Ex-Pornostar verklagt Mark Zuckerberg auf eine Milliarde Dollar

Die Gerüchte um Paree La’Tiejiras (41) biologisches Geschlecht sollen ihre Karriere zerstört haben.
Die Gerüchte um Paree La’Tiejiras (41) biologisches Geschlecht sollen ihre Karriere zerstört haben.  © myspace/lady paree

Menlo Park/San Francisco - Er könnte es sich immerhin leisten: Auf eine ganze Milliarde US-Dollar verklagt die ehemalige Pornodarstellerin Paree La’Tiejira (41) Mark Zuckerberg (32) und die Social-Media-Plattform Facebook.

Wie die Daily Mail berichtet, nennt "Lady Paree" - so ihr Künstlername - das Verhalten Facebooks als Grund für ihre wirtschaftlichen Schäden, sowie ihre seelischen und physischen Schmerzen. Nun fordert sie Schadensersatz.

Grund: Über die Sexfilmchen-Darstellerin waren Gerüchte aufgetaucht, sie sei sowohl mit weiblichen als auch männlichen Geschlechtsmerkmalen geboren worden.

Diese entpuppten sich jedoch als Lügenmärchen, die Verleumder mussten 2009 mehr als 2,5 Millionen Dollar Entschädigung zahlen. 

Eine Milliarde US-Dollar sollen Mark Zuckerberg (32) und Facebook blechen.
Eine Milliarde US-Dollar sollen Mark Zuckerberg (32) und Facebook blechen.

Trotzdem hat die 41-Jährige noch heute mit den Auswirkungen zu kämpfen, erhält weiter Drohungen ihrer Fans. Sogar das Gesicht wurde ihr mit einem Messer aufgeschlitzt. Der Grund: "sie sei ein Mann gewesen". Auch bekam La’Tiejira keine Jobs mehr in der Branche und ist derzeit arbeitslos.

Da auf Facebook weiter Behauptungen zu ihrer Person veröffentlicht wurden - und die Seite ihrer Meinung nach zu wenig einschritt - schreibt sie der Social-Media-Plattform und Geschäftsführer Zuckerberg die Schuld an ihrer Situation zu.

Ob "Lady Paree" dafür aber wirklich eine Milliarde US-Dollar kassieren wird, stellt sich wohl erst im weiteren Gerichtsverfahren heraus...

Aus Wut soll sogar ein Fan das Gesicht von "Lady Paree" aufgeschlitzt haben.
Aus Wut soll sogar ein Fan das Gesicht von "Lady Paree" aufgeschlitzt haben.  © myspace/lady paree

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0