Wieder Unglück auf Flugplatz! Fallschirmspringer schwer verletzt

Eisenach - Schon wieder ein tragischer Flugunfall in Thüringen! Ein Fallschirmspringer ist bei einem Landemanöver auf dem Flugplatz Kindel bei Eisenach schwer verletzt worden.

Mit einem Hubschrauber musste der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
Mit einem Hubschrauber musste der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Donnerstagnachmittag. Der als erfahren geltende 60-jährige Fallschirmspringer hatte versucht zu Landen, als es zu dem Sturz kam.

Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Warum es zu dem Unfall kam ist noch völlig unklar, erst vor wenigen Wochen war ein Fallschirmspringer bei einem Sprung auf dem Flugplatz tödlich verletzt worden.

Der Mann galt als erfahrener Flieger. (Symbolbild)
Der Mann galt als erfahrener Flieger. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0