Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

TOP

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

NEU

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

NEU

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
11.135

Nach Bombenanschlägen: Wer will wem was in die Schuhe schieben?

Fälschung oder nicht? Nach den Sprengstoffanschlägen in Dresden gibt es Verwirrung um ein angebliches Bekennerschreiben auf einer linken Internet-Plattform. 

Von Juliane Morgenroth





Ibrahim Ismail Turan (10), der Sohn des Imam, zeigt den verrußten Verschluss 
einer Plastikflasche. Offenbar Reste des Sprengsatzes.
Ibrahim Ismail Turan (10), der Sohn des Imam, zeigt den verrußten Verschluss einer Plastikflasche. Offenbar Reste des Sprengsatzes.

Dresden - Fälschung oder nicht? Nach den Sprengstoffanschlägen in Dresden gibt es Verwirrung um ein angebliches Bekennerschreiben auf einer linken Internet-Plattform. Trotz schneller Distanzierung linker Gruppierungen prüfen Ermittler weiter die Echtheit.

Am Montagabend waren in Dresden innerhalb kurzer Zeit zwei Sprengsätze vor der Tür einer Moschee und am Kongresszentrum explodiert. Dienstag Nachmittag war das angebliche Bekennerschreiben auf „linksunten.indymedia.org“ aufgetaucht - und schnell wieder gelöscht.

Darin wurde unterstellt, dass die Antifa Dresden und die Gruppe „Solidarity without limits“ hinter den Anschlägen stecken. In dem Text war die Rede von einem „vorverlegten Feuerwerk“ zum Tag der Deutschen Einheit. Dies sei nur ein Diffamierungsversuch des politischen Gegners, so „Solidarity without limits“.

Eines der Anschlagsziele war die Moschee in Dresden-Cotta. Es entstand zum 
Glück nur Sachschaden.
Eines der Anschlagsziele war die Moschee in Dresden-Cotta. Es entstand zum Glück nur Sachschaden.

Das Schreiben kursierte schnell auf rechten Internet-Seiten. Die Echtheit wird von Szeneinsidern aber angezweifelt - nicht nur wegen der ungewöhnlich vielen Rechtschreibfehler. Auch die linke typische Sprache fehlt. Moscheen gelten zudem nicht als Anschlagsziel der Antifa.

„Es ist unklar, ob es echt ist und von wem es stammt“, so Wolfgang Klein von der Generalstaatsanwaltschaft. Das werde jetzt geprüft. Ulbig selbst hatte das Schreiben im ZDF öffentlich gemacht, lange nach Löschung und Dementi.

Die Linksfraktion bezeichnete es als einen Skandal, dass Ulbig rechte Fakes öffentlich reproduziere. Tatsächlich war auf rechten Internet-Seiten schnell die Rede von der Antifa, die die Anschläge unter falscher Flagge verübt habe, um sie Rechten in die Schuhe zu schieben.

Die Polizei selbst hatte von einem möglichen ausländerfeindlichen Motiv gesprochen. Laut Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) gibt es noch keine zweifelsfreien Erkenntnisse zur Motivation der Täter. 

Der Angriff auf die Moschee lasse einen islamfeindlichen, wenn nicht ausländerfeindlichen Hintergrund vermuten.

Die Echtheit des Schreibens wird derzeit geprüft, so Innenminister Markus 
Ulbig (52, CDU). Ermittelt werde in alle Richtungen.
Die Echtheit des Schreibens wird derzeit geprüft, so Innenminister Markus Ulbig (52, CDU). Ermittelt werde in alle Richtungen.
Dass es sich beim auf einem linksradikalen Blog veröffentlichten Schreiben, um eine Fälschung handeln könnte, wurde ohnehin gemutmaßt. Am Freitag bestätigten Experten diese Annahmen.
Dass es sich beim auf einem linksradikalen Blog veröffentlichten Schreiben, um eine Fälschung handeln könnte, wurde ohnehin gemutmaßt. Am Freitag bestätigten Experten diese Annahmen.

Fotos: Steffen Füssel, dpa/Sebastian Kahnert, Screenshot

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

NEU

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

NEU

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

NEU

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

NEU

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

NEU

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

NEU

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

4.600

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

1.081

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

2.002

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

1.875

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

3.832
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

460

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

1.703

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

6.449

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

795

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

7.848

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.977

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

12.161

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

16.294

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

6.579

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

5.594

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.076

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.618

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

3.829

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

6.639

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

8.507

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

10.105

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

3.170

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.882

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.324

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

3.059

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.885

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

9.253

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

13.499

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

6.462

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.123

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.452

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.482

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.703

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.766

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.447