Nach Verschwinden von Mutter und Tochter: Ehemann festgenommen Top
"Einfach mal die Fresse halten": Hat der Kölner Polizeipräsident einen Bürgermeister beleidigt? Top
Dirk Nowitzki verschießt Elfer und verliert Benefiz-Kick 130
Boxer nach Kampf in künstliches Koma versetzt 2.080
Alles muss raus! In diesem Markt gibt's Technik bis zu 66% günstiger! 3.018 Anzeige
5.945

Bundesagentur für Arbeit: Es gibt keinen Fachkräftemangel in Deutschland!

Die deutsch Wirtschaft klagt über fehlende Fachkräfte - Doch ist das überhaupt der Fall?

Fachkräftemangel? Klempner, Altenpfleger und IT-Experten sind gesucht. Doch eine Million Fachkräfte und Spezialisten sind arbeitslos.

München - Klagen über den Fachkräftemangel gehören bei den deutschen Wirtschaftsverbänden inzwischen zum Alltag. Die Unternehmensberatung Deloitte hat jetzt 180 Finanzvorstände nach dem größten Risiko für ihr Unternehmen in den nächsten zwölf Monaten gefragt.

Einen allgemeinen Fachkräftemangel gibt es laut Bundesagentur für Arbeit nach wie vor nicht.
Einen allgemeinen Fachkräftemangel gibt es laut Bundesagentur für Arbeit nach wie vor nicht.

Zwei Drittel sagten: der Fachkräftemangel - am stärksten und besonders dramatisch im Technologie-IT-Bereich. Eine gute Nachricht für 1800 Mitarbeiter des Computerherstellers Fujitsu, der sein Werk in Augsburg schließen will? Leider ist es nicht so einfach.

"Das sind ja nicht 1800 IT-Leute, die mit Kusshand genommen werden", sagt Angela Steinecker, Unternehmensbeauftragte der IG Metall für Fujitsu. "Viele sind Un- und Angelernte um die 50 - da steht niemand Schlange." Und selbst bei IT-Berufen ist das mit dem Fachkräftemangel so eine Sache.

Bundesweit gab es im Oktober 2,2 Millionen Arbeitslose und 0,8 Millionen offene Stellen. Aber laut Bundesagentur für Arbeit (BA) waren bei der letzten, bis April laufenden Engpass-Analyse 1,2 Millionen Fachkräfte, Spezialisten und Experten arbeitslos.

Es gebe nach wie vor keinen allgemeinen Fachkräftemangel in Deutschland, stellte die Nürnberger Behörde in ihrem jüngsten Monatsbericht fest.

Unternehmen klagen über Fachkräftemangel - mehr bezahlen wollen sie aber nicht

Die Unternehmen beklagen den Mangel an IT-Fachkräften; ältere Arbeitnehmer einstellen, wollen sie jedoch nicht. (Symbolbild)
Die Unternehmen beklagen den Mangel an IT-Fachkräften; ältere Arbeitnehmer einstellen, wollen sie jedoch nicht. (Symbolbild)

In einigen Regionen und Berufen gibt es allerdings deutliche Engpässe, Tendenz steigend. Offene Stellen würden im Durchschnitt nach 109 Tagen besetzt, sagt BA-Sprecherin Susanne Eikemeier. Bei Altenpflegern dagegen dauert es 175 Tage - die werden händeringend gesucht. IT-Stellen bleiben im Schnitt 159 Tage vakant.

"Da herrscht Riesen-Not", sagt Tomas Jiskra, Chef des Münchner IT-Personaldienstleisters TTP. In Deutschland seien fast eine Million Menschen in der IT beschäftigt, 15 Prozent davon freiberuflich - aber: "Wir bräuchten mindestens doppelt so viele, um den aktuellen Bedarf abfangen zu können."

Die Zahl der Studenten wachse, aber die Nachfrage wachse noch schneller. Jiskra nutzt in Osteuropa ein Netzwerk zu Absolventen und deutschsprachigen Fachkräften und sucht die Experten für seine Kunden auch in Internet-Foren und bei Facebook.

Vielleicht malen einige Verbände oder Unternehmen die Lage auch zu düster? Zwar beklagen die von Deloitte befragten Vorstände großer deutscher Unternehmen am meisten den Mangel an IT-Fachkräften - doch nur 24 Prozent sehen höhere Löhne als probates Mittel an, um Abhilfe zu schaffen.

Und: "Relativ wenige Unternehmen (13 Prozent) versuchen, neue Talent-Pools für sich zu nutzen, wie beispielsweise ältere Arbeitnehmer", stellen die Unternehmensberater fest.

Bei einigen Berufen ist der Fachkräftemangel real

In einigen wenigen Berufen gibt es einen Fachkräftemangel.
In einigen wenigen Berufen gibt es einen Fachkräftemangel.

Klempner und Elektrotechniker, Zugführer und Krankenpfleger - bei diesen Berufen herrscht bundesweit Fachkräftemangel.

Bei Programmierern dagegen fehlen flächendeckend nicht die ausgebildeten "Fachkräfte", sondern erst die "Spezialisten" mit Meisterbrief oder Hochschuldiplom. Und bei IT-Systemanalytikern herrscht bundesweit Mangel an "Experten" auf noch höherem Niveau, so die BA.

Im Augsburger Fujitsu-Werk arbeiten rund 1500 Mitarbeiter in der IT, Forschung und Entwicklung und bauen Notebooks und Server zusammen. Bis September 2020 will Fujitsu das Werk schließen. Augsburgs Zweite Bürgermeisterin Eva Weber erwartet, dass IT-Spezialisten "vom Markt aufgesogen" werden und viele Firmen im nahen München Fujitsu-Beschäftigte gerne übernehmen. In der Region herrscht Vollbeschäftigung.

"Natürlich muss der Bewerber zur Stelle passen", sagt Jiskra. "Aber mit zwei Jahren Vorlauf, wenn jemand offen ist und sich weiterbilden will, da seh ich gute Chancen."

Ob die neuen Jobs dann ebenfalls unbefristet seien, mit Tarifvertrag und gutem Lohn, sei eine andere Frage, sagt Gewerkschaftssekretärin Steinecker. Das habe sich beim Aus des ehemaligen Osram-Werks in Augsburg gezeigt. "Ich hab hier in der Rechtsberatung viele, oft aus der Zeitarbeit, wo's nicht rund läuft."

Und nicht jeder könne umziehen oder pendeln. Deshalb kämpfe die IG Metall mit den Fujitsu-Beschäftigten für den Erhalt der Arbeitsplätze: "Der Drops ist noch nicht gelutscht."

Fotos: DPA

Wer kommt da so sexy aus dem Wasser gelaufen? 1.817
Druck auf Maddie McCanns Eltern: Warum lassen sie keine neuen Fotos berechnen? 14.028
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.533 Anzeige
Frau will vor Scham im Boden versinken, als Mitarbeiter in ihrem Mietwagen das hier findet 7.019
Tragischer Tod auf Deichbrand-Festival: 26-Jährige stirbt 13.687
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! Anzeige
Spektakel in Magdeburg: Rot für Co-Trainer und Fejzic-Schock beim 2:4 3.964
Pferd droht in Sumpf-Tümpel zu ertrinken 4.988
Ex-VfB-Präsident hat gelogen! DFL dementiert Dietrich-Aussage 5.130
Bachelor-Babe Janine Christin guckt bei Aurelios Penis-Foto genauer hin 2.845
86-Jährige bekommt Angstzustände, nachdem sie beraubt wurde: Zwei Monate später stirbt sie 1.513
Raumanzug, Vaginalgesundheit, Geburtstags-Crash: ZDF-Fernsehgarten im Fremdschäm-Modus! 9.448
"Schande"! Bale-Berater geht auf Zidane los, kommt es jetzt zur Eskalation? 1.141
Tochter schneidet ihrer Mutter (†57) den Kopf ab und wirft ihn auf die Straße 25.563
Schülerin (14) wird von Lehrer gedemütigt, als sie ihre Periode bekommt 6.547
Segelflugzeuge stoßen zusammen, Trümmer verfehlen Haus nur knapp 3.638
Randale bei Gladbach-Testspiel: Prügelei mit 40 gegnerischen Fans 949
Frau vor Bahn geschubst und getötet: Erste Details machen sprachlos 14.929
Schwerer Unfall: Polizeiwagen crasht bei Verfolgungsjagd in anderes Auto 1.482
Kunstrasenverbot bedroht Existenz Tausender Amateur-Vereine im Fußball 2.866
Nach Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Ging Hakan fremd? 5.584
Mercedes-Fahrer überschlägt sich, befreit sich aus dem Wagen und bricht dann zusammen 5.690
Feuerwehrauto gerät auf Autobahn ins Schlingern und durchbricht Betonplanke 5.050
Vom Unwetter überrascht: Hertha braucht halbe Nacht für Rückreise aus Bochum 714
Mit diesem kölschen Kracher rockt Jürgen Milski den Bierkönig 1.173
Verlassener Unfallwagen gibt Rätsel auf: Dann erscheinen drei völlig verdreckte Teenager 5.950
Schock an der Ostsee: Sturmwind lässt Kinder mit Luftmatratze aufs Meer treiben 6.369
Handgeschriebener Brief von Peter Maffay rührt Fans zu Tränen 20.772
Baby-Überraschung! Ex-Bachelorette Anna Hofbauer ist schwanger 1.716
Hunde im Sommer scheren oder nicht? Diese Züchterin warnt jetzt alle Besitzer 15.176
Darum beantwortet diese Linken-Politikerin alle Interviewfragen mit "42" 4.704
Liebes-Aus! Jenny Frankhauser ist wieder Single 4.446
Bert Wollersheim knutscht mit einem Mann: Was ist denn hier los?! 2.193
Tödliches Drama im Plattenbau: Mann sticht mit Messer auf Baby ein 27.894 Update
Blitz setzt Dachstuhl in Brand! 3.043
Tödliche Spritztour: Traktor fällt um und begräbt Frau unter sich 12.861
Ex-Köln 50667-Star Janine Pink tut es dauernd und überall 70.899
Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Opfer verbrennt bis zur Unkenntlichkeit 1.028
Brummi-Fahrer wird von Polizei kontrolliert: Als er die Fahrer-Tür öffnet, ist er seinen Führerschein los 26.922
Tierschützer retten schwerkranke Hündin: Unglaublich, wie sie heute aussieht 44.100
Splitternackt! Jennifer Weist hat es wieder getan 6.262
Nach millionenschweren Juventus-Transfers: Khedira zurück in die Bundesliga? 3.168
Sicherheitsbedenken nach einem Tag passé? Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf 1.114
13 Jahre nach Mord: So hart wird der Prozess für Georgine Krügers Mutter 2.566
Dagobert Fuck, Dr. Fummel & mehr: Olivia Jones setzt auf Porno-Karaoke 584
Bayern feiern Prestigeerfolg im Testspiel gegen Real Madrid 1.420
Orkan mit 120 km/h raste übers Melt: Reaktion der Besucher überrascht! 11.322
Lehrer entlassen, weil er Schülern unangenehme Wahrheiten ins Gesicht knallt 19.175