Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

NEU

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

NEU

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

NEU

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.269
Anzeige
234

Ex-Präsident Finke übt scharfe Kritik an neuem SCP

Paderborns Präsident Wilfried Finke hat in einem Interview herbe Kritik an der neuen Vereinsführung geäußert. 
Hier war Wilfried Finke noch im Amt: Er stellte den damaligen Trainer Stefan Effenberg ein.
Hier war Wilfried Finke noch im Amt: Er stellte den damaligen Trainer Stefan Effenberg ein.

Paderborn - Das jähe Amtsende von Wilfried Finke als Präsident vom SC Paderborn 07 ist noch nicht allzu lange her. Nun hat der Unternehmer zu neun Punkten im "Westfalen-Blatt" Stellung bezogen und scharfe Kritik an der aktuellen Situation geäußert.

Wilfried Finke (65) ist der Macher des Sportclubs aus Paderborn. Unter seiner Führung erlebte der Verein absolute Höhen, aber auch extreme Tiefen. Seit seinem Ende als Präsident hat er aber kein Spiel vor Ort mehr verfolgt.

Finke im "WB" dazu: "Daran wird sich auch in den nächsten Monaten nichts ändern. Ich möchte den Akteuren, die jetzt die Geschicke des Vereins bestimmen, die entsprechenden Freiräume geben und nicht wieder alle Aufmerksamkeit auf mich lenken."

Der sportliche Erfolg liegt dem 65-Jährigen am Herzen. So hatte er schon zu Beginn der Saison ein unwohles Gefühl. Deshalb hätte es unter seiner Führung einen radikaleren Umbruch gegeben. 

"Ich hätte noch mehr Profis nicht mit in die neue Saison genommen.  Deshalb hätte mein Drittligateam auch anders ausgesehen. Ich sehe in der Mannschaft viel zu wenig spielerisches Potenzial", äußerte er erste Kritik. 

Finke greift im Interview indirekt die Arbeit des neuen Präsidenten Martin Hornberger an. 
Finke greift im Interview indirekt die Arbeit des neuen Präsidenten Martin Hornberger an. 

Die bisher ausgebliebenen positiven Ergebnisse bestärken die Argumente Finkes nur zusätzlich. "Keiner weiß, wo der Verein hin will. Wenn ich keine Ziele habe, komme ich da auch nicht hin", so der Finanzier weiter. 

Doch seine eigenen Erwartungen hat er schon längst zurück geschraubt und erwartet einen Platz im Mittelfeld der Tabelle: "Aber nach zwei Abstiegen in Folge wird das Paderborner Publikum so eine Platzierung nicht belohnen."

Wilfried Finke ist zwar klar, dass ihm eine solche Kritik nicht zustehen würde, aber er möchte doch festhalten: "Die aktuelle Situation stimmt mich sehr traurig und ich mache mir größte Sorgen um den SCP." 

Einen Lösungsvorschlag kann aber auch er nicht liefern. Immerhin bleibt der Unternehmer dem Club weiterhin als großer Sponsor erhalten.

Er soll den Negativtrend stoppen: SCP-Trainer René Müller.
Er soll den Negativtrend stoppen: SCP-Trainer René Müller.

Fotos: DPA

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

5.931

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

3.537

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.607
Anzeige

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

601

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

276
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

7.932

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

4.152

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.917
Anzeige

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

3.987

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

5.693

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

3.537

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.840

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.063

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.477

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

6.348

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

6.305

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.552

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.679

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.153

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.183
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

384

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.688

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

19.497

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

9.147

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.671

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.804

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

1.026

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.386

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.519

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

8.008

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.933

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

8.944

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.164

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

8.181

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

5.196

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

9.815

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

13.404

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.730

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

15.576

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

6.225

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.541

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.843