Video: Paar vögelt so heftig vor Eltern und Kindern, dass die Polizei kommt

Fairport Park (Ohio) - Sie vergaßen offenbar alles um sich herum, auch die hohe Strafe, die ihnen dafür in den USA droht: Ein Pärchen hatte augenscheinlich Sex in einem der Großen Seen in Ohio, berichtet die "SUN".

Inklusive Stellungswechsel: Dieses Pärchen trieb es wild in aller Öffentlichkeit.
Inklusive Stellungswechsel: Dieses Pärchen trieb es wild in aller Öffentlichkeit.  © Facebook/Screenshots/Jesus Medina

Unter den vielen Familien mit kleinen Kindern, die das "Spektakel" beobachteten, befand sich auch Jesus Medina. Der Familienvater filmte das Pärchen am Samstag beim Liebesakt und stellte das Video am Montag auf seiner Facebook-Seite online - sammelte so in weniger als einem Tag über 160.000 Klicks.

In dem Material sieht man, wie das Paar sehr eindeutige Bewegungen macht, die immer intensiver werden. Als sie "fertig" sind, sieht man, wie der Mann in Richtung seines "Gemächtes" zu greifen scheint, um es allem Anschein nach wieder "einzupacken".

Jesus Medina schrieb auf Facebook, dass zufällig die Rettungsschwimmerin neben ihm und seinen Kindern saß und ihn fragte: "Sehen sie, was ich sehe?" Medina stimmte ihr etwas perplex zu.

24-Jähriger nach Auseinandersetzung in Meißen schwer verletzt: 37-Jähriger in Haft
Polizeimeldungen 24-Jähriger nach Auseinandersetzung in Meißen schwer verletzt: 37-Jähriger in Haft

Die Frau griff daraufhin zu ihrem Funkgerät und rief den Sheriff, der kurz darauf am Strand auftauchte und dort auf das Pärchen wartete. Fast schon demütig gingen die beiden wenig später auf ihn zu und unterhielten sich mit ihm.

Laut "SUN" ist unklar, ob das Sex-Pärchen mit einer Verwarnung davonkam. In den USA kann man für Sex in der Öffentlichkeit durchaus ein paar Jahre ins Gefängnis wandern.

Das Paar lief dem Polizisten direkt in die Arme.
Das Paar lief dem Polizisten direkt in die Arme.  © Facebook/Screenshot/Jesus Medina
Mit dem Beamten kam es zu einem klärenden Gespräch...
Mit dem Beamten kam es zu einem klärenden Gespräch...  © Facebook/Screenshot/Jesus Medina

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: