Fahrzeugkontrolle: Polizei entdeckt Waffen in Auto

Die Polizei stellte zwei Softair-Maschinenpistole sicher. (Symbolbild)
Die Polizei stellte zwei Softair-Maschinenpistole sicher. (Symbolbild)

Johanngeorgenstadt - Bundespolizisten zogen bei einer Grenzkontrolle eines Autos aus Thüringen zwei Softair-Waffen ein.

Dabei handelte es sich um eine Pistole und Maschinenpistole aus Tschechien - beide Modelle sind in Deutschland nicht zugelassen.

Der Fahrer (47) hatte die Luftknarre "am Mann", sein ihn begleitender Sohn (16) führte die Maschinenpistole im Gepäck.

Die Softair-Waffen sind beide los, erhielten dafür jeweils eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0