Eltern bauen autistischem Sohn eigene Videothek

2.073

Pilot bricht sein Schweigen: Ich habe Maddie gesehen und bin ihr gefolgt!

29.381

Süß?! Hier gibt es jetzt Einhorn-Joghurt

1.409

Neueste Umfrage zeigt: Deutsche wollen nicht mehr in die Türkei

4.338

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.300
Anzeige
8

Extremes Wetter: Sicherung vor Hagel auch bei uns ein Thema?

In Deutschland kommt es immer häufiger zu extremen Unwettern. Schuld ist auch der Klimawandel. Wie kann man sich vor solchen Gefahren schützen? Mehr im ARTIKEL

Deutschland - Hierzulande treten mitunter äußerst heftige Stürme und Gewitter auf. Die daraus resultierenden Schäden sind mitunter erheblich. Meist hilft nur, zu hoffen und zu beten, dass der Schaden im Nachhinein nicht allzu groß ist.

Die Kraft des Wassers sowie die Wucht des Aufpralls von Hagelkörnern sind wahrlich nicht zu unterschätzen. Dächer und Fassaden von Häusern, Garagen und Fabriken geraten bei einem Gewitter oft genug in Mitleidenschaft. Insofern ist es heute unabdingbar, möglichst frühzeitig aktiv zu werden und sich gegen Hagelschäden adäquat abzusichern

Hagelkörner können die Größe von Golfbällen haben und so zur lebensgefährlichen Gefahr werden!
Hagelkörner können die Größe von Golfbällen haben und so zur lebensgefährlichen Gefahr werden!

Unterschiedliche Versicherungslösungen sind empfehlenswert

Eine Hausratversicherung ist eine optimale und sehr gut durchdachte Lösung, wenn es darum geht, aktiv etwas gegen die Auswirkungen von Hagelschäden zu unternehmen. Sicherlich profitiert man mit einer solchen Versicherung in erster Linie von der finanziellen Absicherung. Wenn man versucht, gerade auch in besonders von Wetterkapriolen betroffenen Regionen ohne eine solche Versicherung auszukommen, dann kann dies existenzbedrohend sein. Versicherte müssen den entstandenen Schaden möglichst unmittelbar nach dessen Auftreten melden. Wer zu lange wartet, riskiert unter Umständen, dass die Versicherung die Kosten für den Schaden am Ende nicht übernimmt. Es hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass auch die Wohngebäudeversicherung im Falle eines Hagelschadens bemerkenswerte Vorzüge für den Versicherungsnehmer zu bieten hat. Denn die Wohngebäudeversicherung trägt all jene Kosten, welche direkt am Haus durch den Hagel entstanden sind.

Hausratversicherung vs. Wohngebäudeversicherung

Ganz gleich, ob man sich für eine Wohngebäude- oder eine Hausratversicherung entscheidet: wichtig sind beide. Die Hausratversicherung ist immer dann von entscheidender Bedeutung, wenn Sturm- und Hagelschäden abgedeckt werden sollen. Der Hausrat ist im Inneren des jeweiligen Gebäudes zwar einem gewissen Schutz ausgesetzt. Wird diese "schützende Hülle" durch Sturm, Hagel etc. allerdings zerstört, ist der Hausratschaden in der Regel immens. Diesbezüglich ist zu berücksichtigen, dass alle Gegenstände bzw. der Hausrat, welcher sich zum Zeitpunkt des Sturms außerhalb des Gebäudes befunden hat, nicht im Versicherungsschutz der Hausrat enthalten sind. Anders verhält es sich hingegen, wenn durch heftigen Regen oder durch große Hagelkörner Fenster und Türen beschädigt wurden, sodass Boden, Mobiliar und dergleichen zu Schaden gekommen sind. Unter diesen Umständen greift der Schutz der Hausratversicherung. Um zu verhindern, dass Löcher, Kratzer oder gar Risse nach einem Unwetter im Fußboden zu verzeichnen sind, empfiehlt es sich, auf Stegplatten aus Polycarbonat, wie z.B. diese von W&S Kunststoffe zu setzen.

Durch den Klimawandel wird auch bei uns das Wetter immer häufiger viel extremer.
Durch den Klimawandel wird auch bei uns das Wetter immer häufiger viel extremer.

Ein weiterer Aspekt, der hinsichtlich der Hausratversicherung zu berücksichtigen ist, ist folgender: Der Versicherungsnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass der Hausrat in besonderem Maße geschützt wird. Insbesondere in Gebieten, in denen es verhältnismäßig häufig zu Unwettern kommen kann. So ist der Hausrat im Inneren eines Hauses zwar per se geschützt. Gesetzt den Fall, dass Hagelkörner oder heftiger Wind Fenster und Türen beschädigt haben, sodass der Hausrat in Mitleidenschaft gezogen wurden, so ist es - je nach Versicherung - sehr wohl auch möglich, dass nur ein bestimmter Teil des entstandenen Schadens durch die Versicherung kostentechnisch abgedeckt ist. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Wasser bzw. Feuchtigkeit ins Innere des Wohnraumes gelangt sind, wodurch das Mobiliar beeinträchtigt wurde. Nicht zuletzt sind Versicherungsnehmer gut beraten, sich schon vor einem aufkommenden Unwetter über die mögliche Windgeschwindigkeit, das Regenrisiko usw. zu informieren. Im Allgemeinen sehen es die Versicherungen vor, dass eine Kostenübernahme nur dann erfolgt, wenn eine bestimmte Windstärke - meist handelt es sich dabei um Windstärke 7 - vorherrscht. Anderenfalls kann nicht zwingend von einem Sturm gesprochen werden, sodass die Versicherung letztlich nicht in jedem Fall zahlen muss.

Die richtige Vorgehensweise

Vor der Schadensmeldung gilt es, fotografisch das Ausmaß des Schadens festzuhalten. Auch Zeugenaussagen, zum Beispiel von Besuchern, Freunden oder Nachbarn können die Bearbeitung des Versicherungsschadens zugunsten des Versicherungsnehmers erleichtern.

Fotos: Fotolia

Erstickungsgefahr! Innocent ruft Smoothies zurück

2.575

Sollen Frauen wirklich "aus Solidarität" Kopftuch tragen?

3.076

Rührend! Mit diesem Brief bringt ein Junge seinen Lehrer zum Weinen

1.604

Arzt schickte ihn in die Zelle! Randalierer stirbt in Polizei-Gewahrsam

5.031

Hammer! Dieser Mega-Headliner kommt zum Highfield-Jubiläum

3.902

Terrorverdacht in London! Polizei nimmt bewaffneten Mann fest

1.216

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.149
Anzeige

Lamm in Plastikbeutel eingeschlossen! Diese Studie soll Leben retten

4.268

An Krankenhaus! Polizei schießt auf Mann an Rettungsstelle

4.322

DFL-Boss beschimpft Ultras als "Totengräber der Fankultur"

2.567

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.642
Anzeige

Nach dramatischem Bienensterben: Das soll nun helfen

2.853

"Große Sorgen!" Deshalb warnt eine Ärztin vor dieser beliebten Netflix-Serie!

5.703

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.037
Anzeige

OOOOLAF! Disney macht zweiten Teil der Eiskönigin

2.473

Maden zerfraßen schon das Bein! Wanderer nach 47 Tagen entdeckt

6.530

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.751
Anzeige

Ganz private Aufnahmen! Geht Sarah Lombardi mit ihrer App zu weit?

4.387

Ihr glaubt nie, wie viel Käse auf dieser Pizza ist...

2.408

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.079
Anzeige

Frau schubst fremden Mann vor U-Bahn

5.933

Millionen-Streit um Biografie: Helmut Kohl wird entschädigt

1.025

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.191
Anzeige

Diese 11-jährige hat ein riesiges Herz für Obdachlose

2.120

Todes-Rätsel geklärt: Deshalb verbrannte 65-Jähriger in Auto

6.072

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.193
Anzeige

Frau wacht auf und entdeckt Fremden unter ihrer Dusche

6.237

Einen Tag vor der Hinrichtung bekommt dieser Mörder unerwartet Besuch

7.393

Mutter warnt Eltern vor Waschmittel: Kleiner Sohn fast blind

9.991

Auto rast in Stauende. Laster und drei Autos brennen aus

5.581

So wild feierte Kourtney Kardashian Geburtstag

4.635

Schon wieder! Pilot wirft Paar nach Zoff aus dem Flieger

2.005

So sieht Moderatorin Nazan Eckes ganz früh am Morgen aus

7.204

Aktenzeichen XY: Frau erkennt brutalen Killer im TV wieder

30.127

Versuchter Gasanschlag: Tatverdächtiger streitet alles ab

2.336

Säuglings-Leiche aus Weißenfels: Baby kam durch "massive Gewalt" zu Tode

3.987

Skandal bei der Bundeswehr! Oberleutnant als Terror-Verdächtiger verhaftet

13.380
Update

Nach Prügel-Skandal: So reagiert die Flug-Gesellschaft

4.163

Hier wird ein Wettermoderator während der Live-Schalte vom Blitz getroffen

7.892

Rückruf! Diese Babyschuhe sollten Eure Kinder nicht mehr tragen

3.707

Razzia und Festnahmen! Haben diese beiden Fußballclubs bei Spieler-Transfers betrogen?

2.458

Ärztin tot in ihrer Praxis gefunden

10.711

Zu wenige Haftplätze: Polizei muss abgelehnte Asylbewerber laufen lassen

3.626

Absoluter Rekord! So viel kassieren die Stars aus "Game of Thrones"

2.037

Wetten, dass Du dieses Eis noch nie gesehen hast... !?

4.936

Was ist denn auf dieser Ski-Piste in Sibirien los?

6.466

Grausames Familiendrama: Vater soll seine Kinder und dann sich selbst getötet haben

8.022
Update

Forscher warnt: Allergien werden immer schlimmer

1.904

Urteil gefällt! Streamen bei Kinox.to und Co. ist rechtswidrig

15.592

Video: Die Tore, mit denen der BVB die Bayern aus dem Pokal schmeißt

3.626

Warum steht denn hier ein Panzer vor dem Reichstag?

5.660

Zwölf Tote und elf Verletzte bei Meuterei in Gefängnis

1.712

Bei Einsatz wegen Ruhestörung! Polizei erschießt Mann

9.153

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

4.835