Heute soll der Bundestag die umstrittene Pkw-Maut besiegeln

Top

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

Neu

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

Neu

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

2.806
1.888

Mit diesen Experten-Tipps wird das Schuljahr ein Kinderspiel

Sachsen - Der Schulanfang ist nicht nur für Kinder aufregend. Viele Eltern wollen ihren ABC-Schützen und schulpflichtigen Teenagern „Rückenwind“ geben, damit der Start gelingt und alle gesund, gelassen und erfolgreich durchs Jahr kommen. Wie geht das am besten?

Sachsen - Der Schulanfang ist nicht nur für Kinder aufregend. Viele Eltern wollen ihren ABC-Schützen und schulpflichtigen Teenagern „Rückenwind“ geben, damit der Start gelingt und alle gesund, gelassen und erfolgreich durchs Jahr kommen. Wie geht das am besten? Veit Rößner (41) hat Tipps parat. Er ist Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Dresdner Uniklinikum.

Schulweg üben!

Veit Rößner (41), Direktor der Kinderund Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Dresdner Uniklinikum.
Veit Rößner (41), Direktor der Kinderund Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Dresdner Uniklinikum.

Für Grundschüler ist es eine gewinnbringende Erfahrung, ihren Schulweg ohne Elternbegleitung zu meistern. Wann das Kind allein gehen kann, hängt davon ab, wie selbstständig, sicher oder verträumt es ist. Der Schulweg sollte sicher sein und unübersichtliche, stark befahrene Straßen meiden. Optimal ist, wenn die ABC-Schützen mit anderen Kindern laufen. Die Eltern könnten das organisieren und überprüfen. Der Schulweg muss geübt werden und zu Fuß in 30 Minuten zu schaffen sein. ÖPNV maximal 45 Minuten.

Druck dosieren!

Wie viel Kontrolle und Druck ein Kind/Jugendlicher benötigt, hängt stark von der Persönlichkeit des Kindes und den Lebensumständen ab. Allgemeingültige Ratschläge kann man nicht aussprechen. Zudem reagieren Kinder äußerst unterschiedlich auf Kontrolle und Druck. Hier sind Eltern die Experten, weil sie ihre Kinder am besten kennen. Bei aller Pflicht und Arbeit sollte man nicht vergessen, dass gerade im Jugendalter noch genügend Zeit für die Persönlichkeitsentwicklung bleibt.

Fester Tagesablauf!

Ein regelmäßiger Tagesablauf erleichtert Erstklässlern das Ankommen im Schulbetrieb. Am Nachmittag sollte ausreichend Zeit sein, damit das Kind von seinen ersten Erlebnissen erzählen kann. Zeit im gewohnten Umfeld vermittelt den Kindern im neuen Alltag Geborgenheit. Phrasen wie: „Du musst jetzt zur Schule…“ sollten vermieden werden. Besser ist: „Endlich darfst du…“.

Spielen nicht vergessen!

Für Kinder im Grundschulalter sollte in der Regel das tägliche Maß an Hausaufgaben als „Paukzeit“ ausreichen. Ansonsten sollten Eltern ihrem Bauchgefühl vertrauen und im Zweifel das Gespräch mit dem Lehrer suchen. Das freie Spiel kommt heute bei Grundschülern oft zu kurz. Schuld sind vor allem die durchorganisierten Freizeitaktivitäten der Kleinen. Mein Rat an Eltern: Investiert persönlich lieber in Zeit mit den Kinder als in Kurse oder Beschäftigungen.

Wenn nötig fördern!

Umfang und Notwendigkeit richten sich nach dem Schulkonzept, der Persönlichkeit, Reife und dem Leistungsvermögen des Kindes. Erstklässler tut es gut, wenn sie nicht ständig an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gehen müssen und dafür einen hohen Aufwand betreiben. Kinder mit großen Lernschwierigkeiten, Lernbehinderungen oder Handicaps brauchen einen sorgfältig entwickelten Förderplan oder eine spezielle Lernförderschule.

Ordnung hilft

Eine gewisse Ordnung der Arbeitsmittel ist von Anfang an sinnvoll. Das fördert die Selbstorganisation des Kindes, gibt ihm Sicherheit. Aufgaben wie das Aufräumen der Brotdose, das selbstständige Beginnen der Hausaufgaben oder das Ranzenpacken können Erstklässler meistern. Kinder, die so an einen regelmäßigen Arbeitsstil herangeführt werden, profitieren davon.

Viel schlafen!

Ausreichender Schlaf ist entscheidend für den Schulerfolg. Neue Studien verdeutlichen, dass zwei Drittel der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu wenig schlafen - weniger als sieben Stunden pro Tag. Empfohlen werden acht Stunden. Infolge des Schlafmangels fühlen sich die Heranwachsenden morgens unausgeruht und nicht voll leistungsfähig. Sogar psychische Probleme und Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen können ihre Ursache im Schlafmangel haben.

Wenig glotzen!

Wie viel Zeit Kinder vorm PC, Fernseher oder im Internet verbringen sollten, lässt sich allgemeingültig schwer sagen. Ich plädiere dafür, dass Jugendliche zwei Stunden pro Tag nicht regelmäßig überschreiten. Hier ist weniger oft mehr. Für Schulbelange reicht meist eine Stunde täglich. Kinder, die regelmäßig mehr Zeit für diese Medien verwenden, vernachlässigen im Alltag Freunde und Hobbies. Das stört die Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Langfristig kostet es sie Zufriedenheit durch Lebenskompetenz.

Fotos: Andreas Weihs, Kerstin Kummer, imago

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.365

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

11.340

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

4.493

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

3.257

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.516
Anzeige

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

3.677

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

3.863

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.608
Anzeige

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

4.897

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

14.863

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

3.705

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.357
Anzeige

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

4.629

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

2.446

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.598
Anzeige

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.073

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.148

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.646

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

7.033

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.144

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

6.698

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

8.468

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

4.613

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.303

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

534

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

5.666

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

3.802

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

8.082

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

14.757

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.518

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

10.887

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.670

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

26.560
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

9.436

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

13.502

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.480

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

2.999

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.806

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

20.747

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.374

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.984

Boote treiben brennend auf der Spree

3.166

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

7.791

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.808

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.871
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

4.005

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

2.616

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.443

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

9.144

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

6.383

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.621

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

6.291

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

9.281

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

6.455

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.236