Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

Top

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

2.157

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

7.603

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

456
5.620

Al-Bakrs Familie will sächsische Beamte anzeigen

Ist unsere Justiz Schuld am Tod des mutmaßlichen Terroristen Dschaber al-Bakr? Wenn es nach seiner syrischen Familie geht - ja! Diese will nun Anzeige erstatten.
Am 13. Oktober wird Dschaber al-Bakrs Leiche aus der JVA Leipzig abtransportiert.
Am 13. Oktober wird Dschaber al-Bakrs Leiche aus der JVA Leipzig abtransportiert.

Damaskus/Leipzig - Für sie ist es ein geliebter Sohn, der nun tot ist - für Deutschland war er ein gefährlicher Terrorist. Nun hat sich die syrische Familie des verstorbenen Dschaber al-Bakr einen Anwalt genommen, will die Sächsische Justiz verklagen - wegen fahrlässiger Tötung.

Der Fall Dschaber al-Bakr hielt die ganze Bundesrepublik in Atem. Nachdem sich der mutmaßliche syrische Terrorist, der Anschläge auf Berliner Flughäfen geplant haben soll, in seiner Gefängniszelle erhängte, steht nun vor allem die Sächsische Justiz am Pranger. Eine Frage beschäftigt derzeit alle: Hätte der Suizid von Dschaber al-Bakr verhindert werden können?

Für die Familie al-Bakr, die in der syrischen Hauptstadt Damaskus lebt, ist klar: Ja! Wie die Süddeutsche Zeitung vom Anwalt der Angehörigen erfahren hat, wollen sie nun Strafanzeige gegen die sächsischen Justizbeamten stellen.

Der Dresdner Anwalt Alexander Hübner erläutert den Vorwurf der Familie: Man hätte den Gefangenen in seiner Zelle zu lange unbeobachtet gelassen, obwohl er "bereits die Lampe in seinem Haftraum zerstört und an den Steckdosen manipuliert hatte". Auf diesem Argument basiert die Strafanzeige wegen "fahrlässiger Tötung".

Der Dresdner Anwalt Alexander Hübner vertritt die syrische Familie.
Der Dresdner Anwalt Alexander Hübner vertritt die syrische Familie.

Doch der Umgang mit dem Gefangenen in der Leipziger JVA ist nicht die einzige Schlamperei der Sächsischen Justiz in einem hochbrisanten Fall. 

Nach und nach kommen immer mehr Ungereimtheiten ans Licht. Wie TAG24 am Freitag berichtete, experimentierte der 22-Jährige schon im August in einem Leipziger Hotel mit Sprengsstoff.

Der Hotelbetreiber erstattete Anzeige: Denn die Küche von al-Bakrs Apartment wurde durch Explosionen komplett demoliert, die Wohnung verrußt. Doch irgendwie verlief der Hinweis im Sand.

Dann entwischte der mutmaßliche Sprengstoffattentäter der Polizei, als diese dem dringenden Hinweis des Verfassungsschutzes nachging und seine Bleibe in Chemnitz stürmte.

Durch die Mithilfe von Landsmännern al-Bakrs, die er um Unterschlupf gebeten hatte und die ihn dann fesselten und den Beamten übergaben, konnte er dann endlich gefasst werden. 

Bei seiner Aufnahme in der JVA fehlte das Geld für einen Dolmetscher. 32 Stunden später wurde Dschaber al-Bakr tot in seiner Zelle gefunden. Erhängt hatte er sich mit einem T-Shirt.

Ohne Frage, die Arbeit des Geheimdienstes und der Polizei konnte womöglich das Schlimmste verhindern. Doch offensichtlich ist ebenfalls, dass auch viel schief gegangen ist im Fall al-Bakr. 

Die Familie, die ihren Sohn trotz seiner Terrorpläne als Opfer sieht, ist klar: Die Sächsische Justiz ist Schuld an seinem Tod. Ob sie mit ihrer Anzeige Erfolg haben, wird sich zeigen.

Dschaber-al-Bakr erhängte sich in seiner Leipziger Zelle mit einem T-Shirt.
Dschaber-al-Bakr erhängte sich in seiner Leipziger Zelle mit einem T-Shirt.

Fotos: DPA, Polizei

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

6.084

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

3.993

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

8.810

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

2.382

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.239
Anzeige

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.611

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

4.608

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.093
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

4.441

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

2.287

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

14.423

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.757
Anzeige

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

4.173

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

18.306

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.502
Anzeige

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.415

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

4.072

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.786
Anzeige

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.014

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

2.857

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.414
Anzeige

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

328

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

3.402

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.326
Anzeige

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

7.684

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

2.785

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

708

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.408

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

5.925

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.529

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.775

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.722

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.139

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.238

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

2.644

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

15.148

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.633

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

4.970

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.611

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

9.829

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

18.116

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.730

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.686

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.661

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

3.988

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

6.866

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.679

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.593

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

5.993

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

6.917

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.993

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.524
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

977

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

2.652

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

2.392
Update