Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

NEU

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.702
Anzeige
2.006

Bundeswehr im IS-Krieg. Steigt jetzt die Terror-Gefahr bei uns?

Berlin - Die Bundesregierung will nächste Woche mit der Stationierung von Tornados in der Türkei beginnen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) könnte laut Experten rund 10 Jahren dauern.
Bereits ab Januar könnten die ersten Aufklärungsflüge von der Türkei aus starten.
Bereits ab Januar könnten die ersten Aufklärungsflüge von der Türkei aus starten.

Berlin - Die Bundesregierung will schon kommende Woche mit der Stationierung von Tornados in der Türkei beginnen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) könnte laut Experten rund 10 Jahre dauern.

Durch den Einsatz befürchten viele eine zunehmende Bedrohung durch Terroranschläge in Deutschland.

Am Dienstag wurde vom Kabinett der Einsatz von bis zu 1200 Bundeswehrsoldaten beschlossen, die vor allem in Syrien und dem Irak Luftangriffe fliegen sollen. Der Bundestag wird am Freitag endgültig darüber entscheiden.

Die Zustimmung der schwarz-roten Koalition gilt als sicher, während die Linksfraktion eine Verfassungsklage in Betracht zieht.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vermied das Wort Krieg. "Es handelt sich um einen militärischen Einsatz", sagte sie in Berlin.

Einsatzgebiete der Bundeswehr wären neben Syrien und dem Irak auch das östliche Mittelmeer, das Rote Meer, der Persische Golf sowie "angrenzende Seegebiete". Insgesamt sollen bis zu sechs "Tornados" in Incirlik stationiert werden.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen treibt den Bundeswehreinsatz gegen den IS voran.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen treibt den Bundeswehreinsatz gegen den IS voran.

Die Mission ist zunächst auf ein Jahr befristet. Verlängerungen müssen vom Bundestag genehmigt werden.

Jedoch gab der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes, André Wüstner, gegenüber der ARD zu bedenken: "Ich gehe davon aus, dass dieser Kampf, wenn man ihn ernsthaft betreibt, weit über zehn Jahre andauern wird."

Für 2016 kalkuliert die Regierung Kosten von rund 134 Millionen Euro für den Einsatz ein.

Eine große Mehrheit der Bundesbürger befürchtet eine wachsende Anschlagsgefahr durch die deutsche Beteiligung am Kampf gegen den IS.

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur rechnen 71 Prozent mit einer größeren Bedrohung, nur 18 Prozent glauben nicht daran. Trotzdem ist der Rückhalt für die Mission mit 45 Prozent relativ hoch.

Der Chef der Innenministerkonferenz, der rheinland-pfälzische Ressortchef Roger Lewentz (SPD), erwartet keine weitere zunehmende Gefährdung.

"Die Bedrohungslage ist hier spätestens seit den jüngsten Attentaten bei unserem Nachbarn Frankreich längst da", sagte er.

Fotos: dpa/Carsten Rehder (1), dpa/Friso Gentsch (1)

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.644
Anzeige

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

NEU

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

NEU

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

NEU

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.486
Anzeige

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

NEU

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.305

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.565

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

3.309

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

1.740

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

3.548

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

1.819

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

2.884

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.003

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

35.531
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.266

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

9.072

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

4.716

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.962

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

5.753

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.638

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.185

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

12.475

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.328
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.927

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.261

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.093

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.291

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.854

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

26.426

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.130

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.545

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.329

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.479

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.221

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.590

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

8.204

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

8.397

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.979