Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

983

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

8.559

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

5.080

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

3.405

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
8.541

Hiebe statt Liebe! Bräutigam prügelt auf Hochzeitsfeier

Dresden - Es sollte die schönste Nacht ihres Lebens werden: Eine wunderbare Hochzeitsfeier im Kreise der Liebsten. Doch in dem gebuchten Restaurant verlief wenig wie geplant, bis alles eskalierte.
Seine Hochzeitsfeier sollte vorzeitig beendet werden: Da verlor der Dresdner Manuel F. (33) die Nerven.
Seine Hochzeitsfeier sollte vorzeitig beendet werden: Da verlor der Dresdner Manuel F. (33) die Nerven.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Es sollte die schönste Nacht ihres Lebens werden: Eine wunderbare Hochzeitsfeier im Kreise der Liebsten. Doch in dem gebuchten Restaurant verlief wenig wie geplant, bis alles eskalierte.

Der Bräutigam verlor die Beherrschung - und landete vorm Amtsgericht Dresden.

Bräutigam Manuel F. (33), ein vorbestrafter Klempner, hatte sich seine Feier mit seiner Braut in der Gaststätte „Am Fährhaus“ in Cossebaude anders vorgestellt. Dabei war im August 2014 mit den Betreibern eigentlich alles geklärt.

Doch dann gab es Platzprobleme, da mehr Gäste kamen als angekündigt.

Das Spanferkel gab‘s vom Blech und nicht vom Spieß, außerdem fehlten Kissen für die älteren Gäste, monierte Anwalt Endrik Wilhelm: „Nichts klappte. Herr Wolf tat alles, um die Hochzeit zu versauen.“

Andreas Wolf (37), heute Geschäftsführer des Gasthauses in Cossebaude, trug blaue Flecken vom Bräutigam davon.
Andreas Wolf (37), heute Geschäftsführer des Gasthauses in Cossebaude, trug blaue Flecken vom Bräutigam davon.

Der „Höhepunkt“: Restaurantmitarbeiter Hans Wolf (67) ging um Mitternacht zum DJ und wollte die Feier beenden, eine Stunde vorher als geplant.

„Die Gäste tranken selbst mitgebrachten Alkohol“, begründete Wolf.

Da ging der Bräutigam mit Kumpels zum Tresen, pöbelte, schubste. Wolf wurde bespuckt, allerdings nicht vom angeklagten Bräutigam.

Der packte Wolfs Sohn Andreas (37) an den Armen, fügte ihm blaue Flecken zu. Schließlich kam die Polizei.

Richter Arndt Fiedler zeigte großes Verständnis für den Bräutigam: „Es war eine vollkommen misslungene Organisation der Hochzeitsfeier.“

Er stellte das Strafverfahren vorläufig ein. Der insolvente Angeklagte, der sich laut Bewährungshelferin „toll entwickelt“ hat, muss sich schriftlich entschuldigen.

Fotos: Thomas Türpe

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

4.603

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

1.950

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

3.009

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

1.758

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

3.950
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

151

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

9.088

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.151

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.257

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

2.219

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

4.187

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

2.372

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

6.728

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.645

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

449

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

427

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.002

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.711

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.785

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.860

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.065

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

9.948

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

7.570

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.569
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

9.141

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.437

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.902

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

601

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.153

Trauer um Astronaut John Glenn

1.520

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.931

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

6.103

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.546

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.181

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

8.190

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

9.484

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

13.187

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.706

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.683

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

10.609

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.341

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

10.385

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.563