Nach Überfall auf Luxus-Juwelier: Polizei sucht diese Männer

Wer kann Hinweise zu diesen beiden Männern geben?
Wer kann Hinweise zu diesen beiden Männern geben?  © Polizei Berlin

Berlin - Nach dem Überfall auf einen Luxusjuwelier am Berliner Prachtboulevard Kurfürstendamm hat die Polizei Überwachungsbilder veröffentlicht. Sie fahndet nach zwei Männern, die unter dringenden Tatverdacht stehen.

Einer der Männer ist sogar unmaskiert. Nach ihn wird mit einem Haftbefehl intensiv gefahndet, wie die Polizei am Freitag mitteilt.

Beim dem Überfall hatte ein Mann zunächst vorgetäuscht, ein Kunde zu sein und war vom Wachmann ins Geschäft gelassen worden. Kurze Zeit später schlug ein zweiter, maskierter Mann den Wachschützer vor dem Laden nieder. Er stahl anschließend die Uhren im Geschäft, während sein Komplize den Geschäftsführer und zwei Mitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe bedrohte. (TAG24 berichtete)

Sie blieben unverletzt. Zeugen beobachteten noch einen dritten Mann, der den Räubern von draußen Zeichen gegeben haben soll. Daraufhin flüchteten alle drei Männer zu Fuß.

Hinweise zu den Verdächtigen nimmt das ermittelnde Raubkommissariat des Landeskriminalamts Berlin unter der Telefonnummer (030) 4664- 944201 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0