Ihr Neuer ist kein Unbekannter: Hier knutscht Sylvie Meis am Strand von St. Tropez! Top
Wegen Affäre mit ihrer besten Freundin: Bachelorette Gerda wirft diesen Hottie raus Top
Wegen Raketenabwehr: Türkei fliegt aus Kampfjet-Programm raus Top
Bundesliga-Hammer! Eurosport zieht sich aus Übertragung zurück Top Update
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert Anzeige
3.509

Falsch geparktes Auto führt zu handfester Schlägerei

Schlägerei wegen abgeschleppten Wagens in Köln

In Köln kam es am Montagnachmittag zu einer Schlägerei. Grund ist die Beschädigung eines Wagens beim Abschleppen.

Köln - Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens sollten am Montagmittag in Köln-Mülheim ein Auto abschleppen. Dabei kam es zu einer Beschädigung des Wagens. Dies führte erst zu einem Streit mit einer Passantin und dann zu einer handfesten Schlägerei mit zwei Männern.

Beim Abschleppen eines Wagens kam es zu einer Beschädigung. (Symbolbild)
Beim Abschleppen eines Wagens kam es zu einer Beschädigung. (Symbolbild)

Wie die Polizei berichtete, kam es am Montag gegen 12.30 zu dem Vorfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden.

Die Mitarbeiter des Abschleppdienstes, ein 30-jähriger Mann und sein 39-jähriger Kollege, stritten sich mit einer Passantin über die Beschädigung. Zu dem Streit gesellten sich dann ein 44-Jähriger und ein weiterer Mann dazu.

Der Disput eskalierte und es kam zu einer Schlägerei. Die vier Männer sollen aufeinander eingeschlagen und -getreten haben. Der 44-Jährige stach dem 30-jährigen Mitarbeiter des Abschleppdienstes dabei zwei Mal mit einem Messer ins Bein.

Die zwei Mitarbeiter und der 44-Jährige wurden ambulant behandelt und konnten das Krankenhaus wieder verlassen. Der Tatverdächtige wurde vorübergehend festgenommen.

Der vierte Involvierte ist flüchtig, die Polizei sucht nach ihm.

Der männliche Flüchtige:

  • soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein
  • ca 1,70 m groß
  • kurze, dunkle, hochgegelte Haare haben
  • ein helles Oberteil mit buntem Muster und weiße Schuhe tragen
  • ein auffälliges Festival-Armband an seiner rechten Hand haben.

Hinweise zu dem Flüchtigen nimmt das Kriminalkommissariat 51 der Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Einer der Männer zog ein Messer und stach seinem Gegenüber zwei Mal ins Bein. (Symbolbild)
Einer der Männer zog ein Messer und stach seinem Gegenüber zwei Mal ins Bein. (Symbolbild)

Fotos: 123RF

3 Tore gegen Bayern! Lukebakio traf, weil Mitspieler ihn nicht an den Trainer verpfiffen Top
ASAP Rocky noch immer im Knast: MELT hat einen neuen Headliner! Neu
Feuerwehr bespuckt, Rettungsgasse blockiert: Unfassbares Verhalten bei tödlichem Unfall Neu
Jetzt auch offiziell: Abwehr-Juwel De Ligt für über 80 Millionen Euro zu Juventus Turin! Neu
Ehemann schneidet Lover seiner Frau den Penis ab: Flüchtete er mit dem Glied in der Hand? Neu
Erstes Urteil zu Missbrauchs-Fällen von Lügde gesprochen Neu
Highfield 2019: Die Running Order und Tagestickets sind da! Neu
Ganz große Gefühle! Jenny Frankhauser und ihr Hakan veröffentlichen Liebesvideo Neu
Zehntausende erwartet: Elektro-Festival "Parookaville" startet am Wochenende Neu
Sahra Wagenknecht gesteht: "Ich hatte Burn-out!" Neu
Götze und Sancho zaubern schon: BVB fährt ersten Sieg der US-Tour ein Neu
Mädchen erkennt Til Schweiger nicht, seine Reaktion sorgt für Empörung! Neu
Heißer Busen-Grapscher: Schweighöfer hat bei seiner Ruby alles im Griff! Neu
FC Bayern erlebt Dämpfer in erstem Testspiel gegen FC Arsenal Neu
Toter bei Brand in Animationsstudio: Weitere Todesopfer befürchtet Neu
Als eine Mutter dieses Detail auf ihrem Familien-Foto sieht, ruft sie die Polizei 5.935
Schlagerstar Dieter Thomas Kuhn einfach nur genervt von Boris Palmer 1.126
Nach 71 Jahren Ehe: Paar stirbt innerhalb weniger Stunden 1.792
Vor 50.000 Gläubigen: Hier wird ein Priester attackiert und von der Bühne gestoßen 1.190
Wichtige Botschaft: Yvonne Pferrer zeigt die ungeschminkte Wahrheit 1.054
Zaster-Laster sorgt für Geldregen auf der Autobahn 790
Fiese Aktion? Das plant Pocher wirklich mit den Becker-Trophäen 6.512
AKK ist neue Verteidigungsministerin: Scharfe Kritik von anderen Parteien! 1.276
Bald wird gebaggert! Elbvertiefung startet in wenigen Tagen 86
Feuerwehrmann macht Freundin während laufendem Einsatz einen Antrag 1.265
"The Masked Singer": ProSieben gibt drei Hinweise für die heutige Show! 3.108
Sara Kulka spricht über Ehe: "Kinder haben zu den schlimmsten Krisen geführt!" 1.266
Gamescom 2019 in Köln wird noch größer! 297
Welches Sport-Ass zeigt denn hier seinen durchtrainierten Body? 442
Schauspielerin Sarah Hyland hat sich verlobt! Instagram-Fans sind hautnah dabei 383
Wayne Carpendale ist schockiert von seinen Followern: "Macht mir Angst" 1.044
Fettes Brot geben exklusives Konzert auf Hochseeinsel 70
Nach Fan-Hass! So zeigt es Anne Wünsche ihren Hatern 1.784
Pinguin-Paar macht es sich in Sushi-Bar bequem: Polizei muss einmal anrücken, doch dabei bleibt es nicht 716
TSV 1860 München vor Auftakt der 3. Liga: Ein Realist, ein Heilsbringer und viele Fragen 519
Erstes Urteil im Lügde-Prozess gefallen 702
Tödlicher Unfall! 3,5-Tonner kracht auf Autobahn in Lastwagen: Fahrer stirbt 5.630
Ekel-Zustände! Migranten hausten in dreckigen Pferdeställen 5.438
Tumulte im Gericht: Clan-Mitglied von Mordvorwurf freigesprochen 3.691
El Chapo: Drogenboss muss lebenslang in den Knast, doch das ist noch nicht alles 2.813
EX-GZSZ-Star Jasmin Tawil seit Monaten vermisst: Jetzt soll ein Privatdetektiv helfen 6.176
Frau verblutet nach Sadomaso-Sex: Ehemann verurteilt! 4.642
Stinktier, Schlüpfer und Falafel: Das sind die neuen Emojis bei Apple und Google 2.669
Farid Bang jammert rum und Eurowings erklärt die Ursache 3.485
Aufruhr im Stuttgarter Landtag! Flugblätter fliegen von Tribüne 390
Schock-Video aufgetaucht: Tierquäler-Paar hält 136 Hunde in Käfigen gefangen! 4.488
Spott und Häme: So zynisch reagiert das Netz auf Kramp-Karrenbauer und von der Leyen 6.996