Sturm stoppt Züge und Fähren im Norden: Doch das ist erst der Anfang Top Stromschlag an Oberleitung tötet 47-Jährigen Neu MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 8.909 Anzeige Meghans Mama muss wieder mitarbeiten - was ist da los? Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.401 Anzeige
41

Fake-Shops im Netz: So schützen sich Verbraucher

Sie sind ein Ärgernis: Fake-Shops im Internet. Was man als Kunde beachten sollte und wie man sich schützen und wehren kann, erfahrt Ihr hier im Artikel.

Deutschland - Fake-Shops sind ein großes Ärgernis für Verbraucher: Sie bestellen nichtsahnend verschiedene Waren oder Dienstleistungen, lassen gutgläubig per Lastschriftverfahren den entsprechenden Betrag vom eigenen Konto abbuchen oder buchen gar selbst per Vorkasse vor dem Erhalt der Waren den Betrag auf das Konto des Vertragspartners - nur um dann vergeblich auf ihre Ware zu warten.

Einkaufen im Internet kann oft schlimme Überraschungen bereit halten.
Einkaufen im Internet kann oft schlimme Überraschungen bereit halten.

Nach einigen Wochen ohne etwas vom Anbieter gehört zu haben, geschweige denn die Ware erhalten zu haben, bildet sich dann langsam die Gewissheit aus, dass man bei einem sogenannten „Fake-Shop“ bestellt hat - und sein Geld kaum zurück bekommen wird. Doch wie können sich Verbraucher von Betrügern schützen, die ihre Online-Shops nur zum Schein betreiben, um arglose Kunden um ihre Geld zu bringen?

Sichere Bezahlmethoden wählen

Wer zum ersten Mal bei einem gewissen Online-Shop bestellt, sollte im Internet Ausschau nach Kundenerfahrungen mit diesem Shop halten. Wenn sich die negativen Erlebnisse häufen, ist von einer Bestellung dort abzusehen! Allgemein sollte man vor einer Bestellung beispielsweise das Impressum prüfen und nachsehen, ob ein Shop über irgendwelche Zertifikate verfügt, die seine Seriosität unterstreichen.

Dies gilt nicht nur für den Bereich der Online-Shops sondern für Dienstleistungen aller Art; so finden sich beispielsweise im Bereich der Online-Casinos ausführliche Testberichte, die auch die Vertrauenswürdigkeit der einzelnen Anbieter in den Blick nehmen, beispielsweise auf casinoerfahrungen.org/casino-bonus-vergleich. Eine selbstständige Recherche nach Testberichten und Kundenerfahrungen spart den Kunden jedenfalls das Ärgernis an einen Fake-Shop zu geraten.

Wenn nichts mehr hilft, gibt es nur den Weg über eine Anzeige bei der Polizei.
Wenn nichts mehr hilft, gibt es nur den Weg über eine Anzeige bei der Polizei.

Bei besonders günstigen Preisen skeptisch werden

Ein Hinweis auf betrügerische Absichten der Betreiber sind zudem besonders günstige Preise, die sich deutlich von jenen der Konkurrenz abheben. Auf diese Weise locken Betrüger Schnäppchenjäger in die Falle. Selbst wenn die Ware versendet wird, kann diese von schlechter Qualität sein oder man erhält gar gefälschte Markenware. Dieses Problem ist übrigens inzwischen auch bei einem eigentlich seriösen Anbieter wie Amazon zu beobachten: Auf dem sogenannten „Amazon Marketplace“ tummeln sich viele schwarze Schafe. Kunden sollten bei Misstrauen insbesondere die Kundenerfahrungen lesen und im Zweifel von einer Bestellung absehen. Das gilt vor allem dann, wenn eine Bezahlung nicht über Amazon erfolgen soll, sondern per Vorkasse.

Auch bei der Auswahl einer Zahlungsmethode gibt es besonders sichere Möglichkeiten. Auf die Bezahlung per Vorkasse oder Lastschriftverfahren sollte man verzichten, wenn man sich noch nicht beispielsweise durch eine vorherige Bestellung von der Vertrauenswürdigkeit eines Shops überzeugen konnte. Eine Bezahlung per Rechnung oder durch einen Dienstleister wie Paypal ist da deutlich sicherer. Es kann aber sein, dass hiermit zusätzliche Kosten einhergehen oder eine längere Wartezeit auf die Lieferung in Kauf genommen werden muss.

Doch was ist zu tun, wenn man doch an einen Fake-Shop geraten ist? Geprellte Verbraucher sollten bei der Polizei Anzeige stellen. Jedoch ist die Hoffnung, das eigene Geld wieder zurückzuerhalten, vergleichsweise gering. Deswegen gilt bei Bestellungen im Internet immer noch: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Fotos: Colourbox

Weil sie einen anderen heiraten wollte: Mann tötet Ex mit Brandpfanne und Messer Neu Film-Star macht überraschendes Geständnis: "Ich habe eine starke Sexualität" Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten Anzeige Hogesa-Neonazi: Neue Fakten zum Tod des 32-Jährigen Neu Sind EU-Politiker "Gangster" und "dreckige Ratten"? Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.400 Anzeige DFB hat entschieden: So bekommen die Drittligisten mehr Kohle! Neu Polizist bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst": Mit dieser Reaktion der Zuschauer hat er nicht gerechnet Neu Nachwuchs-Traumpaar: Lukas Rieger und Faye Montana machen Liebe offiziell Neu Dieser Rock-Hottie tourt endlich durch Deutschland Neu Sandstürme und Chaos durch heftigen Wetterwechsel! Neu
Streit um den Islam? 20-Jähriger attackiert Kollegen mit Cuttermesser Neu Polizei findet dieses Tier aus Afrika auf Düsseldorfer Parkplatz Neu
Grenzschützer ermordet vier Frauen Neu Vor Spiel gegen Regensburg: HSV-Lazarett leert sich 214 Nächste Beförderung? SPD-Chefin Nahles will Maaßen-Deal neu verhandeln 1.043 Update Biker schwer verletzt, weil besoffener Mercedes-Fahrer ihm die Vorfahrt nahm 1.437 Polizei ermittelt gegen Bettina Wulff: Im Vollrausch Auto gefahren 4.521 An deutscher Grenze: Problem-Atomreaktor bleibt vorerst aus 119 Bundesliga-Profi über Kritik: "Vergleichbar mit Mobbing in sozialen Medien!" 248 Erschreckendes Video aufgetaucht: Schreie aus Daniel Küblböcks Kabine! 11.456 Kleinkind verbrüht sich an Kaffee: Lebensgefährliche Verbrennungen! 692 Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf 1.141 Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? 430 Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen 3.175 Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise 244 Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg 622 Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna 6.689 Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? 1.548 Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" 4.077 Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" 1.891 Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan 1.943 Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig 2.446 Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? 1.368 "Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt 2.191 Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus 2.880 Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" 125 Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest 1.418 Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller 1.166 Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht 2.306 Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus 32.306 Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 4.797 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 1.056 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 1.309 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.626 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 11.625 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 1.633 An Sportinternat: Schüler sollen Klassenkameraden sexuell missbraucht haben 2.433 Raketen setzen Moor in Brand: Katastrophenalarm ausgerufen! 2.796