Die Fassade fällt: AfD macht eindeutige Kampfansage

Top

50 Millionen Vorbestellungen: Müssen Apple-Fans ewig aufs neue iPhone X warten?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

6.302
Anzeige

Flutlicht-Ausfall bei RB-Leipzig-Spiel in Istanbul

Neu
36

Fake-Shops im Netz: So schützen sich Verbraucher

Sie sind ein Ärgernis: Fake-Shops im Internet. Was man als Kunde beachten sollte und wie man sich schützen und wehren kann, erfahrt Ihr hier im Artikel.

Deutschland - Fake-Shops sind ein großes Ärgernis für Verbraucher: Sie bestellen nichtsahnend verschiedene Waren oder Dienstleistungen, lassen gutgläubig per Lastschriftverfahren den entsprechenden Betrag vom eigenen Konto abbuchen oder buchen gar selbst per Vorkasse vor dem Erhalt der Waren den Betrag auf das Konto des Vertragspartners - nur um dann vergeblich auf ihre Ware zu warten.

Einkaufen im Internet kann oft schlimme Überraschungen bereit halten.
Einkaufen im Internet kann oft schlimme Überraschungen bereit halten.

Nach einigen Wochen ohne etwas vom Anbieter gehört zu haben, geschweige denn die Ware erhalten zu haben, bildet sich dann langsam die Gewissheit aus, dass man bei einem sogenannten „Fake-Shop“ bestellt hat - und sein Geld kaum zurück bekommen wird. Doch wie können sich Verbraucher von Betrügern schützen, die ihre Online-Shops nur zum Schein betreiben, um arglose Kunden um ihre Geld zu bringen?

Sichere Bezahlmethoden wählen

Wer zum ersten Mal bei einem gewissen Online-Shop bestellt, sollte im Internet Ausschau nach Kundenerfahrungen mit diesem Shop halten. Wenn sich die negativen Erlebnisse häufen, ist von einer Bestellung dort abzusehen! Allgemein sollte man vor einer Bestellung beispielsweise das Impressum prüfen und nachsehen, ob ein Shop über irgendwelche Zertifikate verfügt, die seine Seriosität unterstreichen.

Dies gilt nicht nur für den Bereich der Online-Shops sondern für Dienstleistungen aller Art; so finden sich beispielsweise im Bereich der Online-Casinos ausführliche Testberichte, die auch die Vertrauenswürdigkeit der einzelnen Anbieter in den Blick nehmen, beispielsweise auf casinoerfahrungen.org/casino-bonus-vergleich. Eine selbstständige Recherche nach Testberichten und Kundenerfahrungen spart den Kunden jedenfalls das Ärgernis an einen Fake-Shop zu geraten.

Wenn nichts mehr hilft, gibt es nur den Weg über eine Anzeige bei der Polizei.
Wenn nichts mehr hilft, gibt es nur den Weg über eine Anzeige bei der Polizei.

Bei besonders günstigen Preisen skeptisch werden

Ein Hinweis auf betrügerische Absichten der Betreiber sind zudem besonders günstige Preise, die sich deutlich von jenen der Konkurrenz abheben. Auf diese Weise locken Betrüger Schnäppchenjäger in die Falle. Selbst wenn die Ware versendet wird, kann diese von schlechter Qualität sein oder man erhält gar gefälschte Markenware. Dieses Problem ist übrigens inzwischen auch bei einem eigentlich seriösen Anbieter wie Amazon zu beobachten: Auf dem sogenannten „Amazon Marketplace“ tummeln sich viele schwarze Schafe. Kunden sollten bei Misstrauen insbesondere die Kundenerfahrungen lesen und im Zweifel von einer Bestellung absehen. Das gilt vor allem dann, wenn eine Bezahlung nicht über Amazon erfolgen soll, sondern per Vorkasse.

Auch bei der Auswahl einer Zahlungsmethode gibt es besonders sichere Möglichkeiten. Auf die Bezahlung per Vorkasse oder Lastschriftverfahren sollte man verzichten, wenn man sich noch nicht beispielsweise durch eine vorherige Bestellung von der Vertrauenswürdigkeit eines Shops überzeugen konnte. Eine Bezahlung per Rechnung oder durch einen Dienstleister wie Paypal ist da deutlich sicherer. Es kann aber sein, dass hiermit zusätzliche Kosten einhergehen oder eine längere Wartezeit auf die Lieferung in Kauf genommen werden muss.

Doch was ist zu tun, wenn man doch an einen Fake-Shop geraten ist? Geprellte Verbraucher sollten bei der Polizei Anzeige stellen. Jedoch ist die Hoffnung, das eigene Geld wieder zurückzuerhalten, vergleichsweise gering. Deswegen gilt bei Bestellungen im Internet immer noch: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Fotos: Colourbox

Saudi-Arabien will Frauen ans Autosteuer lassen

Neu

Schock! TV-Traumpaar hat sich getrennt

4.407

TAG24 sucht genau Dich!

62.864
Anzeige

Großeinsatz: Psychiatrie-Ausbrecher geschnappt!

3.576

Ranking: Mercedes ist wertvollste deutsche Marke

729

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

95.213
Anzeige

Nach Shitstorm: Polizei entschuldigt sich für Flüchtlingsbericht

4.986

Doppelmörder von Herne wollte JVA-Beamtin strangulieren

2.480

Verfolgungsjagd mit Zivilstreife: Fahrer grinst Beamte an

3.088

Britin vermutlich von tollwütigen Wölfen zerfleischt

4.245

Unfassbar! Eltern nehmen Baby mit auf Oktoberfest und werfen Kinderwagen um

4.242

17-Jähriger bedroht Polizist mit Axt und ersticht 15-Jährigen

4.098

Süß! 13-Jährige schreibt Polizei einen ganz besonderen Brief

2.835

Paar will Spaß in der Badewanne haben, dann rücken Polizei und Feuerwehr an

6.214

Krasses Video aus Sachsen! Hier kommt ein Wolf unglaublich nah!

4.489

Nach Anschlag an Haltestelle: Explosion in Londoner U-Bahn!

4.299

Fast zehn Meter lang: Was wurde hier für ein Monster angespült?

5.909

YouTuberin spricht Klartext: So ist es wirklich, Single zu sein

2.862

Nach Raub: Polizei fahndet nach diesem Zausel

1.500

Nach Gesichts-Brüchen: VfB-Kapitän Gentner erneut operiert

678

Bei Hochzeits-Shooting: Bräutigam stürzt sich in Fluss!

3.413

Rentnerin verwechselt Bremse mit Gas und landet in Schaufenster

1.186

12-Jährige schmiedet skurrilen Plan, um todkranke Schwester zu retten

10.424

Im Zug: Lokführer zusammengeschlagen und getreten

4.635

Busfahrer verhindert schweren Unfall und befreit Fahrgäste

2.506

Berlin und Brandenburg wollen über Tegel-Zukunft beraten

83

SPD nicht mehr handlungsfähig: CDU fordert Neuwahlen in Brandenburg

733

Trauriges Bekenntnis: Nach den Todesfällen fühlt sie sich allein gelassen

3.170

"Zeitverschwendung": Jürgen Klopp entnervt von Reporter-Frage

1.277

Spontanheilung? Inhaftierter im Rollstuhl flüchtet zu Fuß

1.500

Herzlos! Süße Katzenbabys sollten im Kartoffelsack sterben

1.315

Aus Angst vor Terror: Schule sagt Fahrten ins europäische Ausland ab

1.547

Dieser Mann wurde fast von einem Autoteil geköpft

2.859

Hunderttausende unterschreiben offenen Brief an die AfD

15.534

In diesem Auto verunglückte ein Baby: Fuhr der Vater zu schnell?

3.494

Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

4.427

Hier verkündet Frauke Petry ihren nächsten Rückzug

16.079
Update

Er ist zwölf Jahre jünger! Hat sich Heidi Klum schon den Nächsten geangelt?

6.826

Dresdens umstrittenste Abschiebung wird zum Härtefall

8.535

Wie aus einem SciFi-Film: So überwacht China seine Bürger

2.117

Saudumm: Einbrecher pennt auf Couch ein

127

Berlin bringt Schweinehaltung vor Verfassungsgericht

1.033

Als diese Frau die Nacht auf dem Flughafen verbringen musst, kommt sie auf eine geniale Idee

5.323

Täter geben Schläge und Tritte auf Fußball-Profi Großkreutz zu

1.664

Wie viel weiß mein Auto bald über mich?

512

Großbrand in Wohnhaus: Was hier geschah, könnte jedem passieren!

2.938

Extrawurst? Twitter will seine Regeln für Trump anpassen

683

Junger Mann verwundert: Nachbarin setzt sich jeden Abend in ihr Auto

8.029

Liebt Miss Universe Germany diesen Profi-Kicker?

1.675

"Das war Spitze": Halbnackter Opi macht hier den Flitzer

1.582

Erster Test in Dubai: Das soll das Taxi der Zukunft sein

1.004

Hurrikane aus Amerika nehmen Kurs auf Europa: Was uns jetzt blüht

37.252

Vulkanausbruch in Urlaubsparadies! Hälfte der Bevölkerung auf der Flucht

6.133

Unfall auf A81: Frau schwebt in Lebensgefahr

1.939

Wie geht es jetzt weiter mit der besetzten Volksbühne?

205