Bombendrohungen! Rathäuser in mehreren Städten evakuiert Top Update Unterm Autositz: Kokain im Wert von 1,2 Millionen Euro gefunden Neu Baby-Glück mit 78: Star-Produzent Jack White wurde zum sechsten Mal Vater Neu Fahranfänger kracht in Reiterstube Neu Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 6.672 Anzeige
23.670

Familie bei Autounfall verbrannt: Jetzt stehen alle Identitäten fest

Köthen: Rechtsmedizin findet heraus, wer die Opfer sind

Rund eine Woche nach dem tödlichen Unfall bei Köthen (Sachsen-Anhalt), bei dem zwei Erwachsene und ein Kleinkind verbrannten, sind die Identitäten geklärt.

Köthen - Die Identitäten der vor knapp einer Woche bei einem tragischen Verkehrsunfall nahe Köthen (Sachsen-Anhalt) tödlich verunglückten Personen sind geklärt.

Drei der vier Insassen verbrannten offenbar eingeklemmt in ihrem Wagen.
Drei der vier Insassen verbrannten offenbar eingeklemmt in ihrem Wagen.

Der Unfallfahrer konnte nach Abschluss der rechtsmedizinischen Untersuchungen als 62-Jähriger Mann identifiziert werden. Auf dem Beifahrersitz saß seine Ehefrau (37). Sie waren in Halle an der Saale wohnhaft.

Und auch eines der beiden Kinder des Ehepaars, welches wie seine Eltern auch verbrannte, konnte wohl identifiziert werden. "Bisherige Ermittlungen lassen den Schluss zu, dass es sich um die gemeinsame 19 Monate alte Tochter handeln könnte", so Polizeisprecher Ralf Moritz. Die rechtsmedizinischen Untersuchungen zur zweifelsfreien Klärung der Identität des Kindes seien jedoch noch nicht abgeschlossen.

Moritz: "Die Ermittlungen zur Unfallursache und zum Unfallhergang dauern gegenwärtig noch an."

Das Baby sowie zwei Erwachsene und ein weiteres Kind waren am Donnerstagnachmittag, gegen 16.35 Uhr, auf der Kreisstraße 2074 zwischen den Köthener Ortsteilen Baasdorf und Reinsdorf mit einem Pkw Mazda von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt (TAG24 berichtete). Das Fahrzeug stand sofort in Flammen und brannte schon vor Eintreffen der Rettungskräfte vollständig aus. Da die Personen offensichtlich eingeklemmt waren, hätten sie jedoch ohnehin nicht mehr befreit werden können.

Lediglich eines der beiden Babys, ein Junge, konnte noch von einem Ersthelfer aus dem brennenden Wagen gezogen werden, ehe dieser komplett in Flammen stand (TAG24 berichtete).

Ein Ersthelfer konnte nur einen kleinen Jungen von der Rückbank ziehen, ehe das Auto komplett ausbrannte.
Ein Ersthelfer konnte nur einen kleinen Jungen von der Rückbank ziehen, ehe das Auto komplett ausbrannte.

Fotos: DPA

Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! Neu EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.075 Anzeige Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf Neu Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt Neu Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.440 Anzeige Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) Neu Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! Neu
Nach tödlichem Jaguar-Horror-Crash: Das sind die Konsequenzen Neu Skifahrer stürzt über 100 Meter in die Tiefe und kommt ums Leben Neu Erst Monate später: Vermisste 58-Jährige tot in Weser gefunden Neu Waffen-Wahnsinn nach Post-Panne: Zoll feiert "dicken Fisch"! Neu "Schönstes Bauarbeiter-Dekolleté": Klaas Heufer-Umlauf foppt das Netz mit Popo-Busen Neu
Feuer-Drama: Junge (9) wird zum Held und rettet Schwester (2) aus brennendem BMW Neu Airport-Chaos geht weiter! Wieder zahlreiche Flüge ab Frankfurt gestrichen Neu Verhandlung in Leipzig: Wer soll für Polizeieinsätze beim Fußball bezahlen? Neu Sie hat es wieder getan: Micaela Schäfer gibt die Nacktschnecke auf Schüler-Party Neu English-Shop in Köln und der drohende Brexit: "Das will keiner von uns" Neu Mann isst rohen Schweinskopf vor Augen von Veganern Neu Grausiger Fund: Arbeiter entdecken Wasserleiche in der Elbe! Neu Männer finden mitten auf Feld Kühlschrank und sind überrascht, was drin ist Neu Comeback in der "Lindenstraße"? Willi Herren sorgt für Verwirrung 329 Säure-Angriff auf Transsexuelle? Sieben Übergriffe auf Prostituierte in Berlin! 887 Polizei schnappt Gewaltverbrecher nach Doppel-Flucht! 1.473 Annett Louisan hat seit Geburt ihrer Tochter große Angst 1.262 Fäkalien-Werfer im Hambacher Forst gibt auf! 2.706 Update Mit 312 km/h unterwegs: Ex-GNTM-Kandidatin kassiert Shitstorm und rastet aus! 3.201 MMA-Star Conor McGregor sorgt für Überraschung und beendet Karriere 656 Kein Sex mehr? Was ist bei Daniela Katzenberger los? 1.373 Polizei stoppt Laster auf A9: Gefährlicher Abfall illegal transportiert 859 Dynamo in Magdeburg: Polizist wird bei Prozess der Falschaussage überführt 20.648 Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Polizei fahndet europaweit nach diesem Mann 1.126 Nach Freilassung von Rebeccas Schwager: Jetzt spricht seine Frau! 8.649 Mann wacht nach OP auf und kann nicht fassen, was passiert ist 4.199 Vorsicht, ein Teil dieses Bildes könnte Dich verschrecken! 2.739 Bye, bye, Robert Redford: So ist sein letzter Film "Ein Gauner und Gentleman" geworden 1.034 Unfassbar! Lkw rammt zig Fahrzeuge und fährt völlig zerstört weiter 5.122 Update Auto geklaut: Polizei rammt Geisterfahrer, dann fallen Schüsse! 5.587 Dramatische Rettung: Schaf steckt in mehrere Meter tiefem Schacht fest 423 Vor "heftiger OP": Schwesta Ewa rechnet mit allen "Insta-Bitches" ab 2.748 Mehrstündige Erektion: Dieser Energy Drink enthält Viagra 23.470 Mops bei Ebay versteigert: Neue Besitzerin will ihr Geld zurück 441 160 Millionen Euro für Lucas Hernández: Mega-Deal bei Bayern? 3.280 Illegales Autorennen: Beifahrer (24) stirbt bei Kollision mit Lastwagen 5.011 Update Wenn es um Sport geht, ist dieser berühmte Ex-Torhüter einfach der Beste 953 Tragischer Unfall in Berlin: Sohn von Kaffee-Gräfin überfahren! 12.448 Verräterisches Zitat: Werden Justin Bieber und Hailey Baldwin Eltern? 1.305 Hat der Anwalt des Müller-Unternehmers Wirtschaftsspionage betrieben? 987 Es geht um 5000 Arbeitsplätze: Krisentreffen bei Ford in Köln 409