Behinderte nachgeäfft: Geht Exsl mit diesem Clip zu weit?!

Frankenthal - Seine Fans wissen: Der YouTuber und Vlogger Exsl95 ist kein Kind von Traurigkeit. Und sich oftmals auch für nichts zu schade. Jetzt hat er uns auf eine äußerst lautstarke und fragwürdige Erinnerungstour mitgenommen.

Zunächst mal zeigt Exsl einen Behindertenausweis vor: "Ich darf das, Alter. Ich bin behindert!" (Screenshot)
Zunächst mal zeigt Exsl einen Behindertenausweis vor: "Ich darf das, Alter. Ich bin behindert!" (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Exsl95

Auf seinem Instagram-Account folgen dem Influencer 188.000 Menschen. Dort sehen sie ihn mal halbnackt als Darth Vader, mal ganz im Adamskostüm in der Badewanne. In einem kurzen Videoclip wurden sie jetzt Zeugen einer ganz speziellen Zeitreise.

Laut eingeblendetem Text spielt der Schnipsel im März vergangenen Jahres. Wir sehen Exsl am Steuer eines Wagens, Basecap auf dem Kopf, Sonnenbrille auf der Nase.

Schließlich dreht sich der schwergewichtige Influencer zu den Zuschauern um und hält einen Behindertenausweis in die Kamera: "Ich darf das, Alter. Ich bin behindert!" Was Exsl (bürgerlich Tobias Eckmeier) darf? Das zeigt der 24-Jährige prompt!

Helena Fürst nach Psychiatrie-Aufenthalt: "Es gibt den Gegenschlag"
Promis & Stars Helena Fürst nach Psychiatrie-Aufenthalt: "Es gibt den Gegenschlag"

Er dreht sich zu einem neben ihm stehenden Auto um - und beginnt wild zu schreien und zu kreischen, als ob er geistig beeinträchtigt wäre. Hinter der Kamera ist derweil Gelächter zu hören.

User kritisiert: "Über Behinderte macht man sich nicht lustig"

Schließlich flippt der Influencer aus, schreit und kreischt herum.
Schließlich flippt der Influencer aus, schreit und kreischt herum.  © Screenshot Instagram.com/Exsl95

Mit kurzen, fast schon an Affenlaute erinnernden Geräuschen geht es weiter. Schlusspunkt: Der 24-Jährige zeigt dem unbekannten Verkehrsteilnehmer mit Daumen und Zeigefinger die typische Geste des "Reingeschaut"-Spiels.

Der Betrachter dürfte angesichts des An.. äh... Einfalls jedenfalls sprachlos zurückbleiben. Exsl selbst geht es offenbar ähnlich, schreibt er zu dem Videoschnipsel doch: "Mir fällt dazu nichts ein." Seiner Mutter aber sehr wohl.

Denn Petra Eckmeier fragte ihren Sohnemann in den Kommentaren: "Wo hast Du meinen Ausweis her?" Oha! Die furztrockene Antwort des Mittzwanzigers: "Gefunden auf Otto.de."

Willi Herren: Willi Herren (†45): Witwe Jasmin teilt rührende Nachrichten, er schickte sie Tage vor seinem Tod
Willi Herren Willi Herren (†45): Witwe Jasmin teilt rührende Nachrichten, er schickte sie Tage vor seinem Tod

Während einige User den Pfälzer für das Video feierten, gab es auch Kritik. "Ich bin ja kein Spießer", schrieb ein Nutzer, "aber über Behinderte macht man sich nicht lustig wtf man". Ein anderer stimmt ihm zu: "Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Echt traurig, aber wie man sieht findet es jeder lustig. Traurig, diese Welt."

Ein anderer stieß ins gleiche Horn, gab aber zu bedenken: "Man kann darüber Witze machen. Aber dann mit Stil." Den hatte der 24-Jähriger mit seiner Videonummer offenbar nicht bewiesen: "Das ist einfach nur lächerlich und er hat sich null mit dem Thema auseinander gesetzt und denkt, dass jeder Behinderte einfach nur rumschreit und sich degeneriert bewegt."

Mehr zum Thema Promis & Stars: