N24 gibt es bald nicht mehr

Top

Schockmoment bei Baseball-Spiel: Kind bekommt mit voller Wucht Ball ins Gesicht

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.990
Anzeige

Flugzeug kommt bei Notlandung von der Piste ab und fängt Feuer

Top

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

88.561
Anzeige
9

Extremes Wetter: Sicherung vor Hagel auch bei uns ein Thema?

In Deutschland kommt es immer häufiger zu extremen Unwettern. Schuld ist auch der Klimawandel. Wie kann man sich vor solchen Gefahren schützen? Mehr im ARTIKEL

Deutschland - Hierzulande treten mitunter äußerst heftige Stürme und Gewitter auf. Die daraus resultierenden Schäden sind mitunter erheblich. Meist hilft nur, zu hoffen und zu beten, dass der Schaden im Nachhinein nicht allzu groß ist.

Die Kraft des Wassers sowie die Wucht des Aufpralls von Hagelkörnern sind wahrlich nicht zu unterschätzen. Dächer und Fassaden von Häusern, Garagen und Fabriken geraten bei einem Gewitter oft genug in Mitleidenschaft. Insofern ist es heute unabdingbar, möglichst frühzeitig aktiv zu werden und sich gegen Hagelschäden adäquat abzusichern

Hagelkörner können die Größe von Golfbällen haben und so zur lebensgefährlichen Gefahr werden!
Hagelkörner können die Größe von Golfbällen haben und so zur lebensgefährlichen Gefahr werden!

Unterschiedliche Versicherungslösungen sind empfehlenswert

Eine Hausratversicherung ist eine optimale und sehr gut durchdachte Lösung, wenn es darum geht, aktiv etwas gegen die Auswirkungen von Hagelschäden zu unternehmen. Sicherlich profitiert man mit einer solchen Versicherung in erster Linie von der finanziellen Absicherung. Wenn man versucht, gerade auch in besonders von Wetterkapriolen betroffenen Regionen ohne eine solche Versicherung auszukommen, dann kann dies existenzbedrohend sein. Versicherte müssen den entstandenen Schaden möglichst unmittelbar nach dessen Auftreten melden. Wer zu lange wartet, riskiert unter Umständen, dass die Versicherung die Kosten für den Schaden am Ende nicht übernimmt. Es hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass auch die Wohngebäudeversicherung im Falle eines Hagelschadens bemerkenswerte Vorzüge für den Versicherungsnehmer zu bieten hat. Denn die Wohngebäudeversicherung trägt all jene Kosten, welche direkt am Haus durch den Hagel entstanden sind.

Hausratversicherung vs. Wohngebäudeversicherung

Ganz gleich, ob man sich für eine Wohngebäude- oder eine Hausratversicherung entscheidet: wichtig sind beide. Die Hausratversicherung ist immer dann von entscheidender Bedeutung, wenn Sturm- und Hagelschäden abgedeckt werden sollen. Der Hausrat ist im Inneren des jeweiligen Gebäudes zwar einem gewissen Schutz ausgesetzt. Wird diese "schützende Hülle" durch Sturm, Hagel etc. allerdings zerstört, ist der Hausratschaden in der Regel immens. Diesbezüglich ist zu berücksichtigen, dass alle Gegenstände bzw. der Hausrat, welcher sich zum Zeitpunkt des Sturms außerhalb des Gebäudes befunden hat, nicht im Versicherungsschutz der Hausrat enthalten sind. Anders verhält es sich hingegen, wenn durch heftigen Regen oder durch große Hagelkörner Fenster und Türen beschädigt wurden, sodass Boden, Mobiliar und dergleichen zu Schaden gekommen sind. Unter diesen Umständen greift der Schutz der Hausratversicherung. Um zu verhindern, dass Löcher, Kratzer oder gar Risse nach einem Unwetter im Fußboden zu verzeichnen sind, empfiehlt es sich, auf Stegplatten aus Polycarbonat, wie z.B. diese von W&S Kunststoffe zu setzen.

Durch den Klimawandel wird auch bei uns das Wetter immer häufiger viel extremer.
Durch den Klimawandel wird auch bei uns das Wetter immer häufiger viel extremer.

Ein weiterer Aspekt, der hinsichtlich der Hausratversicherung zu berücksichtigen ist, ist folgender: Der Versicherungsnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass der Hausrat in besonderem Maße geschützt wird. Insbesondere in Gebieten, in denen es verhältnismäßig häufig zu Unwettern kommen kann. So ist der Hausrat im Inneren eines Hauses zwar per se geschützt. Gesetzt den Fall, dass Hagelkörner oder heftiger Wind Fenster und Türen beschädigt haben, sodass der Hausrat in Mitleidenschaft gezogen wurden, so ist es - je nach Versicherung - sehr wohl auch möglich, dass nur ein bestimmter Teil des entstandenen Schadens durch die Versicherung kostentechnisch abgedeckt ist. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Wasser bzw. Feuchtigkeit ins Innere des Wohnraumes gelangt sind, wodurch das Mobiliar beeinträchtigt wurde. Nicht zuletzt sind Versicherungsnehmer gut beraten, sich schon vor einem aufkommenden Unwetter über die mögliche Windgeschwindigkeit, das Regenrisiko usw. zu informieren. Im Allgemeinen sehen es die Versicherungen vor, dass eine Kostenübernahme nur dann erfolgt, wenn eine bestimmte Windstärke - meist handelt es sich dabei um Windstärke 7 - vorherrscht. Anderenfalls kann nicht zwingend von einem Sturm gesprochen werden, sodass die Versicherung letztlich nicht in jedem Fall zahlen muss.

Die richtige Vorgehensweise

Vor der Schadensmeldung gilt es, fotografisch das Ausmaß des Schadens festzuhalten. Auch Zeugenaussagen, zum Beispiel von Besuchern, Freunden oder Nachbarn können die Bearbeitung des Versicherungsschadens zugunsten des Versicherungsnehmers erleichtern.

Fotos: Fotolia

Sie steckt 10.000 Euro in ihre Hochzeit: Doch es ist nicht zu glauben, wen sie heiratet

Neu

Siebenjähriger wird fies gemobbt: Vater verteidigt ihn heldenhaft

Neu

Verschwundene Flüchtlinge: Acht weitere Personen aufgetaucht

Neu

Geil aufs Wählen? Wahlwerbung auf Pornoseiten

Neu

Motorradfahrer kracht frontal gegen gegen Lkw: tot!

Neu

16 Monate alter Junge ertrinkt in Maurerkübel: Ermittlungen eingestellt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.821
Anzeige

Reizgas-Attacke: Mehr als 60 Schüler verletzt!

Neu

Frau attackiert andere Frau auf offener Straße - akute Lebensgefahr!

Neu

Mysteriös: Frau sagt ihren Tod voraus und wird vier Tage später ermordet

Neu

Glühender Feuerball rast über den Himmel

Neu

Müssen wir mit einem Jahrhundert-Winter rechnen?

Neu

Vierjährige erschießt sich mit Waffe aus Omas Handtasche

Neu

Schwere Krebserkrankung: Bosbach denkt schon über seinen Grabstein nach

Neu

Wolfgang Joop hat keine Lust mehr auf den Mode-Zirkus

Neu

Taxifahrer schleift Fahrgast unterm Wagen mit und lässt ihn schwer verletzt liegen!

1.221

Traktor will Bahnschienen überqueren, dann kommt plötzlich ein Güterzug

1.891

Schleuser versteckt Mann unter dem Rücksitz

2.111

Sieg vor der Wahl: Hier hat "Die PARTEI" schon gewonnen

1.119

Wer hat eine Sexpuppe vor Radarfalle gestellt?

1.821

AfD darf angebliches Grünen-Zitat nicht mehr verbreiten

873

Wucher? Fleischer verlangt Geld fürs Aufschneiden der Semmeln

2.154

Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

2.107

Konkurrenz ist entsetzt über Air-Berlin-Entscheidung für Lufthansa

1.282

Wurden Berliner Beamte jahrelang zu schlecht bezahlt?

147

Preise von Eigentumswohnungen steigen: Da kommt diese Anzeige gelegen

985

Hund wird in Waldgebiet grausam getötet

8.133

Wen küsst Sophia Thomalla denn da?

1.756

Intimes Geständnis: Robbie Williams hatte Sex mit Dealerin

1.518

Völlig zerstört: 59-Jähriger rast ungebremst gegen Baum und stirbt

4.078

Größenwahn? Emil Forsberg verschenkt 200.000-Euro-Ferrari

5.175

Hier werden ein Vater und seine beiden Kinder vom Blitz getroffen

2.590

Ekelhaft! Laster verliert 250 Kilo Tier-Lungen auf Autobahn

2.073

Cartoonist Ralph Ruthe vergleicht AfD mit einem bellenden Hund

1.153

Kriminalität: Jeder zweite Tatverdächtige ist Ausländer

5.159

Experiment macht fassungslos: So einfach kann man eine Bastel-Bombe bei Amazon bestellen!

1.320

Next Stop Heppenheim: Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hessen

830

21-Jähriger stürzt beim Putzen aus Fenster: Schwer verletzt!

1.445

Terror-Anschlag: Nach neun Monaten reden jetzt die Zeugen

2.836

Schock! Dieser GZSZ-Star steigt nun doch aus

7.122

Zieht Tatort-Ermittlerin Aylin Tezel hier wirklich blank?

3.851

Mann glaubt, Polizei steht vor der Tür, dann beginnt sein Albtraum

2.786

Elfjährige wird gefesselt in Weinbergen gefunden und kann sich an nichts erinnern

5.607

Auto kracht gegen Geländer und stürzt in die Tiefe

2.822

15-jähriger bei Streit erstochen: Haftbefehl gegen zwei Jugendliche

5.370
Update

Eklat geht weiter: Kim Jong-Un nennt Trump "geisteskranken, dementen US-Greis"

1.685

Schock: Transvestiten überfallen Popmusiker Pet Shop Boys

1.695

Lawinen-Drama in den Alpen: 24-Jähriger sofort tot

2.450

Was macht Angela Merkel denn hier neben der nackten Micaela?

7.229

Fand Schatzsucher Teil von Hitlers Atombombe?

7.123

Probleme mit Air Berlin? Flughafen Tegel rüstet sich für Ernstfall

867

Kommen die E-Flitzer auch 2019 nach Berlin?

77

Promis, Pasta und Pedale: Parteien kämpfen auf den letzten Metern um Wähler

437

Marihuana-Plantage aus Horror-Haus entfernt: Erste Haftbefehle erlassen

1.046
Update