Fahrerin verliert Kontrolle über Seat: Auto überschlägt sich

Tharandt - Am Dienstagnachmittag kam es gegen 14 Uhr auf der S194 zwischen Hartha und Tharandt zu einem Unfall.

Die Fahrerin verlor aus unbekannten Gründen die Kontrolle über ihren Seat.
Die Fahrerin verlor aus unbekannten Gründen die Kontrolle über ihren Seat.  © Roland Halkasch

Nach TAG24-Informationen verlor die Fahrerin eines Seat Ibiza kurz vorm Ortseingang Tharandt in einer Linkskurve aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Dabei prallte das Auto gegen die Leitplanke, überschlug sich und blieb dann auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin des Seat wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehr wurde am Unfall vorbeigeleitet.

Die Polizei klärt nun die Unfallursache.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0