Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

NEU

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

NEU

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.557
Anzeige
4.126

Ex-Vorsitzende Hermenau rechnet mit ihren Grünen ab

Dresden - Antje Hermenau (51) war Sachsens Vorzeige-Grüne. Bis sie nach „bösem Mobbing“ vor einem Jahr alle politischen Ämter hinwarf. Im Januar verließ sie die Partei ganz. MOPO24 traf sie zum Gespräch.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Antje Hermenau (51) war Sachsens Vorzeige-Grüne. Sie gründete nicht nur den Landesverband mit, sondern fuhr zwei Jahrzehnte lang Wahlwerte ein, die sächsische Plätze im Landtag und im Bundestag sicherten.

Bis sie nach „bösem Mobbing“ vor einem Jahr alle politischen Ämter hinwarf. Im Januar verließ sie die Partei ganz. MOPO traf sie zum Gespräch.

Ante Hermenau im Gespräch mit MOPO24-Redakteur Torsten Hilscher.
Ante Hermenau im Gespräch mit MOPO24-Redakteur Torsten Hilscher.

MOPO24: Zwei der neuen Dresdner Bürgermeister kommen aus den Reihen der Grünen. Gut, oder?

Hermenau: Meine letzten Diskussionen im Grünen-Kreisverband 2014 drehten sich um das Thema. Damals ging es darum, dass man eine neue Politik in dieser Stadt machen wollte. Was ich jetzt wahrnehme, ist, dass es offenbar nur um Posten geht. Von Inhalten ist nicht mehr die Rede. Das verwundert mich.

MOPO24: Inwiefern?

Hermenau: Dass öffentlich argumentiert wird von den Grünen, man wolle fachlich hochwertig besetzen - was ich gut finde. Dann aber sagt „Wir brauchen auch verdiente Politiker“ wie zum Beispiel die Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen, auf der anderen Seite jemanden wie Fraktions-Chef Thomas Löser düpiert. Das verstehe ich nicht.

MOPO24: Aber die Stadtpartei stimmte gegen ihn als Baubürgermeister.

Hermenau: Entweder entscheidet man sich für eine politische Besetzung. Andere Parteien machen das auch. Das ist legitim. Oder man sagt: Fachleute. Aber so ein Mischmasch hinterlässt natürlich tiefe Verwundungen, und das halte ich nicht für schlau. Im Prinzip haben die Grünen in Dresden ihren auch über Parteigrenzen anerkannten Fraktions-Chef mächtig düpiert. Das mindert politische Akzeptanz.

Antje Hermenau (51) ist bei den Grünen ausgetreten.
Antje Hermenau (51) ist bei den Grünen ausgetreten.

MOPO24: Was spricht gegen Frau Jähnigen als Bürgermeisterin für Umwelt- und Kommunalwirtschaft?

Hermenau: Ich habe nichts gegen sie. Aber: Will man fachlich, also mit Verwaltungserfahrung besetzen, oder will man politisch besetzen. Beides ist legitim. Nur nicht diese Mischmasch-Variante. Das wirkt wie zweierlei Maß.

MOPO24: Was sagen Sie zu Rot-Grün-Rot-Orange im Rathaus?

Hermenau: Mir fällt auf, dass inhaltlich die großen Würfe nicht kommen, von denen gesprochen wurde. Die Wirtschaft in Dresden hat schon - aus reiner Notwehr - eine Selbsthilfe gegründet, um mal über die wirtschaftliche Entwicklung nachzudenken.

MOPO24: Wie hätten Sie’s gern?

Hermenau: Mir fehlen die strategischen Perspektiven. Stattdessen gibt es lautstarke vereinzelte Auseinandersetzungen mit einzelnen Investorinnen. Das ist schon verquer. Meine These: Das Bündnis hält so lange, bis die Bürgermeisterposten vergeben sind.

Fotos: Steffen Füssel

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

NEU

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.112
Anzeige

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

4.692

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

1.552

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

4.232

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

829

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.993
Anzeige

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

823

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

2.321

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

2.218

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

3.649

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

2.007

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

3.137

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

2.558

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

6.652

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

2.574

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

5.199

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

8.861

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

911

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.797

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

4.149

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

5.963

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

6.291

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.066

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.202

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

21.986

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

13.072

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

9.581

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.156

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.226

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.965

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.282

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.551

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.520

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.993

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

266

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.084

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.566

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.271

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.999

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.319