17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

TOP

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

NEU

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

NEU

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

NEU

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

NEU
1.804

Explosion in Chemiefabrik: Große Wut unter den Anwohnern

Pirna - Es ist eine Katastrophe, die ein ganzes Dorf wütend macht! Ein Mann starb Montagabend bei der Explosion in einer Chemiefirma im Süden von Pirna. Die Ursache des tödlichen Unglücks ist noch nicht aufgeklärt.
Hausbesitzer Gunter Dietrich (75) bangt um sein Haus. Durch die Explosion bekam es Risse am Giebel.
Hausbesitzer Gunter Dietrich (75) bangt um sein Haus. Durch die Explosion bekam es Risse am Giebel.

Von Uwe Garten

Pirna - Es ist eine Katastrophe, die ein ganzes Dorf wütend macht! Ein Mann starb Montagabend bei der Explosion in einer Chemiefirma im Süden von Pirna. Die Ursache des tödlichen Unglücks ist noch nicht aufgeklärt.

Das ganze Ausmaß wurde erst bei Tagesanbruch sichtbar. Bei der Herstellung von Flammschutzmittel flog ein Reaktor in die Luft.

Ein Top-Entwickler (37) aus der Partnerfirma in Böblingen starb, vier Mitarbeiter (22, 25, 34, 53) wurden schwer verletzt.

Die Wucht der Explosion hatte die Produktionshalle der Chemiefirma „Schill+Seilacher“ zerstört. Der Schaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt. Die Halle (Silikonabteilung) ist total verwüstet.

Ein Fahrzeug eines Pirnaer Bestattungsins tituts holte am Tag nach der Explosion einen Toten ab, der lag die ganze Nacht in der zerstörten Halle.
Ein Fahrzeug eines Pirnaer Bestattungsins tituts holte am Tag nach der Explosion einen Toten ab, der lag die ganze Nacht in der zerstörten Halle.

Im Umkreis von 200 Metern liegen Blechteile und Isoliermatten, hängen in Bäumen, auf Dächern. „Die Arbeiter hatten gerade Pause, waren nicht in der Halle. Sonst hätte es noch mehr Tote gegeben“, sagt eine Mitarbeiterin leise.

Wegen der starken Hitzeentwicklung begannen erst gestern Vormittag die Untersuchungen der Kripo. Ermittler ließen eine Drohne über dem Firmengelände kreisen. Die Spurensuche wird auch heute fortgesetzt.

Ein Polizeisprecher: „Die Untersuchungen sind umfangreich, werden länger dauern.“

Derweil macht sich nach dem Schock unter den 300 Bewohnern von Alt-Neundorf Wut breit. Dorfbewohner sind seit Jahren Gegner der Firma.

Monika Dietrich (72) ist noch immer geschockt. Die Rentnerin zeigt Risse in der Stubenwand.
Monika Dietrich (72) ist noch immer geschockt. Die Rentnerin zeigt Risse in der Stubenwand.

Auch Norbert Gronkowski (48): „Es gab in letzter Zeit mehrere Fehlalarme. Solch ein Chemiebetrieb gehört einfach nicht in ein Wohngebiet.“

Das Haus von Rentnerin Monika Dietrich (72) steht am nächsten, keine 50 Meter entfernt. Dadurch wurde es auch am stärksten in Mitleidenschaft gezogen. Türen, Scheiben kaputt, Risse in den Wänden.

Das Grundstück übersät mit Trümmern und Splittern.

„Seit Jahren kämpfen wir mit Eingaben gegen die Firma und ihre Erweiterungspläne. Die Behörden lehnten ab. Und jetzt ist passiert, was ich schon immer geahnt habe ...“

Wie es weitergeht, weiß die Frau derzeit nicht.

Unterdessen kommen die Ermittlungen zur Unfallursache nur schleppend voran.

Fotos: Bruno Satelmajer, Förster

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

NEU

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

NEU

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

NEU

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

NEU

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

NEU

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

NEU

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

427

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

2.054

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

529

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

4.294

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

5.088

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

9.693

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

2.030

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

1.163

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.083

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.259

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

316

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

923

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

4.326

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.499

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

6.165

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.625

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

9.518

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

7.499

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.480

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.985

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.686

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.570

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.699

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.234

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

12.436

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.331

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.314

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

779

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.694

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

18.193

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.040

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.687

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

4.054

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.351

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

13.389

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

5.214

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

6.501