Radfahrer ignoriert rote Ampel und wird umgefahren

Der Radfahrer missachtete eine rote Ampel.
Der Radfahrer missachtete eine rote Ampel.  © DPA

Fulda - Ein 26-jähriger Fahrradfahrer ist in Fulda bei einem Zusammenstoß mit einem Autofahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Mann auf seinem E-Bike beim Abbiegen eine rote Ampel missachtet.

Der Fahrradfahrer, der zudem entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs war, prallte mit dem ebenfalls abbiegenden Fahrzeug zusammen und stürzte zu Boden. Dabei zog er sich Schürfwunden und schwere Prellungen zu.

Der Unfall ereignete sich bereits am Mittwochnachmittag.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0