Diesel-Verbote für Köln und Bonn verhängt! 1.021
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh Top
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! Top
Häftling auf der Flucht: Wenn Ihr diesen Mann seht, wählt sofort den Notruf! Neu
Wegen Ruhestörung: Stadt bricht Elfmeterschießen im Kreispokal ab Neu
1.021

Diesel-Verbote für Köln und Bonn verhängt!

Köln erwartet mögliche Fahrverbote für Diesel

In Köln wird heute über mögliche Fahrverbote für Diesel entschieden. Die Deutsche Umwelthilfe hatte Klage wegen schlechter Luft eingereicht.

Köln - Nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe droht nun auch der Millionenstadt Köln ein Fahrverbot.

In Köln sind die Luftwerte am Clevischen Ring zu hoch, Autos sorgen für belastete Luft.
In Köln sind die Luftwerte am Clevischen Ring zu hoch, Autos sorgen für belastete Luft.

Das Kölner Verwaltungsgericht verhandelt an diesem Donnerstag (9.30 Uhr) über die Forderung der Umweltschützer, den Luftreinhalteplan endlich zu verschärfen und EU-Grenzwerte für den Schadstoff Stickstoffdioxid (NO2) einzuhalten.

Nach Auffassung der Umwelthilfe sind solche Fahrverbote hierfür unumgänglich. Die Klage richtet sich auch gegen Bonn, wo ebenfalls Grenzwerte gerissen wurden.

Allerdings ist die Situation nicht so gravierend wie in der benachbarten Domstadt. Urteile zu beiden Städten noch am Donnerstag sind wahrscheinlich.

Auch in anderen Großstädten wie Frankfurt oder Berlin hatten Gerichte Fahrverbote angeordnet.

Am Clevischen Ring, einer Hauptverkehrsstraße im Kölner Stadtteil Mülheim, lag der Wert 2017 im Schnitt bei 62 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter und damit deutlich über dem EU-Grenzwert von 40 Mikrogramm.

Das ist der höchste Wert in NRW - im Bundesgebiet gab es nur in München, Stuttgart und Darmstadt noch schmutzigere Straßen.

Fahrverbote für Köln können durch Luftreinhalteplan umgangen werden

Die Messstation am Clevischen Ring in Köln.
Die Messstation am Clevischen Ring in Köln.

Die Umwelthilfe klagt gegen das Land Nordrhein-Westfalen, das vertreten wird durch die Bezirksregierung Köln - diese Verwaltungseinheit ist zuständig für die Luftreinhaltepläne.

Für Bonn liegt bereits ein neuer Luftreinhalteplan vor, mit dem die Nutzung des Nahverkehrs angekurbelt werden soll.

Dadurch versprechen sich die Behörden eine Absenkung des Stickstoffdioxid-Gehalts - an der zentralen Reuterstraße lag er zuletzt bei 47 Mikrogramm pro Kubikmeter im Jahresmittel 2017.

Für Köln hat die Bezirksregierung hingegen noch keinen neuen Plan vorgelegt - die Behörde könnte am Donnerstag vor Gericht künftige Schritte erläutern, um das Gericht gnädig zu stimmen und eine Verbotspflicht abzuwenden.

Köln wäre eine weitere deutsche Großstadt, in denen Dieselautos die Durchfahrt auf bestimmten Strecken oder Zonen verwehrt wird.

In Hamburg gibt es bereits Verbote auf zwei Straßen, in Berlin und Stuttgart sollen sie 2019 kommen. Auch in Frankfurt und Aachen soll dies passieren, allerdings gehen die für diese Städte zuständigen Behörden juristisch dagegen vor.

Update 11.35 Uhr: Richter kritisiert Kölner Behörde wegen Luftverschmutzung

Im Verfahren über mögliche Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn hat das Gericht die zuständige Behörde kritisiert. Schon seit 2010 gälten die EU-Grenzwerte zu Schadstoffen in der Luft und dennoch sei die Luftverschmutzung noch hoch.

"Das Kind liegt seit neun Jahren im Brunnen", meinte der Vorsitzende Richter Michael Huschens. Und je länger es im Brunnen liege, desto härtere Maßnahmen müssten ergriffen werden. Dabei verwies Huschens auf das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom Februar, das Diesel-Fahrverbote für grundsätzlich zulässig erklärt hatte.

Vertreter des zuständigen Regierungsbezirks betonten vor Gericht, dass alternative Maßnahmen wie bessere Ampelschaltungen und modernere Fahrzeuge den Schadstoffgehalt absenken würden. Huschens sagte hingegen, es gehe um die Gegenwart und nicht um "Zukunftsmusik". Ein Urteil noch am Donnerstag ist wahrscheinlich.

Update, 12.45 Uhr: Richter erwägen Verbote

Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn werden wahrscheinlicher. In einem Verfahren vor dem Kölner Verwaltungsgericht sagte der Vorsitzende Richter Michael Huschens, man denke über ein streckenbezogenes Verbot in Bonn sowie eine zonale Einschränkung in Köln nach.

Vor einem Urteil wollte sich das Gericht aber noch beraten. Nach den Überlegungen des Richters stellten Vertreter des zuständigen Regierungsbezirks infrage, ob dies verhältnismäßig wäre. Das Urteil dürfte noch am Donnerstag folgen.

Update, 14.12 Uhr: Gerichte verhängen Dieselverbote für Köln und Bonn

Die Städte Köln und Bonn müssen wegen hoher Luftverschmutzung ab April 2019 Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge einführen. Dies entschied das Kölner Verwaltungsgericht am Donnerstag nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe.

Fotos: DPA

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.286 Anzeige
Heiß! Jenny Frankhauser zeigt uns hier ihre sexy Kehrseite Neu
Prozess um ermordete Maria (†18): Ihre Mutter bricht in Tränen aus Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.276 Anzeige
Krasse Veränderung: So sieht Hailey Bieber nicht mehr aus! Neu
Schock für die Fans: Hier wird Robert Geiss mit Waffe am Kopf in St. Tropez verhaftet Neu
Joho, joho, joho und ne Buddel voll Rum: Dieses Event solltet Ihr nicht verpassen! Anzeige
Söhne im Knast, Familie Ritter endgültig obdachlos: "Beste ist, man nimmt sich einen Strick!" Neu
"Kein guter Schauspieler": Paddy Kelly zeigt wenig Talent vor der Kamera Neu
Real mit absurdem Angebot für Neymar: Drei Top-Stars plus 100 Millionen Euro! Neu
Junge Frau (22) auf Reiterhof erschossen: Tatverdächtiger (55) stellt sich - ist es der Partner des Opfers? Neu
Studentin auf Friedhof gewürgt: Täter begeht nach Urteil groben Fehler Neu
Tödlicher Unfall: Fahranfänger (19) kommt mit BMW von Straße ab und kracht gegen Baum Neu
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels 2.403
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern 1.602
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! 2.628
"Bachelor in Paradise": Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies 1.112
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? 1.230
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings 8.761 Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff 2.811
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen 2.192
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen 1.033
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen 2.001 Update
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? 2.782
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod 1.309
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 109
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 134
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 240
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 6.126
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen 2.482
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.657
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 3.032
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 795
Das sagt der LKA-Chef zu Hilfssheriff Boris Palmer 2.273
Tod von Mädchen im Irak: Deutsche steht vor Gericht, Verfassungsschützer macht Aussage 231
"Systemsprenger": Das ist der deutsche Hoffnungsträger bei den Oscars 337
Schießerei am Michel! Streit vor "Kebap House" eskaliert 3.085 Update
Annemarie Carpendale postet süßes Foto mit Sohn Mads: Follower sind empört! 53.750
Späti in Bayern: Wie ein kleiner Kiosk das Ladenschluss-Gesetz umgeht 794
Blutiges Beziehungsdrama: Liebespaar soll Leiche zerstückelt und einbetoniert haben 1.484
Theresias Ehemann spricht Klartext: Das geht wirklich bei Promi Big Brother ab 3.516
Lilo will "Stricher" Joey bei Promi Big Brother loswerden: "Wieso kriegen wir den nicht weg?" 5.914
Warum liegt da Klopapier?! Irre Kunst-Aktion verschandelt Weltkulturerbe 1.180
Endlich Papa: Kult-Regisseur Quentin Tarantino und Frau Danielle erwarten erstes Kind 612
Schrecklicher Verdacht: Strangulierte Hilfsarbeiter Reiterhof-Chefin zu Tode? 6.029
Rocco Starks Ex: Sie bereut die Hochzeit! 7.887
AKK startet in heiße Wahlkampfphase in Brandenburg! 364
Zuckersüßes Baby-Foto: BTN-Star ist Papa geworden 1.625
Alle Spitzenkandidaten auf einem Podium: Der große Schlagabtausch vor der Wahl 2.952