Super-Wahlsonntag: Heute zeigt sich, wo Europa wirklich steht! Top Sie lag mit mehreren Messerstichen im Treppenhaus! Tötete Ehemann seine Frau? Top Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 3.874 Anzeige Thomas Gottschalk zeigt seine Neue: So lernte er Karina kennen Top Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.611 Anzeige
143

Ex-Schwiegervater im Streit erschlagen: lange Haftstrafe!

Das Urteil zu einem tödlichen Familiendrama in Rendsburg wurde am Landgericht Kiel verkündet.

Ein Familienstreit endet vor einer Schule in Rendsburg in einem tödlichen Gewaltausbruch. Laut Urteil muss ein 45-Jähriger jetzt lange ins Gefängnis.

Kiel - Nach dem tödlichen Ausgang eines eines Familiendramas in Rendsburg (TAG24 berichtete) ist am Montag am Landgericht in Kiel das Urteil gefallen.

Ein Aufnäher mit der Aufschrift "Justiz" und dem schleswig-holsteinischen Landeswappen (Symbolbild).
Ein Aufnäher mit der Aufschrift "Justiz" und dem schleswig-holsteinischen Landeswappen (Symbolbild).

Wegen Totschlags an seinem Ex-Schwiegervater muss ein 45-jähriger Angeklagter siebeneinhalb Jahre in Haft.

Das Kieler Landgericht sprach den Mann schuldig, in einem Gewaltausbruch den Vater seiner Ex-Frau im Oktober 2018 vor einer Schule in Rendsburg erschlagen zu haben. Das Opfer erlag demnach wenige Tage später einem schweren Schädel-Hirntrauma und multiplem Organversagen.

Wie viele wuchtige Schläge mit dem Griff eines Teleskopschlagstocks den Schädel des 64-jährigen Ex-Schwiegervaters letztendlich zertrümmerten, konnte das Schwurgericht nicht sicher feststellen.

Es seien "mindestens sechs bis acht Schläge gewesen", sagte der Vorsitzende Richter Jörg Brommann unter Verweis auf das gerichtsmedizinische Gutachten. Die Anklage war von mindestens zehn Schlägen ausgegangen.

Dem tödlichen Gewaltausbruch waren jahrelange Streitigkeiten mit körperlichen Auseinandersetzungen und Gewaltandrohungen zwischen dem Angeklagten und der Familie seiner Ex-Ehefrau vorangegangen, stellte Brommann fest.

Sie eskalierten am Tattag, als der Angeklagte und sein Ex-Schwiegervater an der Schule aufeinander trafen. Dabei schlug der 64-Jährige zunächst gegen ein Seitenfenster des vorbeifahrenden Taxis des Angeklagten.

Blick auf einen Briefkasten am Gebäude des Kieler Landgerichtes.
Blick auf einen Briefkasten am Gebäude des Kieler Landgerichtes.

Als dieser sich ihm näherte, soll der Mann mit dem Schlagstock die Schulter des Angeklagten getroffen haben. Im anschließenden Gerangel hatte der Ältere laut Urteil dann aber keine Chance: Der Angeklagte entwand ihm die Waffe und schlug auf den Kopf des bäuchlings daliegenden Opfers ein.

"Die Tatausführung war schlicht von Wut und Hass getragen", sagte Brommann. Das Gericht ging dabei von einem zumindest bedingtem Tötungsvorsatz des Angeklagten aus. Die Kammer wies damit die Darstellung des Angeklagten als unglaubhaft zurück, er habe in Panik und Notwehr reagiert.

Der Angeklagte könne sich trotz des vorangegangenen Angriffs nicht auf Notwehr berufen. "Er wusste, dass er direkt in eine gewaltsame Auseinandersetzung zusteuerte", sagte Brommann.

Der Vater dreier Kinder habe seinen Gewaltausbruch auch nicht gestoppt, nachdem er seinem Ex-Schwiegervater den Schlagstock entwunden habe.

Am Ende lag das Opfer mit zertrümmertem Schädel in einer Blutlache, in der die Spurensicherung Knochensplitter fand. Der Streit fand vor Augenzeugen statt, die den Angeklagten kannten, ihn aber nicht stoppen konnten.

Der 64-Jährige hinterlässt zwei erwachsene Kinder und seine Ehefrau. Alle drei sind Nebenkläger in dem Verfahren.

Die Witwe blieb während der Urteilsverkündung tränenüberströmt im Saal, während der Vorsitzende die grausigen Details der Tat und der Schädelverletzungen ihres toten Mannes ausführlich schilderte. Seine beiden erwachsenen Kinder hatten ebenso wie etliche der Zuschauer den Saal verlassen.

Mit dem Urteil blieb das Schwurgericht deutlich unter den Anträgen von Staatsanwaltschaft und Nebenklage, die elf Jahre Haft gefordert hatten. Die Verteidigung hatte auf nicht mehr als drei Jahre Gefängnis plädiert. Sie kündigte bereits an, Revision zu prüfen.

Fotos: Markus Scholz/dpa, Carsten Rehder/dpa

Surfer wird niedergestochen und liefert sich Katz-und Maus-Spiel mit Polizei Top Mädchen (6) verschwindet im Möbelmarkt: Wo ist die kleine Tuong? Neu Für kurze Zeit hat Saturn Bochum viele Produkte extrem im Preis gesenkt! Anzeige Frau stirbt bei Flugzeugabsturz, Ehemann schwer verletzt Neu Wer ist wer? Verwirrung um Trikotfarben im Pokalfinale Neu Streit zwischen zwei Männern eskaliert: Plötzlich zückt einer ein Messer Neu Streifenwagen fährt mit Blaulicht über Kreuzung und wird gerammt Neu
Nach Explosion im Stadtzentrum von Lyon: Bombenleger weiter auf der Flucht! Neu Horror-Fund in Neukölln: Leiche am Bahndamm entdeckt Neu Tragischer Tod! Schwimmer stirbt nach brutaler Attacke von Hai Neu
"Keine No-Go-Areas für Juden": Antisemitismus-Beauftragter mit klaren Worten Neu Hat das Erste kein Interesse? MDR-Riverboat wird nicht bei der ARD gezeigt Neu Beschiss bei "Grill den Henssler": Steffen spioniert Laura Wontorra aus Neu Nächster Kreuzfahrtriese verlässt Meyer-Werft in Papenburg Neu Welcher Ex-Schönheitskönigin gehört denn dieser durchtrainierte Körper? Neu Mutter wählt den Notruf, doch der Rettungsdienst glaubt ihr nicht, dass es ernst ist! Neu Mit Kinderkriegen "abgeschlossen": Anne Wünsche spricht über Sterilisation Neu Arzt bittet Muslima Niqab abzunehmen und steht jetzt vorm beruflichen Aus Neu Tödliches Familiendrama! Vater schießt durch geschlossene Tür auf seine Tochter (†23) Neu Lehrer wird wegen dieses Videos mit seiner Schülerin gefeuert Neu Babys mit zu kleinen Köpfen: Heilmittel gegen Zika-Virus gefunden? Neu Frau rettet Katze, die sich in ihrem Gartenzaun verhedderte, doch nichts ist so, wie es scheint Neu Jemand klaut seine Fotos für Tinder, doch lässt entscheidendes Detail weg Neu Hund kriecht nach Unfall mit gebrochenen Beinen herum, dann wird es herzzerreißend Neu Nach 8 Jahren ist Schluss: Dieser Star ist nicht mehr bei "The Voice" dabei Neu Double perfekt! FC Bayern räumt RB Leipzig aus dem Weg und ist Pokalsieger 1.789 Familie atmet auf: Vermisste Kunst-Studentin Jessica wieder da! 1.871 Update Tochter von in der Türkei inhaftierter deutschen Sängerin festgenommen 8.572 Drachenflieger bei Start verunglückt 296 Familiendrama: Mutter und Sohn (8) tot in Haus gefunden 9.451 Deutscher Tourist ertrinkt an Urlaubsstrand 10.149 Toyota unter Laster geschoben: Frau stirbt bei Unfall auf der A3 3.527 Behörde ermittelt: Schüler feiern in Polizeiuniform und Sadomaso-Kostümen 3.009 Schrecklich! Fußgängerin findet totes Baby auf der Straße 10.280 Update Gericht verärgert Putin: Russland muss gefangene Matrosen freilassen 1.367 Mann soll von acht Personen ausgeraubt worden sein, doch Zeugen erzählen was ganz anderes 515 Europawahl 2019: Manfred Weber befürchtet gutes Ergebnis für Rechtspopulisten 749 Rührenden Worte von einer Mutter, nachdem ihr Sohn von Mitschüler erschossen wurde 2.511 Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint 3.584 Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet 3.500 Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer 4.869 SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck 1.884 Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! 2.461 Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer 3.154 Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten 714 "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? 5.230 Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 2.361 Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond 5.456