Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

Top

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

Top
Update

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

Top

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

Top
2.793

Fabian Müller hat keine Angst vor Konkurrent Heise

Er erledigt seine Aufgabe in der linken Viererkette der Dynamos so still und leise, dass er leicht übersehen werden könnte. #sgd1953 #dresden

Von Thomas Nahrendorf

Fabian Müller (Mi.) war in der Hinrunde unverzichtbar für Dynamo.
Fabian Müller (Mi.) war in der Hinrunde unverzichtbar für Dynamo.

Dresden – Er erledigt seine Aufgabe in der linken Viererkette der Dynamos so still und leise, dass er oft übersehen wird. Auf der anderen Seite macht Fabian Müller das derart souverän, dass Trainer Uwe Neuhaus nicht an ihm vorbeikommt. Jetzt hat der 30-Jährige aber mit Philip Heise Konkurrenz bekommen.

90 Minuten fehlte Müller in der ersten Halbserie. Am letzten Spieltag in Bielefeld machte ihm eine Erkältung zu schaffen, in allen anderen Partien stand er stets über die volle Distanz auf dem Platz. Dauerbrenner Müller, gesetzt war er.

"Natürlich kann ich zufrieden sein, dass es so gut gelaufen ist. Aber eine Garantie, dass es so weitergeht, gibt es nicht", weiß er, dass er sich in jedem Training neu anbieten muss. In Spanien hat Müller das getan. "Das war für uns alle ein rundherum gelungenes Trainingslager."

Trotzdem hat Dynamo mit Philip Heise vom VfB Stuttgart einen neuen Linksverteidiger geholt – fünf Jahre jünger als der gebürtige Bayer, neun Zentimeter größer. Müller sieht das aber gelassen.

Philip Heise (re.) wurde in der Winterpause vom VfB Stuttgart geholt.
Philip Heise (re.) wurde in der Winterpause vom VfB Stuttgart geholt.

"Wenn so ein Mann mit seiner Qualität zu haben ist, dann ist das völlig verständlich, wenn ihn der Verein holt. Klar ist das Konkurrenz, aber die belebt ja nunmal das Geschäft. Ich werde mich der auch stellen", will er trotz Heise weiter seinen Platz hinten links behalten.

Fabian Müller hofft, dass er am Sonntag zum Rückrundenstart beim 1. FC Nürnberg wieder auf dem Platz steht, "aber am Ende entscheidet das der Trainer". Gleichzeitig wünscht er sich, dass er mit seinen Dynamos die Hinrunde wiederholen kann.

Müller: "Wie dürfen dabei nie vergessen, wo wir herkommen. Die letzten eineinhalb Jahre liefen wie geschmiert. Das steigert die Erwartungen. Wir wollen so schnell wie möglich die anvisierten 40 Punkte, danach sehen wir weiter." Und er will mithelfen – wie immer still und leise, aber unverzichtbar.

Fotos: Lutz Hentschel

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

Neu

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.953
Anzeige

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

Neu

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

Neu

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

Neu

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.651
Anzeige

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

Neu

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

Neu

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

1.775

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.430
Anzeige

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

20.600

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

3.144

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.596
Anzeige

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

13.715

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

4.300

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

1.891

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

4.311

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.546
Anzeige

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.808

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

4.923

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.196
Anzeige

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

6.617

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

8.266

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.688
Anzeige

19-Jährige macht per Spotify Schluss

4.315

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

4.382

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

2.355

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

12.824

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

948

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

18.831

Brigitte Nielsen kommt wieder!

1.277

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

2.073

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

9.126

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

6.546

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

4.013

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

5.951

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

2.461

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

2.484

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

6.378

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

1.171

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

2.405

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

4.751

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

7.525

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

4.473

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

11.934

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

9.496
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

12.860

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

5.726

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

14.141

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

6.470

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

2.174

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

1.058