Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! Top Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! Top Update MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.665 Anzeige Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 8.853 Anzeige
468

Klage eingereicht! Hat Facebook bei Blackberry geklaut?

Smartphone-Pionier verklagt Social-Media-Plattform wegen Patentrechten

Hat Facebook sich bei bestimmten Inhalten von Blackberry mehr als inspirieren lassen? Der Smartphone-Pionier verklagt das US-Unternehmen.

Los Angeles - Die Zeiten von Blackberry als Taktgeber im Smartphone-Markt sind längst vorbei. Doch aus dieser Zeit blieben viele Patente, die Geld bringen können. Blackberry zerrt jetzt Facebook vor Gericht.

Blackberry bezichtig Facebook der Patentrechtsverletzung.
Blackberry bezichtig Facebook der Patentrechtsverletzung.

Der Smartphone-Pionier Blackberry wirft Facebook in einer Klage Patentverletzungen vor. Es geht um sieben Patente für Technologien, die in Facebooks App sowie von Kurzmitteilungsdiensten Messenger und WhatsApp sowie der Fotoplattform Instagram genutzt würden, erklärte Blackberry in der am Dienstag eingereichten Klage.

Unter den Patenten ist die Idee, ein App-Symbol mit einem Zähler für die Anzahl ungelesener Nachrichten zu versehen. Oder auch, Leute in Fotos zu markieren und dabei in einer Suchzeile Namensvorschläge zum Vervollständigen zu bekommen. Bei den anderen Patenten geht es zum Beispiel um Technologien von Blackberrys Verschlüsselungs-Lösungen, das Einbinden von Messaging-Diensten in Spiele, sowie das Verschicken von Nachrichten.

Blackberry machte deutlich, dass der Klage lange Gespräche mit Facebook vorausgingen. "Wir werden uns wehren", erklärte der stellvertretende Facebook-Chefjustiziar Paul Grewal. "Blackberry hat aufgehört, selbst Innovationen herauszubringen und versucht nun, bei den Erfindungen anderer abzukassieren." Das zeige, in welchem Zustand sich das Messaging-Geschäft des Unternehmens befinde.

Blackberry war eine treibende Kraft in den Anfangsjahren des Smartphone-Geschäfts, geriet mit dem Erfolg von Apples iPhone und später Googles Android-System aber ins Abseits. Nun versucht Blackberry sein Glück mit Software.

Unter dem aktuellen Chef John Chen wurde die verlustreiche eigene Entwicklung und Produktion von Smartphones eingestellt. Telefone der Marke Blackberry gibt es zwar immer noch, aber die werden vom chinesischen Hersteller TCL gebaut, der die Namensrechte bekam.

Chen erklärte jüngst, Blackberry sei nicht mehr im Sanierungsstadium. Er schreckt vor dem Gang vor Gericht nicht zurück: Im vergangenen Jahr bekam Blackberry rund 815 Millionen Dollar (658 Mio Euro) vom Chipkonzern Qualcomm zurückerstattet.

Der Smartphone-Pionier konnte sich mit dem Argument durchsetzen, dass ihm eine Rückzahlung zustehe, weil er weniger Smartphones verkaufte als die Patent-Vereinbarung mit Qualcomm vorsah.

Facebook hat bereits angekündigt, sich gegen die Klage zu wehren.
Facebook hat bereits angekündigt, sich gegen die Klage zu wehren.

Fotos: DPA

Eislauf-Star Kati Witt: "Ich habe bitterlich geweint" Top Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist Neu Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen Neu BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! Neu Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 1.403 REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 7.926 Anzeige Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 5.556 Update Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 9.752 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 474 Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 470 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 3.235
Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten 1.253 "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 2.003
Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 5.617 Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 1.125 St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 81 Drei Po-Vergrößerungen! Jetzt soll ein Arzt dem Model helfen 3.334 Abgeordneter baut betrunken Unfall! 1.624 Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? 1.762 Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall 3.133 Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! 1.520 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 47 Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 898 Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 2.240 Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 3.053 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 1.498 Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 2.092 Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 5.541 "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 2.062 Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 30.018 Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 2.263 Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 2.035 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 948 Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 3.669 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 14.274 Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 2.427 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 4.932 "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 11.698 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 1.614 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 332 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 1.394 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 119 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 2.711 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 3.480 Update Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 2.957 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 4.835 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 5.972