Experiment gescheitert: SAT.1 beendet vorzeitig Newtopia

Auf der offiziellen Seite verkündet SAT.1 das Aus von Newtopia.
Auf der offiziellen Seite verkündet SAT.1 das Aus von Newtopia.

Unterföhring - Das ging schneller als gedacht: SAT.1 beendet sein Experiment "Newtopia": Am 24. Juli 2015 zeigt der Sender die letzte Ausgabe der Reality-Show, wie der Sender am Montag mitteilt.

Fans und Kritiker mussten am Montag verwundert das Aus der Sendung lesen. Auf der offiziellen Newtopia-Seite steht:„Das Experiment ist beendet. Zusammen mit Talpa Germany hat SAT.1 viel Sendezeit, Herzblut und Ideen in die Fortsetzung von ‚Newtopia‘ gesteckt. Leider ohne den erhofften Erfolg. Aber nur wer wagt, gewinnt, so SAT.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow.

Weiter heißt es dort: "Wir versprechen: SAT.1 wird sich auch weiterhin trauen, mutige TV-Ideen auf den Bildschirm zu bringen.“ Das Expermint hätte eigentlich bis Februar 2016 laufen sollen. Allen Besitzern von aktiven Premium-Pässen wird ihr zuletzt überwiesener Monats- oder Wochenbeitrag in voller Höhe erstattet.

Die Quoten entwickelten sich immer mehr nach unten. Von 2,80 Millionen Zuschauern zum Auftakt blieben bis Juli weniger als die Hälfte übrig. Ein Ersatz ist schon gefunden: Ab Montag, 27. Juli 2015, zeigt SAT.1 montags bis freitags um 19:00 Uhr das Daily Drama „In Gefahr – ein verhängnisvoller Moment“.

Fotos: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0