Klasse! Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen
Top
Opa (82) lässt Oma (77) schwer verletzt an Unfallstelle liegen
Neu
Frankfurt sagt Ekel-Schulklos endlich den Kampf an
Neu
Hat sich der Bachelor mit diesen Post längst verraten?
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.882
Anzeige
5.223

172.000 Euro verjubelt: Ex-Geliebte vom Chef plünderte Firmenkonto

Dresden - Diese Liebschaft kam Daniel S. (33) teuer zu stehen: Im Jahr 2012 lernte er Diana Q. (38) kennen, verliebte sich in sie und stellte sie als Buchhalterin für sein Bauunternehmen in Wilsdruff ein. Doch die plünderte dreist sein Firmen-Konto.
Firmenchef Daniel S. (33) musste für seine Liebe teuer bezahlen.
Firmenchef Daniel S. (33) musste für seine Liebe teuer bezahlen.

Von Eric Hofmann

Dresden - Diese Liebschaft kam Daniel S. (33) teuer zu stehen: Im Jahr 2012 lernte er Diana Q. (38) kennen, verliebte sich in sie und stellte sie als Buchhalterin für sein Bauunternehmen in Wilsdruff ein.

Doch die plünderte dreist sein Firmen-Konto.

Die gelernte Bankkauffrau gab es offen zu: Um 172.132,93 Euro hat sie ihren Ex-Freund geprellt. Beim Prozess vorm Amtsgericht Dippoldiswalde am Mittwoch waren insgesamt 103 Taten angeklagt.

„Ich habe ihn damals über das Internet kennen gelernt“, so Diana Q. „Zwei Monate später bin ich zu ihm gezogen und habe für ihn als Buchhalterin gearbeitet.“

Daniel S. betreibt selbstständig ein Baunternehmen an seiner Wohnadresse. „Wir saßen gegenüber am selben Schreibtisch“, so die Ex. Das blieb auch so, als die Liebe zwischen beiden in die Brüche ging.

172.000 Euro futsch! Diana Q. (38) gab das geklaute Firmengeld u.a. für edle Klamotten aus.
172.000 Euro futsch! Diana Q. (38) gab das geklaute Firmengeld u.a. für edle Klamotten aus.

„Ich steckte in einem tiefen Loch, wollte mir etwas gutes tun“, sagte Diana Q. „Da fing das mit dem Bestellen an.“ Klamotten von Boss und Esprit und vieles mehr - sie gab das Geld mit vollen Händen aus.

Die Gutachterin hatte freien Zugriff auf das Firmenkonto, Chef und Exfreund kontrollierten dabei nie. So überwies sich Diana Q. erst fingierte Spritabrechnungen, gab zwischenzeitlich gar keine Verwendungszwecke an und kopierte schließlich echte Rechnungen, die sie dann mehrfach entweder an sich oder eigene Gläubiger schickte.

„Ich hatte ein so schlechtes Gewissen“, so die Prellerin. „Ich habe eigentlich alles Bestellte weggeschmissen.“

Pech für den Firmenchef, denn zurückholen konnte er sich nichts mehr. Weinend übergab sie ihm 2000 Euro im Gerichtssaal, einen Lohnvorschuss vom jetzigen Chef.

Urteil: Zwei Jahre auf Bewährung.

Fotos: Christian Essler (2)

Outing von Star-DJ Felix Jaehn: "Stehe auch auf Jungs"
Neu
Das Ding wird ein Selbstläufer! Erzgebirger erfinden wärmende Sohlen
Neu
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
2.745
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
2.578
Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.709
Update
Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
2.801
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
10.794
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
286
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.676
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.920
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
5.549
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.783
Anzeige
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
430
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.480
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.514
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.101
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
10.911
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.151
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
2.090
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.531
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
784
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.813
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
8.682
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.380
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.734
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
5.395
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
2.092
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.599
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.622
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
5.437
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.180
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
343
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.787
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.989
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.750
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
153
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.873
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
109
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
3.063
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
2.105
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
798
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
3.056
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
285
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.576
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.364
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
216
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
5.235
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.271
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
2.040