Seniorin vertreibt Exhibitionisten: "Sind Sie Ferkel schon wieder da!"

Bergisch Gladbach – Eine Seniorin (78) hat am Montagnachmittag (5. November) einen Exhibitionisten in einem Park in Bergisch Gladbach gesehen. Als sie ihn ansprach, flüchtete der Mann.

Der Exhibitionist hatte in einem Park onaniert (Symbolbild).
Der Exhibitionist hatte in einem Park onaniert (Symbolbild).  © Bild-Collage 123RF

Die Rentnerin war im kleinen Park am Fürstenbrünnchen spazieren gegangen, als sie einen Mann entdeckte. Dieser hatte die Hose geöffnet und onanierte in Richtung des Fußweges.

Da die Frau bereits vor einigen Wochen belästigt worden war, wendete sie sich direkt an den Exhibitionisten: "Sind Sie Ferkel schon wieder da!". Der Mann schloss die Hose und fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Eissporthalle. Er rief der Dame noch etwas nach, was diese aber nicht verstehen konnte.

Die Frau rief die Polizei und gab eine Personenbeschreibung ab:

  • "augenscheinlich" Deutscher
  • 30 bis 40 Jahre alt
  • etwa 175 cm groß, schlanke Statur
  • heller Sturzhelm, beige Jacke und dunkel beige Hose.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem Tatverdächtigen unter der Telefonnummer 02202-2050. In diesem Jahr kam es bereits mehrfach zu ähnlichen Vorfällen in Bergisch Gladbach (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Bild-Collage 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0