Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

TOP

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

NEU

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

NEU

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.556
Anzeige
1.825

Explosion in Chemiefabrik: Große Wut unter den Anwohnern

Pirna - Es ist eine Katastrophe, die ein ganzes Dorf wütend macht! Ein Mann starb Montagabend bei der Explosion in einer Chemiefirma im Süden von Pirna. Die Ursache des tödlichen Unglücks ist noch nicht aufgeklärt.
Hausbesitzer Gunter Dietrich (75) bangt um sein Haus. Durch die Explosion bekam es Risse am Giebel.
Hausbesitzer Gunter Dietrich (75) bangt um sein Haus. Durch die Explosion bekam es Risse am Giebel.

Von Uwe Garten

Pirna - Es ist eine Katastrophe, die ein ganzes Dorf wütend macht! Ein Mann starb Montagabend bei der Explosion in einer Chemiefirma im Süden von Pirna. Die Ursache des tödlichen Unglücks ist noch nicht aufgeklärt.

Das ganze Ausmaß wurde erst bei Tagesanbruch sichtbar. Bei der Herstellung von Flammschutzmittel flog ein Reaktor in die Luft.

Ein Top-Entwickler (37) aus der Partnerfirma in Böblingen starb, vier Mitarbeiter (22, 25, 34, 53) wurden schwer verletzt.

Die Wucht der Explosion hatte die Produktionshalle der Chemiefirma „Schill+Seilacher“ zerstört. Der Schaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt. Die Halle (Silikonabteilung) ist total verwüstet.

Ein Fahrzeug eines Pirnaer Bestattungsins tituts holte am Tag nach der Explosion einen Toten ab, der lag die ganze Nacht in der zerstörten Halle.
Ein Fahrzeug eines Pirnaer Bestattungsins tituts holte am Tag nach der Explosion einen Toten ab, der lag die ganze Nacht in der zerstörten Halle.

Im Umkreis von 200 Metern liegen Blechteile und Isoliermatten, hängen in Bäumen, auf Dächern. „Die Arbeiter hatten gerade Pause, waren nicht in der Halle. Sonst hätte es noch mehr Tote gegeben“, sagt eine Mitarbeiterin leise.

Wegen der starken Hitzeentwicklung begannen erst gestern Vormittag die Untersuchungen der Kripo. Ermittler ließen eine Drohne über dem Firmengelände kreisen. Die Spurensuche wird auch heute fortgesetzt.

Ein Polizeisprecher: „Die Untersuchungen sind umfangreich, werden länger dauern.“

Derweil macht sich nach dem Schock unter den 300 Bewohnern von Alt-Neundorf Wut breit. Dorfbewohner sind seit Jahren Gegner der Firma.

Monika Dietrich (72) ist noch immer geschockt. Die Rentnerin zeigt Risse in der Stubenwand.
Monika Dietrich (72) ist noch immer geschockt. Die Rentnerin zeigt Risse in der Stubenwand.

Auch Norbert Gronkowski (48): „Es gab in letzter Zeit mehrere Fehlalarme. Solch ein Chemiebetrieb gehört einfach nicht in ein Wohngebiet.“

Das Haus von Rentnerin Monika Dietrich (72) steht am nächsten, keine 50 Meter entfernt. Dadurch wurde es auch am stärksten in Mitleidenschaft gezogen. Türen, Scheiben kaputt, Risse in den Wänden.

Das Grundstück übersät mit Trümmern und Splittern.

„Seit Jahren kämpfen wir mit Eingaben gegen die Firma und ihre Erweiterungspläne. Die Behörden lehnten ab. Und jetzt ist passiert, was ich schon immer geahnt habe ...“

Wie es weitergeht, weiß die Frau derzeit nicht.

Unterdessen kommen die Ermittlungen zur Unfallursache nur schleppend voran.

Fotos: Bruno Satelmajer, Förster

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

NEU

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.987
Anzeige

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

4.648

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

1.539

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

4.157

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

825

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.111
Anzeige

Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

803

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

2.302

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

2.173

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

3.611

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

1.987

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

3.089

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

2.531

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

6.628

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

2.559

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

5.162

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

8.830

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

912

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.787

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

4.129

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

5.932

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

6.267

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

4.054

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

2.196

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

21.912

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

13.026

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

9.556

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

2.148

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

3.219

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.961

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.281

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.543

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.517

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.981

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

261

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

3.080

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.564

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.271

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.996

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.315