Fans flippen aus: Verona Pooth lässt tief blicken

Düsseldorf - Da postet Verona Pooth (50) ein schlichtes Schwarzweiß-Foto auf Instagram und das Internet steht Kopf - alles wegen einer schicken Kurzhaar-Frisur.

Jetzt rätseln ihre Follower, ob sich Verona Pooth wirklich die langen Haare hat abschneiden lassen.
Jetzt rätseln ihre Follower, ob sich Verona Pooth wirklich die langen Haare hat abschneiden lassen.  © DPA

Über 13.500 Mal wurde das Foto bislang gelikt und Veronas Fans überschlagen sich mit Lob.

"Bester Style", "Atemberaubend", "HAMMER Look & Haarschnitt", "Du kannst alles tragen, aber dieser Kurzbob steht Dir mega", "1000 x besser" oder "Du siehst so jung aus!!!! Warum wollen alle lange Haare?????", lauten nur ein paar der euphorischen Kommentare.

Natürlich gibt es auch einige Follower, die Veronas langen Haaren hinterher trauern.

"Wo ist dein wunderschönes langes Haar?", oder "bei so einer Haarpracht würde ich bei langen Haaren bleiben" heißt es da zum Beispiel. Aber diese Kommentare sind absolut in der Minderheit.

Allerdings: Hat sich Verona wirklich die Haare geschnitten, oder handelt es sich doch um ein älteres Foto? Wohl eher Letzteres, denn zum Post schrieb sie "Back in the day..." - also "damals".

Ist es ein altes Foto oder trägt Verona Pooth eine Perücke?

Möglicherweise handelt es sich um ein Foto aus dem Jahr 2014.

Damals hatte Star-Friseur Udo Walz (74) Verona die langen Haare abgeschnitten und ihr eine viel beachtete neue Frisur verpasst. Die sah allerdings etwas anders aus. Vielleicht ist es aber auch eine Perücke, wie in einigen Kommentaren vermutet wird.

Also, wer weiß ... Die Verona-Fans werden sich also bis zu ihrem nächsten Post gedulden müssen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0