichkeit in Ostdeutschland" noch ein großes Problem, sagte Anetta Kahane (63) im Interview. Auch über No-Go-Areas in Ostdeutschland müsse gesprochen werden.

Annetta Kahane hatte sich als 19-Jährige zur Zusammenarbeit mit der Staatssicherheit verpflichtet, später die Mitarbeit aber beendet. Derzeit ist sie Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung.

Diese Stiftung wurde 1998 von Anetta Kahane selbst gegründet und nach Amadeu Antonio Kiowa benannt, einem der ersten Todesopfer rechtsextremer Gewalt in Deutschland seit der Wiedervereinigung 1990.

Im Interview mit dem Dlf sagte sie, sie fürchte nunmehr nach dem möglichen Einzug der AfD in den Bundestag eine Verschlechterung des politischen Klimas.

Das Gespräch von Anetta Kahane mit Dirk-Oliver Heckmann bezog sich zunächst auf die Ausschreitungen in Rostock Lichtenhagen vor 25 Jahren. Sie habe die Ausschreitungen damals mit "blankem Entsetzen" verfolgt, so Kahane.

"Als die Mauer fiel, ist der Rassismus erst richtig rausgekommen", meint Kahane (63) mit Bezug auf Ostdeutschland, "über No-Go-Areas muss gesprochen werden."
"Als die Mauer fiel, ist der Rassismus erst richtig rausgekommen", meint Kahane (63) mit Bezug auf Ostdeutschland, "über No-Go-Areas muss gesprochen werden."

Der Rechtsstaat sei zurückgewichen, "habe die Engagierten ausgeliefert und in Kauf genommen, dass dabei Menschen ums Leben kommen könnten". Zudem habe der Staat die Situation für die Asylrechtsänderung ausgenutzt.

Zudem sieht Kahane den Rassismus in Ostdeutschland als besonderes Problem, das sich bis heute fortsetze. Zwar sei die Stimmung "nicht mehr ganz so massiv wie 1992", aber es gebe Gewalt gegen Ausländer und Angriffe auf etwa Flüchtlingsunterkünfte.

Über 3700 Vorfälle habe es 2016 gegeben. Es gebe auch noch Gegenden in Ostdeutschland, die von Ausländern gemieden würden. Nur wolle niemand darüber sprechen.

Kahane sagte: "Ja, (No-Go-Areas) gibt es immer noch. Natürlich gibt es die noch. Und diese Abwehr einer solchen Erkenntnis, dass es so ist, ist Teil des Problems.

Zu sagen, man hat No-Go-Areas, es gibt einen Unterschied zwischen Ost und West - den gibt es auf jeden Fall, denn Ostdeutschland ist nach wie vor eine Gesellschaft ohne Einwanderung in dem Sinne, wie es der Westen ist. Das ist eine Gesellschaft mit Einwanderung.

... Und wenn Sie Migranten fragen oder Leute, People of Color, die würden nicht freiwillig im Osten Urlaub machen, nach wie vor nicht, jedenfalls in bestimmten Gegenden nicht, und die Leute wissen das. Warum kann man nicht darüber sprechen? Die Tatsache, dass nicht darüber gesprochen wird, vertieft das Problem nur. Ja, es ist nach wie vor so."

Über die Alternative für Deutschland sagte Kahane Folgendes: "Wir haben in Ostdeutschland einen sehr hohen Anteil an Wählern, die die AfD wählen. Im Westen sind es eher weniger. Daran sehen Sie auch wieder Unterschiede. Es wird natürlich das Klima verändern. Es wird nicht mehr ganz so gemütlich im Bundestag.

Selbst bei politischen Debatten von Gegnern oder konkurrierenden Parteien ging es ja immer noch ganz friedlich zu. Die AfD - das sehen wir ja auch aus den Landtagen - wird die Stimmung verschärfen, wird versuchen, Zugang zu bekommen zu allen möglichen Aktionen, die sich gegen Rechtsextremismus wenden, und das wird schon eine schwierige Situation werden. Aber ich hoffe sehr darauf, dass die Fraktion nicht so stark wird, dass das wirklich tiefgreifend ins Gewicht fällt. Das kann ich nur hoffen."

Das gesamte Interview könnt Ihr >> hier nachlesen.

Fotos: DPA

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

Neu

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

Neu

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

Neu

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

Neu

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

Neu

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.103
Anzeige

"Hätte sie im Gefängnis lassen sollen": Trump legt sich mit Vater von Basketball-Spieler an

Neu

Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

Neu

Tierhasser schießt mit Gewehr auf Katzen

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.303
Anzeige

IG Metall will mit Streiks Jobs retten

Neu

Unfassbar! Autofahrer bremst Rettungswagen im Einsatz aus

Neu

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

26.170

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

5.689

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

12.288

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

3.954

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

8.460

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

6.426

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

15.586

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

21.646

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

3.331

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

10.553

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

4.462

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

3.872

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.540

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.205

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.740

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

16.922

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

5.691

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

4.742

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

233

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.519

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

1.119

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.786

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

17.576

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

10.921

Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

45.093

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.833

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

688

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.802

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.417

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

8.542
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.753

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.818

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

1.041

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

496

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.856

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

1.078

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.918

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

578

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.098

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.495

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

4.814