Fahranfänger rast durch Brückengeländer in Bach und wird schwer verletzt

Freiburg - Am Donnerstagmorgen kam es in Hinterzarten (in der Nähe von Freiburg) zu einem heftigen Unfall, bei dem ein Fahranfänger schwer verletzt wurde.

Rettungskräfte an der Unfallstelle.
Rettungskräfte an der Unfallstelle.  © Kamera24

Gegen 6.30 Uhr kam der 18-Jährige aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der B31 ab, fuhr über eine Wiese und anschließend in einen Bach, teilt ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 mit. Ein zweites Fahrzeug war demnach nicht beteiligt.

Der junge Mann wurde schwer verletzt und mit einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Auf der B31 kam es zu Verkehrsbehinderungen. Für die Bergung des Wagens kam ein Kran zum Einsatz, für den eine Spur gesperrt werden musste.

Das Auto liegt auf dem Dach in dem Bachlauf.
Das Auto liegt auf dem Dach in dem Bachlauf.  © Kamera24

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0