Fans sauer! Silvesterparty auf Theaterplatz fällt aus

Seit 2006 lockte die Großveranstaltung jeweils bis zu 20.000 Besucher an - dieses Jahr wird das nichts!
Seit 2006 lockte die Großveranstaltung jeweils bis zu 20.000 Besucher an - dieses Jahr wird das nichts!  © Andreas Weihs

Dresden - Diese Nachricht dürfte für weitere leere Betten in Dresdens Hotels sorgen: Die Silvesterparty auf dem Theaterplatz fällt aus!

„Aufgrund der Baustelle zur Sanierung der Augustusbrücke kann die Silvesterstadt 2017 leider nicht stattfinden“, teilen die Veranstalter auf ihrer Webseite aktuell mit.

Auf dem Theaterplatz hatte die Stadt vor wenigen Wochen Container mit Planungsbüros und Lagerflächen aufgestellt. Sie müssen in der Nähe der Augustusbrücke stehen, eine Alternative konnte nicht gefunden werden.

Seit 2006 lockte die Großveranstaltung jeweils bis zu 20 000 Besucher an, beim letzten Jahreswechsel kamen allerdings nur rund 10 000 Menschen auf den Theaterplatz. Dass die Silvester-Sause platzt, dürfte noch zum Problem für Reiseveranstalter werden:

Diverse Angebote preisen momentan noch die Party samt Hotelübernachtung im Paket an.

Titelfoto: Andreas Weihs


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0