Facebook führt neue "Gefällt mir"-Buttons ein

Bei Facebook gibt es jetzt neues Emojis, die den herkömmlichen "Gefällt mir"-Button ergänzen.
Bei Facebook gibt es jetzt neues Emojis, die den herkömmlichen "Gefällt mir"-Button ergänzen.

Netz - Starke Neuerung bei Facebook: Schon seit Jahren fordern und wünschen sich Facebook-User einen "Dislike"-Button. Doch die Social Media-Plattform geht direkt einen Schritt weiter.

Die Nutzer können nun zwischen "Love", "Haha", "Wow", "Traurig", "Wütend" und dem herkömmlichen "Gefällt mir" als Feedback wählen.

Da staunt das Netz nicht schlecht. Wer mit seinem Cursor über den eigentlichen "Gefällt mir"-Button scrollt und kurz verweilt, bekommt alle Optionen angezeigt, kann sich dann für seine persönliche Meinung entscheiden.

Somit dürften Diskussionen darüber, ob man beispielsweise bei Todesanzeigen den bisherigen "Gefällt mir"-Button als Bekundung der Anteilnahme anklicken darf oder nicht, endgültig vom Tisch sein.

"Like".

Foto: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0