BMW haut Quad um. Fahrer verletzt

Durch den Aufprall kippte das Quad um.
Durch den Aufprall kippte das Quad um.

Dresden - In der Nacht zum Mittwoch knallte es am Großen Garten in Dresden.

Ein Quad wollte gegen 21.30 Uhr auf der Karcherallee über die Kreuzung Wiener Straße fahren. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ihm ein 3er-BMW in die Seite. Durch die Wucht des Aufpralls kippte es um.

Der Fahrer wurde vom Sitz geschleudert. Er wurde vom Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Während der Unfallaufnahme war die Kreuzung gesperrt.

Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsflüssigkeiten binden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Während des Einsatzes war die Straße gesperrt.
Während des Einsatzes war die Straße gesperrt.

Fotos: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0