Vorfahrt missachtet! 81-Jähriger fährt Radlerin um

Grasbrunn - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag zwischen einem VW-Fahrer und einer Radlerin. Die Frau musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

In Grasbrunn kam es zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Fahrradfahrerin.
In Grasbrunn kam es zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Fahrradfahrerin.  © Screenshot/Google Maps

Am Samstagnachmittag fuhr gegen 14.45 Uhr ein 81-Jähriger aus dem Landkreis München mit seinem VW auf der Springerstraße in Grasbrunn in nördliche Richtung.

An der Einmündung zur Gramannstraße wollte der 81-Jährige, nach Polizeiangaben, mit seinem Auto rechts in eine Straße abbiegen.

Dabei übersah der Senior eine 61-jährige Radfahrerin aus dem Landkreis München.

Sie befuhr zu diesem Zeitpunkt den Radweg der Gramannstraße in südwestlicher Richtung. Die Radlerin hätte in dieser Situation Vorfahrt gehabt.

Es kam bei dem Abbiegevorgang zu einem Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin vom Auto erfasst wurde, es dadurch zum Sturz kam und sie auf der Fahrbahn landete.

Dabei verletzte sich die 61-Jährige schwer und musste mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden.

Sowohl das Fahrrad als auch das Auto wurden leicht beschädigt. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Kurz nicht aufgepasst, schon können schwerwiegende Folgen entstehen - vor allem im Straßenverkehr. (Symbolbild)
Kurz nicht aufgepasst, schon können schwerwiegende Folgen entstehen - vor allem im Straßenverkehr. (Symbolbild)  © Jens Kalaene dpa/lbn

Titelfoto: Jens Kalaene dpa/lbn

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0