"Pantelic war ein Phänomen": Lustenberger nimmt Abschied 405
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien Top Update
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! Top
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 1.061 Anzeige
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus Top
405

"Pantelic war ein Phänomen": Lustenberger nimmt Abschied

Fabian Lustenberger spricht über den Wechsel in Schweiz, seine Zeit bei Hertha BSC und Co.

Nach 12 Jahren verlässt Fabian Lustenberger Hertha BSC. Zum Abschied spricht Lusti über seine Zeit in Berlin, sein erstes Tor, ehemaliger Mitspieler und Co.

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Er ist ein Hertha Urgestein. 2007 wechselte Fabian Lustenberger als damals 19-Jähriger zu Hertha BSC. 12 Jahre und 308 Pflichtspiele später ist Schluss. Der Schweizer verlässt Berlin und wird zu Young Boys Bern in die Schweiz zurückkehren.

Fabian Lustenberger bei seinem Wechsel 2007.
Fabian Lustenberger bei seinem Wechsel 2007.

Wenn am Samstag Bayer Leverkusen zum Saisonfinale im Olympiastadion zu Gast sein wird, wird der 31-Jährige sein 220 Bundesligaspiel bestreiten - alle für Hertha BSC. Vor seinem letzten Heimspiel sprach Lustenberger über:

12 Jahre Hertha BSC

"Ich glaube, so eine lange Zeit kommt zustande, wenn es vom Verein, vom Sportlichen und vom Privaten passt. Bei mir hat es jetzt 12 Jahre lang gepasst. Theoretisch würde es auch jetzt noch passen, aber ich habe noch eine andere familiäre Situation. Ich hätte mir das auch nicht erträumt, als ich 2007 nach Berlin kam und hier mit Dieter Hoeneß und Hans-Georg Felder saß und vorgestellt wurde. Es war eine supertolle Zeit. Ich werde es vermissen."

Den Wechsel in die Schweiz

"Es ist schöner jetzt zu gehen, wenn es sportlich gut läuft, wenn man noch im Fokus ist, wenn man noch wichtig ist, als wenn man Nummer 15 oder 16 ist und gar nicht mehr spielt. Irgendwann sagen die Leute dann: 'Ach ja, Lustenberger war auch noch da'. Jetzt habe ich einen schönen Abschied und die Leute sehen, dass ich egal in welcher Phase immer alles für die Hertha gegeben habe."

Das beste Spiel

"Ein Highlight-Spiel für mich war das 6:1 (gegen Eintracht Frankfurt) nach dem Aufstieg zum Auftakt in die Saison. Da war ich das erste Mal in der Bundesliga als Kapitän auf dem Platz. In diesem Jahr war es das 4:2 gegen Gladbach, auch das 3:0 in Gladbach. Es ist schwierig jetzt eins auszusuchen. Ich sehe eher die Spiele, wo wir als Mannschaft super Spiele gemacht haben, wie zum Beispiel das 2:1 in Dortmund, als Marius (Gersbeck, Anm. d. Red.) das erste Mal gespielt hat."

Lustenberger läuft beim letzten öffentlichen Training neben Plattenhardt.
Lustenberger läuft beim letzten öffentlichen Training neben Plattenhardt.

Die Spiele zum Vergessen

"Das 0:5 in Leipzig dieses Jahr, aber auch beide Relegationsspiele gegen Düsseldorf. Ich habe zwar nicht gespielt, aber es war der absolute Horror - auch beim Zuschauen. Es ist wie bei den guten Spielen. Es passiert halt und du nimmst es mit. Leipzig war schlecht von mir, aber ich habe mich deswegen nicht infrage gestellt. Damit muss man umgehen können."

Sein erstes Bundesligator

"Das war in Nürnberg, ein Abpraller, den ich aus zwei Metern eingeschoben habe. 2:1 haben wir verloren und ich hab den Anschlusstreffer erzielt. Pantelic hat geschossen, der Torwart hat ihn abgefälscht und dann habe ich das 2:1 gemacht."

Den Einsatz als Torwart bei 1860 München

"Marco Sejna hatte Rot gekriegt. Wir konnten nicht mehr wechseln. Roman Hubnik wollte die Torwandhandschuhe schon nehmen und ich hab mir gedacht, Hubnik brauchen wir vielleicht noch vorne bei einem Eckball. Also hab ich sie mir angezogen und war dann im Tor. Ich hatte dann auch ein bisschen Glück, dass der erste Schuss gleich an die Latte geht. Danach hatte ich sogar zwei, drei Aktionen, wo ich den Ball halte. Es war schon eine lustige Szene."

Die Beinah-Meisterschaft 2009

"Weil ich in der Rückrunde nur verletzt war, war es für mich persönlich nicht das erfolgreichste Jahr, aber es war schon cool. Ich war in der Rückrunde immer im Stadion. Gefühlt haben wir jedes Spiel mit einem Tor Differenz gewonnen und haben wirklich lange oben mitgespielt. Schlussendlich hätten es mehr werden sollen. Durch die Reha war ich aber nicht so nah dran und habe nicht alles komplett mitgekriegt."

Lsutenberger im Zweikampf mit Frankfurts Pacencia.
Lsutenberger im Zweikampf mit Frankfurts Pacencia.

Ehemalige Mitspieler

"Marko Pantelic habe ich in den letzten Jahren immer wieder erwähnt, weil er einfach ein Phänomen war und immer getroffen hat. Wie weiß man nicht immer, aber er hat immer Tore ohne Ende gemacht. Er war immer da, wenn man ihn gebraucht hat.

Ich habe schon Freundschaften geschlossen, die wohl auch über den Fußball hinaus halten werden. Mit Valentin Stocker, Jens Hegeler, Sami Allagui oder Sandro Wagner habe ich noch Kontakt. Mit Per (Skjelbred) werde ich auch noch in Kontakt bleiben."

Der Wechsel nach Berlin

"Ich bin als 19-Jähriger nach Berlin gekommen und hab gedacht: 'Wow! Bundesliga, geil!' Bei uns Zuhause war um 18 Uhr Bundesliga Pflichttermin. Mama hat das Essen vor dem Fernseher gebracht und dann wurde "Ran" geguckt. Da gab es keine Diskussion. Am besten ohne vorher die Ergebnisse zu kennen. Deswegen war die Bundesliga immer das große Ziel. Ich glaube nicht, dass man im Leben 12 Jahre planen kann. Ich bin froh, dass es hier gepasst hat."

Der Umgang mit der Kritik an seiner Person

"Wenn ich ein schlechtes Spiel mache, hab ich in der Öffentlichkeit keinen Anspruch das nächste Spiel zu spielen. Warum auch immer das so ist, kann ich nicht sagen. Ich kann auch vorher fünfmal gut spielen, wenn ein schlechtes Spiel kommt, ist am nächsten Spieltag klar, dass der Lustenberger nicht spielt. Das ist halt einfach so. Damit muss man klarkommen. Was ich mir nie vorwerfen lassen wollte, dass ich im Training weniger mache oder mich hängen lasse, wenn ich mal nicht spiele. Ich glaube, man sieht auch, dass ich im Training immer Gas gebe."

Die Absetzung als Kapitän

"Das war definitiv nicht einfach. Ich habe immer gesagt, es ist egal, ob ich die Binde trage oder nicht. Ich gebe immer alles und versuche der Mannschaft zu helfen. Das war immer mein Motto und ist auch heute noch mein Leitsatz. Ich habe den Trainer relativ schnell gezeigt, dass er auf mich bauen kann. Am ersten Spieltag habe ich dann schon wieder gespielt und am Ende 14 von 17 Hinrundenspiele gemacht."

Die Zukunft von Hertha

"Ich denke, Hertha ist gut aufgestellt. Ich bin gespannt, wie die Mannschaft nächstes Jahr aussieht, wer noch kommt und ob der ein oder andere so ein gutes Angebot bekommt, dass Hertha sagt: 'wir lassen dich ziehen'.

Grundsätzlich glaube ich, dass Hertha mit der Mannschaft und auch mit dem Charakter der Mannschaft sehr gut aufgestellt ist. Ich hoffe und drücke die Daumen aus der Schweiz, dass die Entwicklung so weiter geht."

Fotos: DPA

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.353 Anzeige
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht Top Update
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland Top
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.606 Anzeige
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? Top
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Top
Riesiger Technik-Abverkauf: Euronics in Ostrhauderfehn verkauft Technik bis 37% günstiger Anzeige
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Top
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans 906
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 4.247
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 1.281
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.436
Nur heute: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.525 Anzeige
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 3.500
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 8.178
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.450 Anzeige
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 854
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 247
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.956 Anzeige
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.508
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 479
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.124 Anzeige
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.435
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 514
Mega-Event verwandelt Hamburg zur Zocker-Hochburg! Anzeige
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 30.902
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.741
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 3.247
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 2.175
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.309 Anzeige
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.442
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 160
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 197
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab 9.072
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten 1.354
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? 1.090
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" 3.062
Suche nach Mädchen (15) in Potsdam: Wer hat Britney gesehen? 480
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" 3.948
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? 873
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 1.380
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 5.312
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 2.148
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 954
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 8.211
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 4.932 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 2.350
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 9.900
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 3.250
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 3.921
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 1.144
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 6.071
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 20.886
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 29.382