Hier verbrennt ein Fahrer in seinem Auto

Die Feuerwehr versuchte verzweifelt den Fahrer zu retten.
Die Feuerwehr versuchte verzweifelt den Fahrer zu retten.

Hohenstein-Ernstthal - Am frühen Dienstagmorgen war auf der B180 ein Chevrolet unterwegs. Aus noch ungeklärter Urache verlor der Fahrer bei Hohenstein-Ernstthal die Kontrolle über sein Auto.

Kurz vor 7 Uhr kam der Wagen nach rechts von der Straße ab und knallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer in dem Wrack eingeklemmt.

Kurz darauf brach an dem Auto ein Feuer aus. Die alarmierten Rettungskräfte kamen zu spät, der Fahrer konnte nicht gerettet werden. Er verbrannt in dem Auto.

Die Identität des Fahrers ist noch unklar.

Das ausgebrannte Wrack steht an dem Baum.
Das ausgebrannte Wrack steht an dem Baum.
lichterloh brannte das Auto.
lichterloh brannte das Auto.

Fotos: Andreas Kretschel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0