Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

Top
Update

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

Top

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

Neu

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

Neu
1.894

Mit diesen Experten-Tipps wird das Schuljahr ein Kinderspiel

Sachsen - Der Schulanfang ist nicht nur für Kinder aufregend. Viele Eltern wollen ihren ABC-Schützen und schulpflichtigen Teenagern „Rückenwind“ geben, damit der Start gelingt und alle gesund, gelassen und erfolgreich durchs Jahr kommen. Wie geht das am besten?

Sachsen - Der Schulanfang ist nicht nur für Kinder aufregend. Viele Eltern wollen ihren ABC-Schützen und schulpflichtigen Teenagern „Rückenwind“ geben, damit der Start gelingt und alle gesund, gelassen und erfolgreich durchs Jahr kommen. Wie geht das am besten? Veit Rößner (41) hat Tipps parat. Er ist Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Dresdner Uniklinikum.

Schulweg üben!

Veit Rößner (41), Direktor der Kinderund Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Dresdner Uniklinikum.
Veit Rößner (41), Direktor der Kinderund Jugendpsychiatrie und -psychotherapie am Dresdner Uniklinikum.

Für Grundschüler ist es eine gewinnbringende Erfahrung, ihren Schulweg ohne Elternbegleitung zu meistern. Wann das Kind allein gehen kann, hängt davon ab, wie selbstständig, sicher oder verträumt es ist. Der Schulweg sollte sicher sein und unübersichtliche, stark befahrene Straßen meiden. Optimal ist, wenn die ABC-Schützen mit anderen Kindern laufen. Die Eltern könnten das organisieren und überprüfen. Der Schulweg muss geübt werden und zu Fuß in 30 Minuten zu schaffen sein. ÖPNV maximal 45 Minuten.

Druck dosieren!

Wie viel Kontrolle und Druck ein Kind/Jugendlicher benötigt, hängt stark von der Persönlichkeit des Kindes und den Lebensumständen ab. Allgemeingültige Ratschläge kann man nicht aussprechen. Zudem reagieren Kinder äußerst unterschiedlich auf Kontrolle und Druck. Hier sind Eltern die Experten, weil sie ihre Kinder am besten kennen. Bei aller Pflicht und Arbeit sollte man nicht vergessen, dass gerade im Jugendalter noch genügend Zeit für die Persönlichkeitsentwicklung bleibt.

Fester Tagesablauf!

Ein regelmäßiger Tagesablauf erleichtert Erstklässlern das Ankommen im Schulbetrieb. Am Nachmittag sollte ausreichend Zeit sein, damit das Kind von seinen ersten Erlebnissen erzählen kann. Zeit im gewohnten Umfeld vermittelt den Kindern im neuen Alltag Geborgenheit. Phrasen wie: „Du musst jetzt zur Schule…“ sollten vermieden werden. Besser ist: „Endlich darfst du…“.

Spielen nicht vergessen!

Für Kinder im Grundschulalter sollte in der Regel das tägliche Maß an Hausaufgaben als „Paukzeit“ ausreichen. Ansonsten sollten Eltern ihrem Bauchgefühl vertrauen und im Zweifel das Gespräch mit dem Lehrer suchen. Das freie Spiel kommt heute bei Grundschülern oft zu kurz. Schuld sind vor allem die durchorganisierten Freizeitaktivitäten der Kleinen. Mein Rat an Eltern: Investiert persönlich lieber in Zeit mit den Kinder als in Kurse oder Beschäftigungen.

Wenn nötig fördern!

Umfang und Notwendigkeit richten sich nach dem Schulkonzept, der Persönlichkeit, Reife und dem Leistungsvermögen des Kindes. Erstklässler tut es gut, wenn sie nicht ständig an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gehen müssen und dafür einen hohen Aufwand betreiben. Kinder mit großen Lernschwierigkeiten, Lernbehinderungen oder Handicaps brauchen einen sorgfältig entwickelten Förderplan oder eine spezielle Lernförderschule.

Ordnung hilft

Eine gewisse Ordnung der Arbeitsmittel ist von Anfang an sinnvoll. Das fördert die Selbstorganisation des Kindes, gibt ihm Sicherheit. Aufgaben wie das Aufräumen der Brotdose, das selbstständige Beginnen der Hausaufgaben oder das Ranzenpacken können Erstklässler meistern. Kinder, die so an einen regelmäßigen Arbeitsstil herangeführt werden, profitieren davon.

Viel schlafen!

Ausreichender Schlaf ist entscheidend für den Schulerfolg. Neue Studien verdeutlichen, dass zwei Drittel der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu wenig schlafen - weniger als sieben Stunden pro Tag. Empfohlen werden acht Stunden. Infolge des Schlafmangels fühlen sich die Heranwachsenden morgens unausgeruht und nicht voll leistungsfähig. Sogar psychische Probleme und Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen können ihre Ursache im Schlafmangel haben.

Wenig glotzen!

Wie viel Zeit Kinder vorm PC, Fernseher oder im Internet verbringen sollten, lässt sich allgemeingültig schwer sagen. Ich plädiere dafür, dass Jugendliche zwei Stunden pro Tag nicht regelmäßig überschreiten. Hier ist weniger oft mehr. Für Schulbelange reicht meist eine Stunde täglich. Kinder, die regelmäßig mehr Zeit für diese Medien verwenden, vernachlässigen im Alltag Freunde und Hobbies. Das stört die Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Langfristig kostet es sie Zufriedenheit durch Lebenskompetenz.

Fotos: Andreas Weihs, Kerstin Kummer, imago

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

Neu

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.067
Anzeige

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

Neu

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.248
Anzeige

Razzia und Festnahmen! Haben diese beide Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

Neu

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

Neu

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

Neu

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

2.947

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

5.254
Update

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.262
Anzeige

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.042

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

6.530

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.129
Anzeige

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

1.883

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

3.433

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.047
Anzeige

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.202

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

6.672

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.030
Anzeige

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

3.580

Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

2.422

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.784
Anzeige

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

6.020

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

9.701

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.106
Anzeige

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

14.156

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

26.046

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

3.843

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

4.855

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

11.139

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.723

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

8.873

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

5.032

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

10.612

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

2.577

Helene ist endlich auf Instagram! Und ihre Fans sind richtig sauer

7.355

Polen will Schüler militärisch ausbilden

1.312

Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Leipziger Generalmajor gefeuert

6.868

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

3.542

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

9.083

Aus Rache? Ertappter Dieb kehrt an Tatort zurück und legt Feuer

941

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

1.890

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

5.212

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

10.471

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

3.160

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

2.729

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

2.266

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.459

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

21.412

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

676

Der Beweis? YouTuber soll bewusst Nacktfotos von Minderjährigen gezeigt haben

1.576

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

1.461

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

2.313