Foto der Geissens mit Familienhund Dex löst erneut Diskussion im Netz aus

Monaco - Das Instagram-Video, dass Geiss-Tochter Shania (14) beim recht grob wirkenden Spielen mit den Familienhunden Dex und Maddox zeigt, löste ja auf Instagram einen wahren Shitstorm aus (TAG24 berichtete). Jetzt versucht Carmen Geiss (54) die Wogen zu glätten - mit gemischtem Ergebnis.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Carmen und Robert Geiss harsche Kritik von ihren Anhängern einstecken müssen.
Dies ist nicht das erste Mal, dass Carmen und Robert Geiss harsche Kritik von ihren Anhängern einstecken müssen.  © DPA

"Tiere haben etwas, dass einigen Menschen fehlt... Treue, Dankbarkeit und Charakter", schreibt Carmen zu zwei Fotos, die sie bei Instagram und Facebook postete.

Darauf sieht man Carmen lächelnd mit dem flauschigen Dex, auf dem zweiten grinst auch Ehemann Robert Geiss (55) in die Kamera.

Aber viele Follower haben offensichtlich immer noch schlechte Laune wegen des Videos und der sich anschließenden Diskussion. In diese schalteten sich sogar die Tierschützer von PETA ein und empfahlen Familie Geiss, einen Hunde-Führerschein zu machen.

"Heile Welt mit Hund, so ein Bild musste ja jetzt kommen", reagiert eine Followerin nun genervt. "Da rudert aber jemand gewaltig zurück. Ist da etwas gut zu machen?", fragt eine andere.

"Naja, davor wurde dem armen Tier in seinem Fell rum gerissen" oder "Dann solle man die Tiere aber auch so behandeln. Armer Dex", können zwei weitere (ehemalige?) Fans den Clip, in dem vor allem Dex unglücklich wirkte, nicht vergessen.

Zuspruch und Lob für Carmen Geiss

Aber es gibt auch positiven Zuspruch für Carmen, vor allem von Menschen, die sie wohl besser kennen. "Carmen du liebst und rettest Tiere, seit wir uns kennen", schreibt eine Freundin.

Und ein Fan weiß: "Vor allen gehst du so liebevoll mit Tieren um, lass dich nicht beeinflussen!! Und dass mit den Hunde-Führerschein, was euch die PETA geraten hat, würde ich an deiner Stelle nicht machen!! Ihr machst nämlich schon alles richtig!!"

Der wahrscheinlich schlaueste Kommentar kommt dann zum Schluss: "Nur schade, dass Tiere nicht sprechen und erzählen können, was ihnen nicht gefällt." Denn was Dex von der ganzen Sache hält, wissen wir leider nicht.

Titelfoto: Instagram/Carmen Geiss, Montage

Mehr zum Thema Die Geissens:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0