Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Top

Ranking: Mercedes ist wertvollste deutsche Marke

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.856
Anzeige

Nach Shitstorm: Polizei entschuldigt sich für Flüchtlingsbericht

Neu
2.018

Bundeswehr im IS-Krieg. Steigt jetzt die Terror-Gefahr bei uns?

Berlin - Die Bundesregierung will nächste Woche mit der Stationierung von Tornados in der Türkei beginnen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) könnte laut Experten rund 10 Jahren dauern.
Bereits ab Januar könnten die ersten Aufklärungsflüge von der Türkei aus starten.
Bereits ab Januar könnten die ersten Aufklärungsflüge von der Türkei aus starten.

Berlin - Die Bundesregierung will schon kommende Woche mit der Stationierung von Tornados in der Türkei beginnen. Der Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) könnte laut Experten rund 10 Jahre dauern.

Durch den Einsatz befürchten viele eine zunehmende Bedrohung durch Terroranschläge in Deutschland.

Am Dienstag wurde vom Kabinett der Einsatz von bis zu 1200 Bundeswehrsoldaten beschlossen, die vor allem in Syrien und dem Irak Luftangriffe fliegen sollen. Der Bundestag wird am Freitag endgültig darüber entscheiden.

Die Zustimmung der schwarz-roten Koalition gilt als sicher, während die Linksfraktion eine Verfassungsklage in Betracht zieht.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vermied das Wort Krieg. "Es handelt sich um einen militärischen Einsatz", sagte sie in Berlin.

Einsatzgebiete der Bundeswehr wären neben Syrien und dem Irak auch das östliche Mittelmeer, das Rote Meer, der Persische Golf sowie "angrenzende Seegebiete". Insgesamt sollen bis zu sechs "Tornados" in Incirlik stationiert werden.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen treibt den Bundeswehreinsatz gegen den IS voran.
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen treibt den Bundeswehreinsatz gegen den IS voran.

Die Mission ist zunächst auf ein Jahr befristet. Verlängerungen müssen vom Bundestag genehmigt werden.

Jedoch gab der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes, André Wüstner, gegenüber der ARD zu bedenken: "Ich gehe davon aus, dass dieser Kampf, wenn man ihn ernsthaft betreibt, weit über zehn Jahre andauern wird."

Für 2016 kalkuliert die Regierung Kosten von rund 134 Millionen Euro für den Einsatz ein.

Eine große Mehrheit der Bundesbürger befürchtet eine wachsende Anschlagsgefahr durch die deutsche Beteiligung am Kampf gegen den IS.

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur rechnen 71 Prozent mit einer größeren Bedrohung, nur 18 Prozent glauben nicht daran. Trotzdem ist der Rückhalt für die Mission mit 45 Prozent relativ hoch.

Der Chef der Innenministerkonferenz, der rheinland-pfälzische Ressortchef Roger Lewentz (SPD), erwartet keine weitere zunehmende Gefährdung.

"Die Bedrohungslage ist hier spätestens seit den jüngsten Attentaten bei unserem Nachbarn Frankreich längst da", sagte er.

Fotos: dpa/Carsten Rehder (1), dpa/Friso Gentsch (1)

Doppelmörder von Herne wollte JVA-Beamtin strangulieren

Neu

Verfolgungsjagd mit Zivilstreife: Fahrer grinst Beamte an

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.823
Anzeige

Britin vermutlich von tollwütigen Wölfen zerfleischt

Neu

Unfassbar! Eltern nehmen Baby mit auf Oktoberfest und werfen Kinderwagen um

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.714
Anzeige

17-Jähriger bedroht Polizist mit Axt und ersticht 15-Jährigen

Neu

Süß! 13-Jährige schreibt Polizei einen ganz besonderen Brief

Neu

Paar will Spaß in der Badewanne haben, dann rücken Polizei und Feuerwehr an

Neu

Krasses Video aus Sachsen! Hier kommt ein Wolf unglaublich nah!

Neu

Nach Anschlag an Haltestelle: Explosion in Londoner U-Bahn!

Neu

Fast zehn Meter lang: Was wurde hier für ein Monster angespült?

Neu

YouTuberin spricht Klartext: So ist es wirklich, Single zu sein

Neu

Nach Raub: Polizei fahndet nach diesem Zausel

Neu

Nach Gesichts-Brüchen: VfB-Kapitän Gentner erneut operiert

Neu

Bei Hochzeits-Shooting: Bräutigam stürzt sich in Fluss!

Neu

Rentnerin verwechselt Bremse mit Gas und landet in Schaufenster

Neu

12-Jährige schmiedet skurrilen Plan, um todkranke Schwester zu retten

1.699

Im Zug: Lokführer zusammengeschlagen und getreten

1.828

Busfahrer verhindert schweren Unfall und befreit Fahrgäste

1.487

Berlin und Brandenburg wollen über Tegel-Zukunft beraten

56

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

479

Trauriges Bekenntnis: Nach den Todesfällen fühlt sie sich allein gelassen

1.283

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

802

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

833

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

757

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

1.017

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

1.294

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

8.515

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

2.287

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

2.519

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

13.993
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

3.431

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

5.595

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

1.412

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

89

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

816

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

3.054

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

1.404

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

373

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

1.941

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

515

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

4.329

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

1.178

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.338

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

763

Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

25.829

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

5.265

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.631

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

134

Nach Tegel-Volksentscheid: Jetzt soll Brandenburg abstimmen

141

Mann bestellt Schuhe und erlebt böse Überraschung

5.768

Er erwürgte seine Frau, während die Kinder zugucken mussten

2.511

Kurz nach der Wahl schmeißt Brandenburgs Bildungsminister Baaske hin

334
Update

FDP will nicht neben AfD im Bundestag sitzen

3.873